Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Zahl in zelle umschreiben / formatieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Zahl in zelle umschreiben / formatieren (539 mal gelesen)
AndreasBo
Mitglied
TZ & Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von AndreasBo an!   Senden Sie eine Private Message an AndreasBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreasBo

Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2006

********
Wenn am Anfang alles schief geht,
nenne es Version 1.0!

erstellt am: 02. Jun. 2009 07:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten morgen,

gibt es eine Möglichkeit, dass wenn ich in eine Zelle
z.B. 2689 eingebe, diese folgendermaßen 2.te, 6.te, 8.te, 9.te
formatiert wird?

Gruß
Andreas

------------------
  Ich nutze Boardsuche | Google | Netiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paulchen
Mitglied
Bauing./SW-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Paulchen an!   Senden Sie eine Private Message an Paulchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paulchen

Beiträge: 1227
Registriert: 19.08.2004

Büro: Win10 Enterprise 64bit, Office Professional Plus 2013 - Privat: Linux Mint 15, LibreOffice

erstellt am: 02. Jun. 2009 07:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndreasBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

Zellen formatieren - Reiter Zahlen - Benuzterdefiniert:

#".te, "#".te, "#".te, "#".te"

------------------
DIN1055.de  |  Lastannahmen für Anwender NEU: Foren zu DIN 1055

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreasBo
Mitglied
TZ & Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von AndreasBo an!   Senden Sie eine Private Message an AndreasBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreasBo

Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2006

********
Wenn am Anfang alles schief geht,
nenne es Version 1.0!

erstellt am: 02. Jun. 2009 08:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

 
Zitat:
Original erstellt von Paulchen:
...Zellen formatieren - Reiter [i]Zahlen - Benuzterdefiniert:
#".te, "#".te, "#".te, "#".te"[/i]

So ist es zwar richtig und das hatte ich auch schon herausbekommen, nur ist es hier
leider nicht ganz so einfach, da die Anzhal der Stellen nicht immer 4 ist.
Einige Bespiele:
246 oder 2 oder 123456

Ich hoffe mein Problem ist nun etwas beser zu verstehen.

Eine Lösung mit VBA ginge auch!


------------------
    Ich nutze Boardsuche | Google | Netiquette

[Diese Nachricht wurde von AndreasBo am 02. Jun. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paulchen
Mitglied
Bauing./SW-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Paulchen an!   Senden Sie eine Private Message an Paulchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paulchen

Beiträge: 1227
Registriert: 19.08.2004

Büro: Win10 Enterprise 64bit, Office Professional Plus 2013 - Privat: Linux Mint 15, LibreOffice

erstellt am: 02. Jun. 2009 09:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndreasBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Code:
Sub Werte_te()
'wandelt die aktive Zelle um
Dim i As Variant
Dim j(1 To 11) As Long 'fuer bis zu ZEHN Stellen
Dim k As Integer
Dim str As String

  i = 1
  k = Len(Selection)
 
  For j(i) = 1 To k
    If i > k Then Exit For
    str = str & Mid(Selection, i, 1) & ".te, "
'    Debug.Print str
    i = 1 + i
  Next j
 
  Selection = str

End Sub


------------------
DIN1055.de  |  Lastannahmen für Anwender NEU: Foren zu DIN 1055

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Beverly
Mitglied
Dipl.-Geologe (Rentner)


Sehen Sie sich das Profil von Beverly an!   Senden Sie eine Private Message an Berverly  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Berverly

Beiträge: 384
Registriert: 11.08.2007

erstellt am: 02. Jun. 2009 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AndreasBo 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Andreas,

Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim inStart As Integer
    Dim strErgebnis As String
    If Target = "" Then Exit Sub
    Application.EnableEvents = False
    If Not Intersect(Target, Range("A1:B20")) Is Nothing Then ' Bereich anpassen
        If Target.Count > 1 Then Exit Sub
        For inStart = 1 To Len(Target)
            strErgebnis = strErgebnis & Mid(Target, inStart, 1) & ".te, "
        Next inStart
        Target = Left(strErgebnis, Len(strErgebnis) - 2)
    End If
    Application.EnableEvents = True
End Sub

------------------
Bis später,
Karin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AndreasBo
Mitglied
TZ & Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von AndreasBo an!   Senden Sie eine Private Message an AndreasBo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AndreasBo

Beiträge: 855
Registriert: 16.11.2006

********
Wenn am Anfang alles schief geht,
nenne es Version 1.0!

erstellt am: 02. Jun. 2009 11:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Beverly:
Hi Andreas,
Code:
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
    Dim inStart As Integer
    Dim strErgebnis As String
    If Target = "" Then Exit Sub
    Application.EnableEvents = False
    If Not Intersect(Target, Range("A1:B20")) Is Nothing Then ' Bereich anpassen
        If Target.Count > 1 Then Exit Sub
        For inStart = 1 To Len(Target)
            strErgebnis = strErgebnis & Mid(Target, inStart, 1) & ".te, "
        Next inStart
        Target = Left(strErgebnis, Len(strErgebnis) - 2)
    End If
    Application.EnableEvents = True
End Sub

Danke funtioniert genau wie gedacht. 

------------------
  Ich nutze Boardsuche | Google | Netiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz