Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Umstieg von Klassik- auf Fluent- Oberfläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Umstieg von Klassik- auf Fluent- Oberfläche (244 mal gelesen)
P.Rudolph
Mitglied
Technischer Direktor


Sehen Sie sich das Profil von P.Rudolph an!   Senden Sie eine Private Message an P.Rudolph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Rudolph

Beiträge: 85
Registriert: 17.11.2001

MegaCAD 2018 (64)3D
Kinematik
Windows 10
INTEL CORE i5 7th Gen
GEFORCE 940MX

erstellt am: 14. Jan. 2018 17:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot1.jpg


Screenshot2.jpg


Screenshot3.jpg

 
Hallo und guten Tag,

Ich versuche mit der Version 2018 von der Klassik- Oberfläche auf die Fluent- Oberfläche umzusteigen. Dabei finde ich für mich sehr sinnvolle Möglichkeiten aber auch Sachen die mich sehr ausbremsen und mich leider eher davon abhalten umzusteigen. Ich will nicht nur meckern, aber das Folgende bremst mich leider, deshalb mein Beitrag dazu:

Eine in der Klassik- Oberfläche sehr komfortable Möglichkeit Maßattribute sehr schnell zu editieren, z.B.: schnell mal die Maß-Pfeile von innen nach außen umstellen (siehe Screenshotfolge 1) gibt es in der Fluent so nicht (siehe Screenshotfolge 2).

Das geht klassisch so:
Wenn ich eine Maßzahl in der Klassik anklicke kommt eine Dialogbox mit 8 Möglichkeiten direkt auf Maß-Attribute zuzugreifen und ich bin darüber auch sofort in der Dialogbox Edit Maßattribute mit allen Möglichkeiten. Man ist damit sehr schnell und kann flüssig arbeiten und vor allem überarbeiten.

In der Fluent geht das so direkt nicht:
Wenn ich auf die Maßzahl Klicke kommt eine Dialogbox mit nur 3 Möglichkeiten. Wenn ich dann auf Eigenschaften klicke kommt der Mauspfeil im Modus Rasterfang. Dann kann ich das Infomenü anklicken und dort kann ich dann erst auf Einstellungen klicken und bin in der Dialogbox Edit Maßattribute…
Das Menü oben springt gleichzeitig auf Auswahl und es kommt ein Reiter „WAHL.ini“ rechts habe ich einige Maß- Möglichkeiten. Unter anderem einen Schalter „Maßeinstellungen ein/aus“ da tut sich aber nichts wenn ich den betätige. Es wird auch kein Schaltzustand angezeigt. Und ich müsste ja auch aus der Zeichnung rausschwenken ins Menü. Das ist schrecklich umständlich finde ich!
In der Hilfe finde ich zwei Hinweise einmal die Fluent-Oberfläche so wie sie ist und einen Hinweis der schon sehr alt zu sein scheint, siehe (Screenshotfolge 3).

Nun meine Fragen:
1. Gibt es in der Fluent eine andere schnelle Möglichkeit ohne lange Mausbewegung oder Tastenkombi direkt an die Attribute heranzukommen?
2. Wäre es ein großer, nicht gerechtfertigter Programmieraufwand diesen sehr komfortablen Weg auch in die Fluent einzubauen?
3. Oder, was mache ich falsch, wo fehlt oder sitzt bei mir der Haken am falschen Fleck?

Um es einfach zu machen: Meine Menüoberflächen sind nicht aus einer alten Version importiert, an den Fluent-Menüs habe ich nichts (jedenfalls nicht wissentlich) verändert.

Da fällt mir ein, stimmt nicht ganz denn die neue Bogen-Funktion musste ich mir in der Fluent in das Bogen-Menü einbauen, denn die war nicht drin.

Freue mich wie immer auf Eure Antworten!

Viele Grüße aus Heidelberg Peer

[Diese Nachricht wurde von P.Rudolph am 14. Jan. 2018 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Speicherbaerle
Moderator
cad.badstieber




Sehen Sie sich das Profil von Speicherbaerle an!   Senden Sie eine Private Message an Speicherbaerle  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Speicherbaerle

Beiträge: 5020
Registriert: 23.11.2002

MegaCAD in der aktuellen Version
Andere CAD-Systeme:
u.a. Solidworks 2016 Premium / SP 2.0
CSWA/CSWP 10.2011
...und noch dass ein oder andere mehr...

erstellt am: 14. Jan. 2018 21:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für P.Rudolph 10 Unities + Antwort hilfreich


Forum_22_005238_Bemassung.mp4

 
Hallo Peer,

nur so als Anregung gedacht...ob das eine Option für dich wäre... 

------------------

Gruß

Speicherbaerle ;-)

Wichtig! Alle Tipps, Ratschläge, Hinweise und Lösungsvorschläge, die ich hier auf cad.de einbringe, bringe ich nach bestem Wissen ein, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit!

“Portfolio”

MegaCAD-Videos auf meinem “YouTube-Kanal”

Nutzungsbestimmungen von cad.de
Suchfunktion
Fragen richtig stellen
Netiquette

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

P.Rudolph
Mitglied
Technischer Direktor


Sehen Sie sich das Profil von P.Rudolph an!   Senden Sie eine Private Message an P.Rudolph  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für P.Rudolph

Beiträge: 85
Registriert: 17.11.2001

MegaCAD 2018 (64)3D
Kinematik
Windows 10
INTEL CORE i5 7th Gen
GEFORCE 940MX

erstellt am: 14. Jan. 2018 23:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wer bist Du, dass Du das alles weißt?

Das ist natürlich die Weiterführung des Gedanken der hinter dem Schnellzugriff über den Commando Tooltip steht.

Ich werde ausprobieren ob ich mich daran gewöhne. Aber ich denke wenn man sich umgestellt hat ist man mindsetens
genauso schnell oder sogar schneller, weil alle Attribute auf einem Schlag da sind.

Vielen herzlichen Dank für die sonntägliche Antwort.
Damit grünen Haken an die Angelegenheit!

Viele Grüße Peer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | Zusammenfassung auf CAD42.de | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de