Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Bedingte Teilsummierungen nach KWoche und KMonat

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Bedingte Teilsummierungen nach KWoche und KMonat (870 mal gelesen)
barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 26. Mai. 2009 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Beispiel_Tabelle.xls.txt

 
Hallo Leute,

ich habe hier mit Staunen festgestellt, welche fantastischen
Lösungen von Euch zu den seltsamsten Fragestellungen geliefert werden. Großes Lob und auch als Leser ein Dankeschön    an
die Experten hier.

Heute möchte ich mich mit einem eigenen Problemchen an Euch wenden.
Ich führe eine Tabelle wie ein Tagebuch. Dort trage ich (nicht) jeden
Tag KM-Stände ein, die ich dann noch weiter auswerte. Das Ausfüllen
geschieht durch Eintrag des KM-Standes des Tages und durch "Herunter-
ziehen" der restlichen Spaltenformeln.

Diese Auswerte-Spalten möchte ich um die Spalten "Summe KWoche" und
"Summe KMonat" erweitern. Dies möchte ich natürlich nicht "händisch"
tun, sondern Excel überlassen. Nur wie geht's?

Dies ist meine Frage an das Forum. Ich hoffe meine Beispiel-Tabelle
ist erklärend genug. Sie ist zur Demo etwas abgespeckt, auf die Frage
reduziert und meine Problem-Spalten sind "von Hand" gemacht.

Kann mir jemand bitte eine elegante Methode aufzeigen, wie ich's besser machen kann?

Ich danke im Voraus für Eure nette Hilfe.

Lieben Gruß
Barbarossa

------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

MS-Office 365 ProPlus x86
WIN7(x64)

erstellt am: 26. Mai. 2009 11:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für barbarossa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
würde sich da nicht einfach =SummeWenn() anbieten?
Spalten einfügen für die Monatsermittlung:
[I6]=WENN(E6<>E7;E6;"") runterziehen
Auswertung:
[J6]=SUMMEWENN($E$6:$E$134;I6;$B$6:$B$134) runterziehen.

Wochen dementsprechend.

Anstrengend ist evtl die Sache mit den $ im Bereich, aber mach den groß genug oder benenn ihn, dann müßte es klappen.

Ach so, was mir noch grade einfällt, Du solltest das Jahr berücksichtigen  Deine Testdatei beinhaltet nur 2005...

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Excel -Suche | RuA-Suche | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 26. Mai. 2009 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Runkelrübe,

danke für Deine Antwort.
Auf die Schnelle habe ich sie noch nicht verstanden, werde mich
aber damit beschäftigen.

Zum benannten Bereich: gute Idee

Zu den Vorschlägen insgesamt:
Ich weiß nicht, ob ein benannter Bereich selbständig wächst, beim
zeilenweisen Erweitern der Tabelle. Das gleiche Problem stellt sich
beim Summieren.

zum Beispiel: Selbstverständlich enthält die Mappe weitere Blätter
für jeweils ein Jahr/Blatt. 2005 ist nur ein abgeschlossenes Bsp.
Stell Dir vor: das jahr fängt am 01.01.10 an, und dann wird sukzessive
die Tabelle fortgeschrieben. Sie entsteht nicht aus einem Guß am
Jahresende. Wie funktioniert es dann? Muß ich mal durchspielen.


Gruß
Barbarossa

------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

MS-Office 365 ProPlus x86
WIN7(x64)

erstellt am: 26. Mai. 2009 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für barbarossa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Ich weiß nicht, ob ein benannter Bereich selbständig wächst, beim
zeilenweisen Erweitern der Tabelle.
Jepp tut er, wenn man den eine Zeile größer macht und dann vor der letzten Zeile die Zeilen einfügt ;)
Zitat:
Selbstverständlich enthält die Mappe weitere Blätter
für jeweils ein Jahr/Blatt.
Na dann gibt es doch kein Problem. Machst Du halt einmal im Jahr das neue Blatt fertig, dann kannst Du auch direkt den gesamten Bereich fertig machen (Daten voreintragen). Man kann sich auch verrenken um das elegant hinzubekommen, aber man kann es sich auch so einfach wie möglich machen ;-)

Wenn Du nicht klarkommen solltest, meld Dich einfach nochmal, ich hab die Mappe jetzt hier nicht gespeichert, aber die ginge ja schnell wieder herzustellen ;-)

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info | Excel -Suche | RuA-Suche | FAQ-ACAD | CAD.de-Hilfe | Sei eine Antilope

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paulchen
Mitglied
Bauing./SW-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Paulchen an!   Senden Sie eine Private Message an Paulchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paulchen

Beiträge: 1227
Registriert: 19.08.2004

Büro: Win10 Enterprise 64bit, Office Professional Plus 2013 - Privat: Linux Mint 15, LibreOffice

erstellt am: 26. Mai. 2009 13:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für barbarossa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,
Zitat:
Ich weiß nicht, ob ein benannter Bereich selbständig wächst...
In Office07: Ribbon Einfügen - Tabelle, das ist "dynamisch". In xls03 gab es das - glaube ich - unter dem Begriff Liste. Oder ruebes  Tipp.

------------------
DIN1055.de  |  Lastannahmen für Anwender NEU: Foren zu DIN 1055

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 26. Mai. 2009 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Paulchen,

danke für Deine Antwort. Mir steht nur Excel 2003 zur Verfügung, (*) ansonsten
ist Deine Antwort für mich leider nur kryptisch    

gruß
Barbarossa


------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 26. Mai. 2009 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für barbarossa 10 Unities + Antwort hilfreich


MarathonKWlaufen.zip

 
Ohne jetzt in deine Mappe geschaut zu haben.

Ein Kollege wollte mal eine Auswertung der gelaufenen km je KW...

ich lade mal die Mappe hoch, für das brutale Bunt auf der Auswertenseite kann ich nichts...

für die Formeln schon eher  

und das Marko ist auch nur drinnen,
weil er im aktuellen Monatsblatt die jeweilige aktuelle Tageszelle der km-Eingabe nicht händisch auswählen wollte...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Paulchen
Mitglied
Bauing./SW-Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Paulchen an!   Senden Sie eine Private Message an Paulchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Paulchen

Beiträge: 1227
Registriert: 19.08.2004

Büro: Win10 Enterprise 64bit, Office Professional Plus 2013 - Privat: Linux Mint 15, LibreOffice

erstellt am: 27. Mai. 2009 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für barbarossa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
ansonsten ist Deine Antwort für mich leider nur kryptisch...
Gib mal in der Hilfe zu Excel 2003 das Stichwort Liste ein; oder mach es, wie runkelruebe vorschlägt: Den Bereich eine Zeile größer machen, als benötigt wird, und dann immer oberhalb dieser letzten Zeile eine neue Zeile einfügen. Dann "wächst" der Bereich mit.

Hoffe, jetzt ist es weniger kryptisch .

------------------
DIN1055.de  |  Lastannahmen für Anwender NEU: Foren zu DIN 1055

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 27. Mai. 2009 14:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Paulchen,


danke für Deine Antwort. Ich werde mit den Tipps mal experimentieren.

Off Topic: Meine Sys-Info-Einträge scheinen sich nicht richtig zu aktualisieren  

Gruß
Barbarossa


P.P.S.: UUpps, nu geht das Update, hmmm
------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

[Diese Nachricht wurde von barbarossa am 27. Mai. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

carsten-3m
Mitglied
Dipl.-Ing. Mbau (Produktmanagement, Patent- und Normwesen)


Sehen Sie sich das Profil von carsten-3m an!   Senden Sie eine Private Message an carsten-3m  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für carsten-3m

Beiträge: 950
Registriert: 08.05.2007

Excel 2010

erstellt am: 27. Mai. 2009 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für barbarossa 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von barbarossa:
Off Topic: Meine Sys-Info-Einträge scheinen sich nicht richtig zu aktualisieren   
Das ist das altbekannte Phänomen: Vorschau schluckt neue Sys-Info. Ohne Vorschau posten aktualisiert die Sys-Info korrekt.

------------------
Seit Pro/E Version 1 dabei, auwei...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz