Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Excel Profis vor!!

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Excel Profis vor!! (3120 mal gelesen)
Thomas Gruber
Mitglied
AE Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Gruber

Beiträge: 752
Registriert: 08.03.2002

IV8 SP1 / XP SP1 / Quadro FX 1400
3,2 Ghz / 3k Ram

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute

Habe mir folgendes in den Kopf gesetzt was ich im Excel gerne umgesetzt hätte:

Ich gebe in ein Feld einen Wert ein, und je nach dem Wert werden die Spalten neben dem Wert mit einer Hintergrundfarbe eingefärbt...

Bsp.: Der Wert ist 5 dann soll C1 - C5 blau eingefärbt werden; wenn der Wert 8 ist wird C1 - C8 eingefärbt,...

Das ganze soll für eine Taktzeituntersuchung dienen.

(wenn das überhaupt geht, wäre es nett wenn das ganze dann über Makros funktioniert; wovon ich genauso wenig ahnung hab  )

------------------
Wer von der Vergangenheit nichts weiß kennt die Gegenwart nicht und wird nie eine Ahnung von der Zukunft haben!

Gruß aus Österreich
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

heiko_hems
Mitglied
Freier Architekt


Sehen Sie sich das Profil von heiko_hems an!   Senden Sie eine Private Message an heiko_hems  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für heiko_hems

Beiträge: 1291
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,

auf die Schnelle gehts mit bedingter Formatierung - ist aber Handarbeit !
in C1 steht als Bedingung: Formel ist / =$B$1>=1
in C2 steht als Bedingung: Formel ist / =$B$1>=2
usw....

Gruß
Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Teddibaer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Entwicklungsleiter



Sehen Sie sich das Profil von Teddibaer an!   Senden Sie eine Private Message an Teddibaer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Teddibaer

Beiträge: 2125
Registriert: 09.02.2004

**CSWP 06/2004**
--
geschäftlich:
SWX 2013 Sp5.0
Win7, XEON E5-1620 @3,6GHz
16GB RAM, Quadro 4000,
Nvidia 296.70
- - - - - - -
privat:
MacBook Pro 2,66GHz 15" 8GB
OSX 10.9

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich

Gegenvorschlag:

Benutze ein Diagramm mit Wertetabelle.

Evtl. kann mit der tollen Funktion "Häufigkeit" div. Meßwerte aufbereitet werden. Hat man mir an dieser Stelle vor einigen Wochen mal erklärt! 

Vielleicht kannst Du das Problem etwas weitreichender erklären! Was willst Du machen?

------------------
Gruß, der Teddibaer

Besucht mich doch mal ...
----------------
Es gibt nichts Gutes, ausser man tut es 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Gruber
Mitglied
AE Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Gruber

Beiträge: 752
Registriert: 08.03.2002

IV8 SP1 / XP SP1 / Quadro FX 1400
3,2 Ghz / 3k Ram

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Heiko

Da bekomm ich dann in das Feld Wahr oder Falsch rein... (ist ja sicher kein schlechter Ansatz), aber wie kann ich jetzt sagen wenn wahr dann färbe blau???

------------------
Wer von der Vergangenheit nichts weiß kennt die Gegenwart nicht und wird nie eine Ahnung von der Zukunft haben!

Gruß aus Österreich
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Gruber
Mitglied
AE Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Gruber

Beiträge: 752
Registriert: 08.03.2002

IV8 SP1 / XP SP1 / Quadro FX 1400
3,2 Ghz / 3k Ram

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


zeit.jpg

 
Hi Teddi

Ich möchte in der Tabelle werte für Abläufe eingeben (z.B. Teil einpressen: 5 sek, danach Presse zurückfahren 3 sek,...)
Somit bekomm ich eine Zykluszeit für eine ganze Maschine.

Und jetzt will ich daneben mit Balken ein Schrittdiagramm darstellen.
Ich häng zur besseren Erläuterung mal ein händisch erstelltes Diagramm an

------------------
Wer von der Vergangenheit nichts weiß kennt die Gegenwart nicht und wird nie eine Ahnung von der Zukunft haben!

Gruß aus Österreich
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Windows 7
Excel 2010

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich


Taktzeit.zip

 
Hallo Thomas

habe mal eine Tabelle mit den bedingten Formatierungen gemacht. (Die Farben der Schrift heben sich derzeit noch ab, damit Du siehst, was drin steht. Später einfach beide Farben auf den gleichen Wert (Hintergrund und Schrift))

HTH

------------------
Gruß
Udo            Keine Panik, Du arbeitest mit Pro/E! Und Du hast cad.de gefunden!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Gruber
Mitglied
AE Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Gruber

Beiträge: 752
Registriert: 08.03.2002

IV8 SP1 / XP SP1 / Quadro FX 1400
3,2 Ghz / 3k Ram

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Genau meins Udo!!   

Danke!!

------------------
Wer von der Vergangenheit nichts weiß kennt die Gegenwart nicht und wird nie eine Ahnung von der Zukunft haben!

Gruß aus Österreich
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Gruber
Mitglied
AE Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Gruber

Beiträge: 752
Registriert: 08.03.2002

IV8 SP1 / XP SP1 / Quadro FX 1400
3,2 Ghz / 3k Ram

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Udo

Eine blöde Frage noch... Wie kann ich die Farben der Felder beeinflussen (ob jetzt z.B. blau oder rot unterlegt wird)

------------------
Wer von der Vergangenheit nichts weiß kennt die Gegenwart nicht und wird nie eine Ahnung von der Zukunft haben!

Gruß aus Österreich
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Windows 7
Excel 2010

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich

In dem Du die 'bedingte Formatierung' änderst (#Format#bedingte Formatierung) und dann die Formate neu definieren.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich


execl-bedingte-formatierung.jpg

 
Schau mal unter Format > bedingte Formatierung nach - dort gibt es dann den Eintrag "Format" und dort können diese Einstellungen getätigt werden.

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Gruber
Mitglied
AE Engineer


Sehen Sie sich das Profil von Thomas Gruber an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Gruber  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Gruber

Beiträge: 752
Registriert: 08.03.2002

IV8 SP1 / XP SP1 / Quadro FX 1400
3,2 Ghz / 3k Ram

erstellt am: 04. Jan. 2006 10:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wahnsinn was diesen Excel alles kann (wenn mans kann)

Vielen Dank!!

------------------
Wer von der Vergangenheit nichts weiß kennt die Gegenwart nicht und wird nie eine Ahnung von der Zukunft haben!

Gruß aus Österreich
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rainberg
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rainberg an!   Senden Sie eine Private Message an rainberg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainberg

Beiträge: 147
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 04. Jan. 2006 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich


Wiederholen.zip

 
Hallo Thomas,

vielleicht kannst du als Alternative auch mit der Funktion WIEDERHOLEN(), verbunden mit der Bedingten Formatierung, arbeiten.
Schau mal in den Anhang.
Die Spalte C ist mi der Schriftart Wingdings formatiert.

------------------
Gruß Rainer

Feedback wäre nett!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

günther andresen
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von günther andresen an!   Senden Sie eine Private Message an günther andresen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für günther andresen

Beiträge: 28
Registriert: 11.12.2004

erstellt am: 04. Jan. 2006 11:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Thomas Gruber 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thomas,
wenn Dir die 3 Bedingungen, die Exel bietet nicht reichen gibt es das kostenloses Add in CF PLUS.
Es bietet bis zu 30 Bedingungen und zusätzlich noch mehr Formatierungsalternativen als das Exel-Original.
Die Zuweisung der Formate ist geringfügig anders als bei Exel, aber trotzdem leicht bedienbar.

viel Spaß beim Formatieren

günther


Download über: http://www.xldynamic.com/source/xld.CFPlus.Download.html

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz