Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Benutzername aus Globalem Adressbuch mittels Makro

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Benutzername aus Globalem Adressbuch mittels Makro (3036 mal gelesen)
mvo
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mvo an!   Senden Sie eine Private Message an mvo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mvo

Beiträge: 94
Registriert: 22.10.2001

CATIA V5R21
WIN 7 64bit
Office 2010

erstellt am: 05. Feb. 2015 18:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


outlook_benutzername.jpg

 
Hallo zusammen,

ich habe eine kleine Frage: Mittels Excel (2010)-VBA-Makro möchte ich gern das Globale Adressbuch / Address List (Exchange) aus Outlook 2010 auslesen.
Das funktioniert auch soweit ganz gut. Nur fehlt mir die Option, um den Benutzername auszulesen (siehe Bild im Anhang: gün markierter Eintrag).
Über "....GetExchangeUser.ID" bekomme ich nur einen ewig langen kryptischen Code, z.B.: "00000000DCA740C8C042101AB4...."

Frage:
Gibt es hierzu eine GetExchangeUser-Option oder eine andere Möglichkeit?

Danke und Gruß,
Marco

Code:

Public Sub GetUsers()
    Dim myolApp As Object 'Outlook.Application
    Dim myNameSpace As Object 'Namespace
    Dim myAddrList As Object 'AddressList
    Dim myAddrEntries As Object 'AddressEntry
    Dim AliasName As String
    Dim i As Integer, r As Integer
    Dim EndRow As Integer, n As Integer
    Dim myStr As String, c As Range
    Dim myPhone As String
    'Dim propertyAccessor As Outlook.propertyAccessor  'This only works with 2007 and may help you out
   
    Set myolApp = CreateObject("Outlook.Application")
    Set myNameSpace = myolApp.GetNamespace("MAPI")
    Set myAddrList = myNameSpace.AddressLists("All Users")
   
    Dim FullName As String, LastName As String, FirstName As String, Department As String, Email As String, Alias As String, UserID As String
    Dim StartRow As Integer
   
    EndRow = Cells(Rows.Count, 3).End(xlUp).Row
   
    StartRow = InputBox("At which row should this start?", "Start Row", 1)
   
    For Each c In Range("A" & StartRow & ":A" & CStr(EndRow))
        AliasName = LCase(Trim(c))
        c = AliasName
        Set myAddrEntries = myAddrList.AddressEntries(AliasName)
       
        LastName = myAddrEntries.GetExchangeUser.LastName
        FirstName = myAddrEntries.GetExchangeUser.FirstName
        Department = myAddrEntries.GetExchangeUser.Department
        Email = myAddrEntries.GetExchangeUser.PrimarySmtpAddress
        Alias = myAddrEntries.GetExchangeUser.Alias
        UserID = myAddrEntries.GetExchangeUser.ID
       
   
        c.Offset(0, 1) = FirstName
        c.Offset(0, 2) = LastName
        c.Offset(0, 3) = Department
        c.Offset(0, 4) = Email
        c.Offset(0, 5) = Alias
        c.Offset(0, 6) = UserID
   
    Next c
End Sub


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 06. Feb. 2015 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mvo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Marco,

ich hab mal etwas entfernt Verwandtes für ein Skript Richtung SAP gebraucht, hab dabei allerdings per LDAP auf die Kontendaten aus dem AD zugegriffen; die Eigenschaften ( siehe http://www.computerperformance.co.uk/Logon/LDAP_attributes_active_directory.htm ) scheinen aber recht nahe beieinander zu sein, für den Benutzernamen ist es dort die Eigenschaft .displayName, vielleicht geht das bei dir auch.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mvo
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von mvo an!   Senden Sie eine Private Message an mvo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mvo

Beiträge: 94
Registriert: 22.10.2001

CATIA V5R21
WIN 7 64bit
Office 2010

erstellt am: 06. Feb. 2015 09:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

danke für den Tipp!
Hat aber leider nicht funktioniert...

Gruß,
Marco

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz