Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Excel
  automatisch übersetzungen berechnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   automatisch übersetzungen berechnen (4957 mal gelesen)
piston
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von piston an!   Senden Sie eine Private Message an piston  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für piston

Beiträge: 140
Registriert: 18.05.2004

Pro/E WF4<P>Windows XP 64bit

erstellt am: 24. Nov. 2005 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde!


Hat möglicherweise jemand etwas in dieser Richtung verfügbar:

Ich möchte eine Verzahnungsübersetzung (n1/n2) berechnen. Folgende Funktionen sollen berücksichtig sein:

Es gibt eine bestimmte Übersetzung (n1/n2 = z.B. 3). Zu dieser Übersetzung soll Excel alle mögliche Zielübersetzungen (n3/n4 = z.B. 3±5%) mit einem zulässigen Übersetzungsfehler (hier z.B. 5%) berechnen.
Weiters soll die minimale und maximale Zähnezahl definierbar sein, damit es nicht unendlich viele Zielübersetzungen rechnet.

In weiterer Folge möchte ich die Zielübersetzung aus 2 Übersetzungen berechnen lassen. D.h. das ich die Zielübersetzung aus (n3/n4 * n5/n6) errechnen lassen möchte - das ist aber jetzt noch nicht von Bedeutung.

Hat jemand eine Ahnung ob soetwas grundsätzlich möglich ist, wie viel Aufwand das bedeuten würde, bzw. hat jemand vielleicht sogar etwas ähnliches, was dem nahe kommt?

Vielen Dank!!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

piston
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von piston an!   Senden Sie eine Private Message an piston  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für piston

Beiträge: 140
Registriert: 18.05.2004

Pro/E WF4<P>Windows XP 64bit

erstellt am: 09. Dez. 2005 14:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Übersetzungen.xls.txt

 
Hallo,


um meine Frage einwenig durchschaubarer zu machen stelle ich eine Datei ein, bei der man hoffentlich erkennt, was ich haben möchte.

Bei Lösung 1... sollte mir Excel von selbst alle möglichen ganzzahligen Werte berechnen, welche bei der Divison ein Ergebnis leifern, das in den Zielbereich paßt.

Für die Zielwertsuche sollen nur Werte (Wertebereiche) verwendet werden, welche in den Reihen 18 und 19 definiert sind.

Kennt jemand eine Lösung für soeine Aufgabe, bzw. ist das in Excel überhaupt umsetzbar?

VIELEN DANKK!

lG

Piston

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10301
Registriert: 14.11.2001

Windows 7
Excel 2010

erstellt am: 09. Dez. 2005 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für piston 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Piston,

ich weiß, dass ich zu Deinem Problem eigentlich nichts Beitragen kann. Allerdings muß ich sagen, daß es dazu schon sehr viele Lösungen gibt, aber höchstwahrscheinlich nicht mit Excel.
Dies ist einfach dadurch begründet, das diese Rechnerei nur ein kleiner Teil einer Getriebeberechnung sind. Ein Programm, was neben dieser Berechnung auch gleich noch viel mehr kann, findest Du hier. Und es gibt sogar eine Demo- und eine Testversion.

_____________
Gruß

U_Suess

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rainberg
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von rainberg an!   Senden Sie eine Private Message an rainberg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rainberg

Beiträge: 147
Registriert: 14.01.2005

erstellt am: 09. Dez. 2005 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für piston 10 Unities + Antwort hilfreich


Übersetzung.xls.txt

 
Hallo piston,

ich bin überzeugt, mit VBA lässt sich das durchaus lösen, leider bin ich nicht der Fachmann dafür.

Vielleicht hilft dir für deine erste Frage mein erstelltes Hilfsmittel per Formel auch weiter?

In meiner Tabelle entsprechen die Zahlen der Zeilenköpfe den n1-Werten und die Zahlen der Spaltenköpfe den n2-Werten.
Eine gelb markierte Ganzzahl im Schnittpunkt n1:n2 entspricht dann einem ganzzahligen Übersetzungsverhältnis.
Du bist also in der Lage zu jedem gelb markierten Punkt das entsprechende n1 und n2 abzulesen.
Die Tabelle könntest du problemlos erweitern.

------------------
Gruß Rainer

Feedback wäre nett!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz