Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  E-Learning
  Wieder habe ich...

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Wieder habe ich... (351 mal gelesen)
Speicherbaerle
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5474
Registriert: 23.11.2002

erstellt am: 05. Mrz. 2019 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

...einen für mich ganz neuen Aspekt der Anwendung von Webinaren, Onlinemeetings und Videokonferenzen entdeckt.

Hallo Zusammen,

vor einiger Zeit bin ich auf einen Video-Beitrag des "MDR selbstbestimmt" auf Facebook gestoßen, bei dem es um Integration von behinderten Menschen in den "1. Arbeitsmarkt" geht.

In diesem Fallbeispiel geht es um einen CAD-Zeichner/Konstrukteur.
Da er sich aufgrund seiner Behinderung mittels Gebärdensprache austauscht, war das zunächst eine große Herausforderung. Für den Chef, der dieses "Wagnis" einging und für die Kollegen, die einfach "ja" dazu sagten. Inzwischen ist diese Behinderung im alltägl. Büroablauf dieser Firma "kein Thema" mehr, da sich alles ganz prima entwickelt hat.

Dies wird in dem kurzen Video (ca. 1:40 min.) gezeigt.

In diesem Zusammenhang ist mir erstmals bewusst geworden, dass es für viele Gespräche mit Menschen, die auf die Gebärdensprache angewiesen sind, z.B. in Verhandlungen oder bei (wichtigen) Gesprächen mit Menschen, die keine Gebärdensprache verstehen oder anwenden können, Dolmetscher/Innen für Gebärdensprache braucht.

Was hat das nun mit E-Learning (Onlinemeetings, Videokonferenzen) zu tun?

Oftmals müssen die Termine mit einem Dolmetscher/einer Dolmetscherin auch aus Kostengründen von den entspr. Trägern genehmigt werden. Mitunter bringt dass dann viel Aufwand, Abstimmung und Vorarbeit mit sich. Ganz zu Schweigen von dem Stress der Dolmetscher/Innen selbst, die sozusagen von einem zum nächsten Termin hetzen müssen. Und dabei geht ihnen eben auch viel "unproduktive Zeit verloren". (volle Straßen, Staus, mitunter problematische Parkplatz-Suche...)

Nun gibt es in der "virtuellen Winterakademie des bvob (Berufsverband für Onlinebildung e.V.)" genau zu diesem Thema am 08.03.2019 von 11:00 bis 12:30 Uhr ein Webinar.

Titel:

Gehörlosigkeit und Gebärdensprache – geht das auch online?

Aus der Beschreibung:

"In vielen Unternehmen arbeiten Gehörlose und kämpfen täglich mit den Gegebenheiten einer „hörenden“ Welt. Jetzt kommt die Digitalisierung hinzu und bringt weitere Herausforderungen für diese Menschen. Da stellt sich die Frage, was brauchen Gehörlose für die Verrichtung ihrer Tätigkeit und wie können Personalverantwortliche sie dabei unterstützen?

In dem Webinar lernen Sie Medien kennen, die Gehörlosen den Umgang mit der digitalen Arbeitswelt erleichtern, wie Gebärdensprache auf nationaler und internationaler Ebene funktioniert und wie ein besseres Verständnis füreinander entwickelt werden kann."

Es referiert:
Silke Herwig, M.A., Mediatorin, (Online-)Coach, Dolmetscherin für Gebärdensprache

Bei Interesse gibt es hier - klick - (Bitte nach unten scrollen) weitere Infos.

Abruf der Links bei Beitragserstellung.


Grüß an alle,

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Bitte beachten! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne jedwede Gewähr!

"E-Learning Referenzen"

"badstieber.elearning"

Portfolio von cad.badstieber

YouTube-Kanal von badstieber.elearning

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz