Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Exel 2003 leere Zeilen global entfernen.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Exel 2003 leere Zeilen global entfernen. (1318 mal gelesen)
J-Z
Mitglied
Holztechniker


Sehen Sie sich das Profil von J-Z an!   Senden Sie eine Private Message an J-Z  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für J-Z

Beiträge: 26
Registriert: 19.04.2008

erstellt am: 09. Okt. 2008 07:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Forum,
Ich möchte gerne im Exel 2003 leere Zeilen global, automatisch entfernen, um die Seitenanzahl zu reduzieren.

Danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

runkelruebe
Moderator
Straßen- / Tiefbau




Sehen Sie sich das Profil von runkelruebe an!   Senden Sie eine Private Message an runkelruebe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für runkelruebe

Beiträge: 8017
Registriert: 09.03.2006

MS-Office 365 ProPlus x86
WIN7(x64)

erstellt am: 09. Okt. 2008 08:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für J-Z 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,
am einfachsten geht das über den Autofilter -> Anzeige: NichtLeere

Sonst auch über VBA:
Von unten nach oben, wenn Zellinhalt in Spalte A = Nichts dann lösch Zeile:

Code:
Sub ZeilenLoeschen()
Dim i%
For i = Columns(1).Find("*", [A1], , , xlByRows, xlPrevious).Row To 1 Step -1
    If Sheets(1).Cells(i, 1).Value = "" Then Rows(i).Delete
Next i
End Sub

------------------
Gruß,
runkelruebe          Herr Kann-ich-nich wohnt in der Will-ich-nich-Straße...

System-Info     Excel -Suche    RuA-Suche     FAQ-ACAD     Hilfe zu CAD.de 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bst
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von bst an!   Senden Sie eine Private Message an bst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bst

Beiträge: 192
Registriert: 31.08.2004

.

erstellt am: 09. Okt. 2008 11:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für J-Z 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

das geht auch ohne Schleife (zu mindestens solange nicht mehr als 8192 Areas entstehen).

lg, Bernd
--

Code:
Option Explicit

Sub ZeilenLoeschen()
  On Error Resume Next
  Intersect(ActiveSheet.UsedRange, Columns(1)).SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Delete
End Sub


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oberli Mike
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Maschinen Ing.



Sehen Sie sich das Profil von Oberli Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Oberli Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oberli Mike

Beiträge: 3645
Registriert: 29.09.2004

Excel 2010
128GB SSD
Windows 7

erstellt am: 09. Okt. 2008 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für J-Z 10 Unities + Antwort hilfreich

Kannst du die Daten Sortieren?
Damit werden die leeren Zeilen automatisch entfernt.

Wenn sortieren nicht möglich ist, in einer leeren Spalte in der Zeile 1 eine 1
eintragen. In der zweiten Zeile =D1+1 (D ist die Spalte wo die Zahlen eingetragen
werden). Die Zelle D2 in den Zwischenspeichern nehmen, zur letzen Zeile gehen.
Mit Steuerung Shift und Pfeil nach oben alle Felder markieren. Einfügen.
Alle Fehler wo die Zahlen drin sind selektieren, kopieren, inhalte Einfügen mit
der Option Werte ausführen.
Nun alles nach Spalte A sortieren. Zur letzten Zeile gehen wo Daten eingetragen sind,
alle Zahlen unterhalb löschen.
Nun muss nur noch nach den Zahlen aufsteigend sortiert werden, Ende.

Wenn man sortieren darf geht es viel einfacher und schneller.

Gruss
Mike

------------------

The Power Of Dreams

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz