Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Makro soll beim Speichern bestehende Dateien überschreiben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro soll beim Speichern bestehende Dateien überschreiben (22380 mal gelesen)
Steffen_B
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Steffen_B an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_B

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2006

erstellt am: 14. Apr. 2006 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe ein Excel-Makro geschrieben, dass Textdateien ausliest und in Excel-Dateinen konvertiert. Es funktioniert auch wunderbar, nur habe ich ein Problem!

Wenn ich das Makro laufen lasse und die Datei schon existiert, dann taucht eine Abfrage auf, ob ich die bestehende Datei überschreiben möchte. Gibt es ein Möglichkeit, dies zu unterdrücken also auf "Teufel komm raus" zu überspeichern?

mfg
Steffen

Das Makro lautet bisher:

Sub Auslesen_Textdatei()

    Pfad = "C:\Dokumente und Einstellungen\Steffen\Desktop\"

    ChDir Pfad & "Tool\Eingabe"
   
    Workbooks.OpenText Filename:=Pfad & "Schweisszangentool\Eingabe\ErgebnisFile_X-Schweisszange_mit_Rundprofil.txt" _
        , Origin:=xlMSDOS, StartRow:=1, DataType:=xlDelimited, TextQualifier:= _
        xlDoubleQuote, ConsecutiveDelimiter:=False, Tab:=True, Semicolon:=False, _
        Comma:=False, Space:=False, Other:=True, OtherChar:="/", FieldInfo:= _
        Array(Array(1, 1), Array(2, 1), Array(3, 1), Array(4, 1), Array(5, 1), Array(6, 1), Array(7 _
        , 1), Array(8, 1)), TrailingMinusNumbers:=True

    ChDir Pfad & "Tool\Ausgabe"
    ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & "Schweisszangentool\Ausgabe\ErgebnisFile_X-Schweisszange_mit_Rundprofil.xls" _
        , FileFormat:=xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", _
        ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False
    ActiveWindow.Close
End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 14. Apr. 2006 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_B 10 Unities + Antwort hilfreich

Code:
...
Application.DisplayAlerts = False
ActiveWorkbook.SaveAs Filename:=Pfad & "Schweisszangentool\Ausgabe\ErgebnisFile_X-Schweisszange_mit_Rundprofil.xls" _
        , FileFormat:=xlNormal, Password:="", WriteResPassword:="", _
        ReadOnlyRecommended:=False, CreateBackup:=False
Application.DisplayAlerts = True
...

sollten dir weiterhelfen -habe es aber nicht ausprobiert

------------------
Am Anfang war kein Licht - und Vater blickte Kalt
Miss Brauch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_B
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Steffen_B an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_B

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2006

erstellt am: 14. Apr. 2006 16:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Supi - funktioniert!

Schicke mal die Einheiten los!

Vielleicht kannst du mir auch bei einem anderen Problem helfen?!?

Ist zwar ein anderer Bereich, aber vielleicht gehts ja:

Ich versuche von CATIA V5 auf das Excel-Makro zuzugreifen. Wie spreche ich das Makro an?!?

Es gibt ja auch die Möglichkeit, dass Makro als Auto_Open zu deklarieren, aber auch das funktioniert nicht, obwohl CATIA die Datei öffnet!

Danke nochmal
mfg
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 14. Apr. 2006 23:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_B 10 Unities + Antwort hilfreich

ich habe zwar Catia V5, aber das läuft bei mir unter unix - da ist nicht mit ausprobieren -und mit V5 - das ist so eine Hassliebe ,-)

------------------
Am Anfang war kein Licht - und Vater blickte Kalt
Miss Brauch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nepumuk
Mitglied
Entwicklungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Nepumuk an!   Senden Sie eine Private Message an Nepumuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nepumuk

Beiträge: 339
Registriert: 16.10.2004

erstellt am: 15. Apr. 2006 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

die "Automakros" stammen noch aus grauen Excel95 Zeiten und sollten nicht mehr benutzt werden. Die werden beim öffnen einer Mappe durch eine andere Anwendung nicht gestartet sondern müssen über die RunAutoMacros-Methode erst angestoßen werden. Dazu müsstest du aber Zugriff auf das Applicationobjekt bekommen. Benutze statt dessen die Ereignisroutinen von Excel. Rechtsklick auf das Excelicon neben Datei - Code anzeigen. Damit kommst du in das Klassenmodul der Mappe. In der linken Combobox über dem Codefenster wählst du "Workbook" aus. Es wird automatisch die Workbook_Open-Routine generiert (in der rechten Combobox findest du alle anderen Ereignisroutinen der Mappe). Aus dieser Routine startest du dein Makro.

------------------
Gruß
Nepumuk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_B
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Steffen_B an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_B

Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2006

erstellt am: 15. Apr. 2006 19:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Hilfe - werde das wohl umsetzen, wenn es nicht mehr Standard ist.

Allerdings habe ich es auch hinbekommen, das Makro anzusprechen (von CATIA V5).

Das sieht dann so aus:

'# Anlegen eines Objektes.
Dim Excel As Object
 
'# Initialisieren des Objektes als Excel-Anwendung.
Set Excel = CreateObject("Excel.Application")

'# Excel taucht in der Windows-Leiste auf (Aber im Hintergrund)
Excel.Visible = True

'# Das Objekt EXCEL muß angesprochen werden, um den Pfad zuzuweisen.
Excel.Workbooks.Open SetzePfad & "Schweisszangentool\Eingabe\Excel-Makro_AUTOMATISCH -  Konvertierung der Text-Dateien in Excel-Dateien.xls"

'# Tabelle1 aktivieren. 
Excel.Sheets(1).Activate

'# Tabelle1 selektieren.
Excel.Sheets("Tabelle1").Select

'# Den Pfad an die Excel-Tabelle uebergeben.
Excel.Cells(1, 1) = SetzePfad
Excel.Cells(1,2) = 1

'# Dies war der Knackpunkt ******
'# Ausfuehren des Excel-Makros.
Excel.Application.Run "'Excel-Makro_AUTOMATISCH -  Konvertierung der Text-Dateien in Excel-Dateien.xls'!Auto_Open"

'# Excel-Datei sichern, damit der letzte Zugriff dokumentiert wird.
Excel.ActiveWorkbook.Save

'# Excel schließen.
Excel.Quit


Schönes Restosterfest
mfg
Steffen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nepumuk
Mitglied
Entwicklungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Nepumuk an!   Senden Sie eine Private Message an Nepumuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nepumuk

Beiträge: 339
Registriert: 16.10.2004

erstellt am: 15. Apr. 2006 19:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Steffen_B 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Steffen,

ich kenne das Programm nicht, aber gut zu wissen, das es mit VB als Grundlage arbeitet. Das macht Antworten auf Fragen dazu viel einfacher. Also, danke für die Info.

Auch dir frohe Ostern

------------------
Gruß
Nepumuk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz