Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Command Button aus makro erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Command Button aus makro erstellen (6213 mal gelesen)
Ex-Mitglied
Nepumuk
Mitglied
Entwicklungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Nepumuk an!   Senden Sie eine Private Message an Nepumuk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nepumuk

Beiträge: 339
Registriert: 16.10.2004

erstellt am: 30. Mrz. 2006 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rabbit 007 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Rabbit 007,

versuch's mal so:

Code:

Public Sub test()
    Dim objOLEObject As OLEObject
    Set objOLEObject = ActiveSheet.OLEObjects.Add(ClassType:="Forms.CommandButton.1", _
        Left:=100, Top:=100, Width:=100, Height:=30)
    objOLEObject.Object.Caption = "Start"
End Sub

------------------
Gruß
Nepumuk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
startrek
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 30. Mrz. 2006 21:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rabbit 007 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo RogerRabbitVII;-)

hm, ich weiss nicht so recht, beschreib' doch einfach mal, was du genau vorhast ...
Eigentlich geht es genauso wie du hier gepostet hast,
mir scheint aber du willst den Code zur Laufzeit erzeugen, wie den Button eben auch?

Warum ich jetzt so dumm frage ist, du selbst schreibst was von 'Laie';-) ich frag' nur vorsichtshalber, nicht dass das was von hinten durch die Brust ins Auge wird. Was ich damit sagen will ist, ich hab noch nie so ein Makro gebraucht;-)

Aber never say never, gleich gar nicht bei Nepumuk, gell Max?;-)

Wollte nur mal die Basisfrage nach dem Zweck der Aktion gestellt haben;-)

Gruss Nancy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Moderator
Arbeiter ツ




Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2896
Registriert: 06.07.2001

Das Innerste geäussert
und aufs Äusserste verinnerlicht

erstellt am: 30. Mrz. 2006 21:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rabbit 007 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hase

Wenn du schon ein Makro hast, das du über eine Schaltfläche aufrufen willst:
Symbolleiste Formular:
Dort den Button Schaltfläche auswählen und in deiner Sheet platzieren.
dort wirst du auch gleich gefragt welches Makro mit dieser Schaltfläche verbunden sein soll.

Bei der Befehlsschaltfläche aus der Steuerelemente-Toolbox, dort muss dein Code zwischen

Private Sub CommandButton1_Click()
'Bla' hier ist mein Code
'ich mache irgendetwas
'keine Ahnung
End Sub

sein.

gruss Thomas

------------------
Am Anfang war kein Licht - und Vater blickte Kalt
Miss Brauch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ex-Mitglied
startrek
Moderator
Architekt


Sehen Sie sich das Profil von startrek an!   Senden Sie eine Private Message an startrek  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für startrek

Beiträge: 1361
Registriert: 13.02.2003

.

erstellt am: 30. Mrz. 2006 22:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Rabbit 007 10 Unities + Antwort hilfreich

Klingt für mich verdammt nach der personl.xls;-)
Schaue mal, ob im Excel/VBE im Projektexplorer eine personl.xls angezeigt wird,
wenn ja, tu die sub 'startup' da in ein Modul rein.
Oder mal guggn unter c:\programme\office\xlstart\ was da so drinnen steht
Das ist dann so wie in Acad, einmal geladen, funzt der Code in allen dwg's\xls'

Mit dem Button wirds dann aber schwierig, da hilft IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) eine eigene Commandbar, oder - best case - gleich ein Addin(*.xla);-)

Gruss Nancy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz