Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Array in Array, Matrix

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Array in Array, Matrix (292 mal gelesen)
Christian01
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von Christian01 an!   Senden Sie eine Private Message an Christian01  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian01

Beiträge: 275
Registriert: 17.04.2007

ACAD MAP 2019
Win 10 Pro 64bit
Intel, 4x 3,0 GHz, 8GB RAM
2 x 22" TFT

erstellt am: 07. Feb. 2019 12:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Matrix_Excel.PNG

 
Hallo liebe Community,

bei VBA - Excel kenne ich mich ein wenig aus.
Stehe jetzt vor einem Problem, da  ich nicht weiß wie ich anfangen soll bzw. welcher Weg sinnvoll ist.

Aufgabe (Siehe Bild)
z.B.:
Wenn der OptionButton11 gedrückt wird, soll der Wert in der Zeile 7 und Reihe 4 um 1 erhöht werden. ....
Wenn der OptionButton22 gedrückt wird, soll der Wert in der Zeile 8 und Reihe 9 um 1 erhöht werden. ....

Es wurde eine UserForm mit OptionButton's erstellt und wenn
der OptionButton "Abrechnung" gedrückt wird, startet das Script unten.

Lösungsansätze von mir:

Code:
Dim Zeilen As Variant
Dim Zeile As Variant
Dim ReihnButtn As Variant
Dim ReihButt As Variant
Dim ButtZaehler As Integer

Zeilen = Array (7, 8, 9, 10, 11, 13,.....) ' Zeile, nicht durchgeaengig
ReihnButtn = Array(Array(4, 11), Array(9, 12), Array(14, 13), Array(19, 14), Array(24, 15), Array(29, 16) ' Reihe und Button
ButtZaehler = 0 ' Buttonzaehler
For Each Zeile IN Zeilen
   For Each ReihButt IN ReihnButtn
      OptButt = "OptionButton" & (ReihButt(1) + ButtZaehler)
      If Me(OptButt) = True Then
         Cells (Zeile, ReihButt(0)).Value = Cells (Zeile, ReihButt(0)).Value + 1
      End If
   Next
   ButtZaehler = ButtZaehler + 10
Next
(Code wurde noch nicht getestet)


Gibt es vielleich anderen Lösungsansetze oder Verbesserungen?


------------------
Grüße

Christian

[Diese Nachricht wurde von Christian01 am 07. Feb. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz