Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Spicer
  WinXP Imagination 6.3

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   WinXP Imagination 6.3 (3691 mal gelesen)
kmgcarell
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von kmgcarell an!   Senden Sie eine Private Message an kmgcarell  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für kmgcarell

Beiträge: 1
Registriert: 08.12.2004

erstellt am: 08. Dez. 2004 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Problem: Beim Starten von Imagination 6.3 unter WinXP
mit Benutzerrechten kommt folgende Fehlermeldung: "Kann das
OLE-Untersystem nicht starten" --- Abhilfe ??

Danke im voraus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

supportkisters
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von supportkisters an!   Senden Sie eine Private Message an supportkisters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für supportkisters

Beiträge: 48
Registriert: 07.10.2002

erstellt am: 08. Dez. 2004 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für kmgcarell 10 Unities + Antwort hilfreich

Imagenation (IM) 6.3 ist vom Hersteller SPICER Corp. nicht offiziell für Windows XP freigegeben. u.a. wg. Verschiebungen der Userrechte von NT nach 2000 nach XP, die sich in eben der genannten Meldung beim Starten äußern. Nach bestätigung der Meldung mit OK sollte IM allerdings einwandfrei arbeiten, weitere Konsequenzen sind nicht bekannt. Wird IM allerdings in einer Integration betrieben, die es OLE basierend nutzt, fehlt der entsprechende Eintrag in der Registry und IM kann nicht angesprochen werden.
Seit einigen Releases ist IM daran angepast und offiziell freigegeben worden. Ein Update auf die aktuelle Version hilft also.

Gruß
Rolf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz