Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  Voreinstellungen für Zellen fetlegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Voreinstellungen für Zellen fetlegen (479 mal gelesen)
zwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin


Sehen Sie sich das Profil von zwatz an!   Senden Sie eine Private Message an zwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwatz

Beiträge: 2116
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 19. Dez. 2005 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Excel97_Eigenschaften_Zellen.jpg

 
hallo, ich bin mit Excel nicht wirklich bewandert und stell mal folgende Frage, vielleicht gehts ja ganz einfach:

Kann man irgendwo Voreinstellungen festlegen, wie Zellen formatiert sind, wenn man ein ExcelSheet neu anlegt (#Datei#Neu...).

Beispiel: Ich möchte die Textausrichtung bei "vertikal" dauerhaft anders voreinstellen und nicht immer wieder aufs neue umstellen müssen.

Wir haben eine Ofiice 97/XP Mischinstallation, auf meinem Platz ist Excel97 installiert.
In der Excel Hilfe bin ich nicht fündig geworden ...

Thanx
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tunnelbauer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Bauingenieur



Sehen Sie sich das Profil von tunnelbauer an!   Senden Sie eine Private Message an tunnelbauer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tunnelbauer

Beiträge: 7085
Registriert: 13.01.2004

ich hab eh keine Probleme damit...

erstellt am: 19. Dez. 2005 15:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwatz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

schau mal unter Format > Stil > Modifzieren (oder ändern oder wie das im Deutschen heisst; findest du dann schon  ) nach. Vergiss aber nicht den richtigen Stil auszuwählen (nämlich Normal).

------------------
Grüsse

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pablo
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von pablo an!   Senden Sie eine Private Message an pablo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pablo

Beiträge: 432
Registriert: 23.01.2002

Win7
Office 2010
ST364bit

erstellt am: 19. Dez. 2005 15:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zwatz 10 Unities + Antwort hilfreich

Thomas,

Auszug aus Excel Hilfe:

Erstellen einer Mustervorlage für neue Tabellenblätter
Erstellen Sie eine Arbeitsmappe mit einem Tabellenblatt, das alle Formatierungen, Formatvorlagen, den Text und weitere Informationen enthält, die in allen neuen Tabellenblättern dieses Typs angezeigt werden sollen.


Klicken Sie im Menü Datei auf Speichern unter.
Demo

Klicken Sie im Feld Dateityp auf Mustervorlage.


Wählen Sie im Feld Speichern in den Ordner aus, in dem die Mustervorlage gespeichert werden soll.
Um die Standardvorlage für Arbeitsmappen zu erstellen, wählen Sie entweder den Ordner XLStart oder den zusätzlichen Startordner aus. Der Ordner XLStart findet sich normalerweise unter dem Pfad
C:\os\Profiles\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Excel\XLStart
dabei steht os für den Betriebssystemordner - z. B. Windows.

Um eine angepasste Tabellenblattvorlage zu erstellen, wählen Sie den Ordner Vorlagen, der sich normalerweise unter dem Pfad
C:\os\Profiles\Benutzername\Anwendungsdaten\Microsoft\Vorlagen
findet; dabei steht os für den Betriebssystemordner - z. B. Windows.

Geben Sie im Feld Dateiname den Namen Tabelle ein, um eine Mustervorlage für Standard-Tabellenblätter zu erstellen.
Um eine benutzerdefinierte Mustervorlage für Blätter zu erstellen, geben Sie einen beliebigen gültigen Dateinamen ein.

Klicken Sie auf Speichern, und klicken Sie dann im Menü Datei auf Schließen .


pablo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin


Sehen Sie sich das Profil von zwatz an!   Senden Sie eine Private Message an zwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwatz

Beiträge: 2116
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 19. Dez. 2005 15:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke,
d.h. ohne Mustervorlage gehts nicht, bei mir ist der Ordner "XLStart" zwar ganz woanders, aber ich hab ihn schon gefunden und werds gleich einmal ausprobieren/anpassen ...

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz