Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Werte aus Datenbank eintragen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Werte aus Datenbank eintragen (208 mal gelesen)
Kizz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kizz an!   Senden Sie eine Private Message an Kizz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kizz

Beiträge: 270
Registriert: 06.08.2010

Inventor 2020
SolidWorks Pro 2019
MegaCAD 2011 PP - SP 1
Win10 64 Prof
MS Office H&B 2016
16GB RAM
i5-7400 4x3GHz
NVIDIA Quadro K2200 - 8GB

erstellt am: 26. Mai. 2020 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute

Ich habe folgende Frage, zu der ich noch keine Antwort gefunden habe.
Ist es mir in Excel möglich, das wenn ich
-in Spalte A in irgendeiner Zeile Auf Blatt1 einen Wert eintrage
-Excel auf Blatt2 in dessen Spalte A nach dem Gleichen Wert sucht
-Wenn der Wert auf Blatt 2 gefunden wird, werden ausgewählte Werte, bzw. Zellen (Spaltenabhängig, denn die Zeile ist die gleiche wie die des gefundenen Wertes) aus der Zeile in der sich der gefundene Wert befindet auf Blatt 1 in definierten Zellen (Wieder Spaltenabhänging)eingetragen

Die Erklärung ist glaube ich relativ kompliziert, deswegen versuche ich das noch mal an einem Bildlichen Beispiel zu erklären.

Ich habe eine Excelliste, in der Sämtliche unserer Produkte mit deren Daten auf Blatt 2 aufgeführt sind. Als Beispiel nehmen wir Grille.
Also habe ich zum Beipiel einen Grill mit der Bezeichnung MG-K-500-4.

MG -> Meyer-Grill
K -> Kugelgrill
500 -> Durchmesser 500mm
4 -> Anzahl der Beine

Es gibt aber noch weitere Spalten mit Preisen, Beschichtung, Farbe usw. usw. Diese sind aber erst mal für mich uninteressant.
Jetzt habe Ich zusätzlich auf Blatt 1 eine Liste mit Produkten unserer Wettbewerber. Dort habe ich aber erstmal lediglich nur die Bezeichnung des Wettbewerbers und seinen Preis. Ich vergleiche unsere Produkte und die des Wettbewerbers nun miteinander und wenn diese gleich buw. ähnlich sind, dann möchte ich in Spalte 1 und in der Zeile mit der Bezeichnung des Wettbewerbers nur unsere Artikelbezeichnung eintragen und die weiteren Felder für Form, Durchmesser, Anzahl der Beine usw. wird mit einer Formel oder einem Makro mit den Werten aus Blatt 2 automatisiert ergänzt.

Falls weiterer erklärungsbedarf besteht, werde ich eine Beispiel Excelliste erstellen müssen.

Hat da jemand eine Idee ob das möglich ist?

Mit den aller besten Grüßen die es gibt.
Chris

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Chris

__________________________________

"Faulheit ist das Bestreben, mit möglichst wenig Aufwand viel zu erreichen. "

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlaK
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing. Vermessung, CAD- und Netz-Admin



Sehen Sie sich das Profil von KlaK an!   Senden Sie eine Private Message an KlaK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlaK

Beiträge: 2213
Registriert: 02.05.2006

Office 2010; Office365
Visual Basic

erstellt am: 26. Mai. 2020 18:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Kizz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Chris,

Prizipiell ist das möglich, wie genau hängt natürlich von Deinem Tabellenaufbau ab.
Wäre ein SVERWEIS() möglich?
Dazu müßten natürlich in beiden Blättern die Bezeichnungen gleich sein, in Deinem Beispiel also das "MG-K-500-4"

Grüße
Klaus  

[Diese Nachricht wurde von KlaK am 26. Mai. 2020 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kizz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kizz an!   Senden Sie eine Private Message an Kizz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kizz

Beiträge: 270
Registriert: 06.08.2010

Inventor 2020
SolidWorks Pro 2019
MegaCAD 2011 PP - SP 1
Win10 64 Prof
MS Office H&B 2016
16GB RAM
i5-7400 4x3GHz
NVIDIA Quadro K2200 - 8GB

erstellt am: 26. Mai. 2020 18:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin Klaus

Nein. Leider nicht ganz. Dann müsste ich Ihm für jeden Wert sagen in welcher Zelle er nach dem Wert suchen soll und wir reden hier von um die 900 Einträge mit jeweils 10 Werten, die in die Vergleichsliste übertragen werden sollen.

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Chris

__________________________________

"Faulheit ist das Bestreben, mit möglichst wenig Aufwand viel zu erreichen. "

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Kizz
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Kizz an!   Senden Sie eine Private Message an Kizz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Kizz

Beiträge: 270
Registriert: 06.08.2010

Inventor 2020
SolidWorks Pro 2019
MegaCAD 2011 PP - SP 1
Win10 64 Prof
MS Office H&B 2016
16GB RAM
i5-7400 4x3GHz
NVIDIA Quadro K2200 - 8GB

erstellt am: 26. Mai. 2020 19:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nochmal. Ich muss mir selber wiedersprechen.

Mit SVERWEIS() haut es hin.

Dankeschön!

------------------
Mit freundlichen Grüßen

Chris

__________________________________

"Faulheit ist das Bestreben, mit möglichst wenig Aufwand viel zu erreichen. "

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz