Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Fehler bei bedingter Formatierung mit benutzerdef. Funktion aus Add-In

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fehler bei bedingter Formatierung mit benutzerdef. Funktion aus Add-In (423 mal gelesen)
smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz<P>Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 01. Aug. 2018 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


fehler.png

 
Hallo zusammen,

beim Versuch, eine bedingte Formatierung mit Regeltyp "Formel zur Ermittlung ..." zu erstellen, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Weiß dazu jemand etwas (Ursache, Lösung, Suchvorschläge, ...)?
Ich hab jetzt schon so viel ausprobiert und Websites durchstöbert und nichts passendes gefunden ...

Zum Ablauf:
* Ich habe ein Excel-Add-In mit einer Reihe von Public Functions erstellt,
* dieses Add-In habe ich in Excel verfügbar gemacht,
* die Funktionen funktionieren auch alle    .

Mit der betroffenen Funktion möchte ich die Hintergrundfarbe einer Zelle abhängig von deren Inhalt (Autofilter aktiv/inaktiv) ändern. Den entsprechenden Wert (WAHR/FALSCH) liefert mir eben diese Funktion.

Die gleiche Funktion in einem VBA-Modul (*.bas; nicht im Add-In *.xlam) und in der jeweiligen Excel-Datei importiert funktioniert ganz wunderbar.
   

Ich möchte diese Funktion jedoch gerne im Add-In haben, damit ich
1. alle meine Funktionen in einem Add-In habe und
2. diese Funktionen in allen Dateien verfügbar habe, ohne in jede neue Datei erst das Modul importieren zu müssen.

Weis hier jemand Rat? 

LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!
Lass mich das für dich googeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Diesaster
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von Diesaster an!   Senden Sie eine Private Message an Diesaster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Diesaster

Beiträge: 58
Registriert: 05.11.2015

Microsoft Excel 2010

erstellt am: 02. Aug. 2018 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für smartineer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo smartineer,

leider habe ich noch nie ein Add-In erstellt, aber habe mal ein wenig im Internet gestöbert, da mich so etwas ebenfalls interessiert.

Ist dein Add-In, wenn du Excel startest sichtbar?

Wenn nicht:

Hast du die customUI dem neuen Add-In hinzugefügt?

Vielleicht hilft dir der Microsoft-Link weiter. In diesem sind auch Troubleshootings erklärt.

https://msdn.microsoft.com/de-de/library/office/gg597509(v=office.14).aspx#UsingVBAToCreateAddins_CreatingVBAAddinFiles

Oder ist das nicht genau dein Problem?

Ich hoffe ich konnte helfen.

Gruß
Diesaster

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

smartineer
Mitglied
Elektrokonstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von smartineer an!   Senden Sie eine Private Message an smartineer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für smartineer

Beiträge: 207
Registriert: 24.02.2017

Win 10 Pro, 64-Bit, 8 GB RAM, Intel Core i5-4590 CPU @ 3,3 GHz<P>Eplan Electric P8 Professional (2.7.3, 2.6.3)
Eplan Harness pro3D

erstellt am: 02. Aug. 2018 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Diesaster,

danke erst mal.

Das Add-In startet mit Excel mit. Sobald ich eine neue Datei öffne ist auch das Add-In geladen.
Ich habe es im Standard-Ordner für Add-Ins gespeichert.

Den Rest muss ich mir noch anschauen, ich bin die nächsten 2 Wochen im Urlaub, deswegen werde ich das Forum nur spärlich beobachten.


LG

------------------
Gerald von www.smartineer.com
Become a smarter engineer, become a Smartineer!
Lass mich das für dich googeln

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz