Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Berechnung von Maschinenelementen
  Abhängung mit Gewindestangen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abhängung mit Gewindestangen (1461 mal gelesen)
Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25706
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 31. Jan. 2013 15:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Freunde,

Ich weiss dass man das normalerweise nicht macht, aber muss mal so sein:
Die Abhängung einer Last, die auch dynamisch bewegt werden wird, erfolgt über Gewindestangen.
Die Gewindestangen sind allerreichlichst überdimensioniert und eigentlich schlafe ich ruhig.
Nun könne man dem Thema vielleicht den letzten Feinschliff geben, und bei der Materialauswahl noch auf besondere Unempfindlichkeit gegenüber Kerbrisse usw. Rücksicht nehmen.
Zur Auswahl stünden die üblichen Handelswaren:
- Qualität 5.6
- Qualität 8.8
- 1.4301 oder 1.4571
Mein (niederschwelliger) Kenntnisstand ist, dass ein niederwertigeres Material unempfindlicher auf Kerbrisse sein wird.
Ist das richtig?
Oder gibst ganz andere Überlegungen?

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ing. Gollum
Mitglied
Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Ing. Gollum an!   Senden Sie eine Private Message an Ing. Gollum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ing. Gollum

Beiträge: 1064
Registriert: 11.03.2005

Win7 64-Bit
SWX 2013
Ansys 13
Labview 2012

erstellt am: 31. Jan. 2013 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Rein vom Werkstoff her, sind die tlw. schon besser... Kommt jetzt ein bischen auf das Lastkollektiv und die Belastung an, gibt jedoch kaum Fälle wo man mit Waldundwiesenstahl gegenüber 1.4301 und 1.4571 besser fährt.

Gibt es A2 und A4 Gewindestangen überhaupt über Festigkeitsklasse 50?

Nur 60 und 70 sind mit gerolltem Gewinde... 50 ist mit gedrehtem Gewinde und damit wegen der fehlenden Oberflächenertüchtigung bei dynamsicher Last deutlich im Nachteil.

Grüße,

Gollum

EDIT: So geschrieben, dass ich es wenigstens selbst wieder verstehe.

------------------

'Wir leben in Zeiten epochaler Veränderungen.' - Angela Merkel, 2011

[Diese Nachricht wurde von Ing. Gollum am 31. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

K.Siebert
Mitglied
Tech Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von K.Siebert an!   Senden Sie eine Private Message an K.Siebert  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für K.Siebert

Beiträge: 412
Registriert: 19.05.2007

Win XP
Catia V5 R16 SP5 Hotfix 46
Catia V5 R19

erstellt am: 31. Jan. 2013 16:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Leo Laimer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich habe mal bei Demag geschaut.
leider keine angabe über das Material gefunden, ich weiß aber das die Aufhängungen verzinkt sind.

------------------
Sei Schlau bleib Dumm !!?!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz