Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Formelproblem

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Formelproblem (383 mal gelesen)
Pivot
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pivot an!   Senden Sie eine Private Message an Pivot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pivot

Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2006

Hallo,
leider sind auch Formeln hinterlegt.
Trotzdem Danke für Deine Bemühungen, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
MfG
Pivot

erstellt am: 23. Apr. 2006 11:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ich habe folgendes Problem:

Ich habe in einer Spalte Zahlen von 1 - 800 stehen, in einer weiteren
Spalte stehen Jahreszahlen von 2006 - 2025.

Nun möchte ich folgende Ergebniss erreichen: Wenn in der Zahlenspalte (1-800) eine 1 steht zeige mir die größte Jahreszahl an.

Mit welcher Formel komme ich zu einem Ergebniss.

Mit meinen geringen Excelkenntnssen komme ich da nicht mehr weiter.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nepumuk
Mitglied
Entwicklungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Nepumuk an!   Senden Sie eine Private Message an Nepumuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nepumuk

Beiträge: 339
Registriert: 16.10.2004

erstellt am: 23. Apr. 2006 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pivot 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pivot,

ich bin mir absolut nicht sicher, ob ich dich richtig verstanden habe. Du schriebst,in der Zahlenspalte sind die Zahlen von 1 bis 800 und die Formel soll die größte Jahreszahl ausspucken, wenn in der Zahlenspalte eine 1 steht. Steht da nicht immer eine 1 drin? Wenn nicht, dann so:

=WENN(ZÄHLENWENN(A:A;1)<>0;MAX(B:B);"")

Als Zahlenspalte habe ich Spalte A und als Jahresspalte Spalte B benutzt.

------------------
Gruß
Nepumuk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4976
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 8.0.3.4 MP04
NX Nastran 8.5 MP01
Teamcenter 8.3

erstellt am: 23. Apr. 2006 11:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pivot 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

weiß zwar nicht genau, ob ich alles verstanden habe, was du machen willst, aber ich hab mal eine Funktion genommen, die dir die größte der vorhandenen Jahreszahlen gibt, wenn eine eins in einer beliebigen Zelle steht.

=WENN(beliebige_Zelle=1;(MAX(Bereichanfang:Bereichende));"Alternative")

Ich hoffe, ich konnte helfen.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4976
Registriert: 21.03.2005

erstellt am: 23. Apr. 2006 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pivot 10 Unities + Antwort hilfreich

Ups, zu langsam 

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pivot
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pivot an!   Senden Sie eine Private Message an Pivot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pivot

Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2006

Hallo,
leider sind auch Formeln hinterlegt.
Trotzdem Danke für Deine Bemühungen, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
MfG
Pivot

erstellt am: 23. Apr. 2006 13:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Nepumuk und Markus 30,

vielen Dank für Eure schnellen Antworten.

Mein Ansatz war bisher ähnlich, aber dieser bringt mir leider nicht die gewünschte Lösung.

Da bei dieser Formel er die generell größte Jahreszahl anzeigt, die in Spalte B vorhanden ist.

Ich möchte aber, dass er nur die Jahreszahlen beachtet, wo die Spalte A mit der Zahl 1 gekennzeichnet ist.

Beispiel für mein Problem: In Spalte A steht in Zeile 1-7 die Zahl 1, in Zeile 8-23 die Zahl 2, in Zeile 24-27 die Zahl 3, usw.
In der Spalte B stehen wahlos Jahreszahlen von 2005 - 2030.
In Spalte B Zeile 1-7 (Bezug Spalte A = Zahl 1) ist die größte Jahreszahl 2012.
Nun möchte ich das mein Ergebnis 2012 und nicht 2030 lautet.

Habt Ihr evtl. eine Lösung, ich komme mit meinen Kenntnissen, hier nicht weiter.

MfG
Pivot 
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nepumuk
Mitglied
Entwicklungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Nepumuk an!   Senden Sie eine Private Message an Nepumuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nepumuk

Beiträge: 339
Registriert: 16.10.2004

erstellt am: 23. Apr. 2006 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pivot 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pivot,

folgende Formel:

{=MAX((A1:A65535=1)*B1:B65535)}

Die geschweiften Klammern nicht mit eingeben, sondern die Eingabe mit Strg+Shift+Enter abschließen. Die Klammern werden dadurch automatisch erzeugt. Ich geh mal davon aus, dass deine Liste in Zeile 1 beginnt und die Zeile 65.536 keinen Eintrag enthält. Matrixformeln kommen mit ganzen Spalten nicht zurecht.

------------------
Gruß
Nepumuk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pivot
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Pivot an!   Senden Sie eine Private Message an Pivot  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pivot

Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2006

Hallo,
leider sind auch Formeln hinterlegt.
Trotzdem Danke für Deine Bemühungen, vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
MfG
Pivot

erstellt am: 23. Apr. 2006 19:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank so klappt es !!!!!!!!

MfG
Pivot

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz