Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MegaCAD
  Entwickler Megacad

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Entwickler Megacad (1115 mal gelesen)
hgw001
Mitglied
Konstrukteur Stahlhochbau + Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von hgw001 an!   Senden Sie eine Private Message an hgw001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hgw001

Beiträge: 79
Registriert: 04.02.2005

erstellt am: 13. Jul. 2005 21:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,

seit dem 2005 Update erscheinen die Schrauben (Normteile) von der Modularis CD im OGL immer in dunkelgrau, auch wenn ich eine andere Farbe zuordne. Im Arbeitsmodus ist sie wieder in der Farbe die ich eingestellt habe. Wird an dem Problem gearbeitet ? :-(((

2. Was macht eigendlich die Entwicklung des Bohrungs (Gewinde)Menues
in 3D und vorallem in der 2D Ableitung ? Das geht bei anderen CAD System schom seit geraumer Zeit (4-5 Jahren) ???

mfg Helmut Gärtner

------------------
kb.gaertner@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 14. Jul. 2005 09:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo hgw001,

das sind OGL-Flächen mit Farbzuweisung. Die bekommt man weg in dem man unter "Ansicht" -> "OpenGL Optionen" auf "Oberflächen Materialien" klickt. Im folgenden Dialog unten rechts auf "Farbe entfernen" wählen und "Ganzen Bildschirm auswählen" klicken. Fertig! Die Bauteile werden dann in den in MegaCAD zugewiesenen Farben angezeigt...

Gruß
Steffen

------------------
"Linux is like a wigwam - no windows, no gates and an apache inside !!!"
prolinux.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1392
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2018 (64) Profi plus (20.18.11.26)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1803)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,7(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 14. Jul. 2005 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Herr Gärtner,

zu Punkt 2 - die DIN gerechte 2D Gewindedarstellung (im Schnitt und in der Draufsicht) ist im nächsten Release von MegaCAD Profi plus bzw. MegaCAD 3D in Verbindung mit MegaGENIAL enthalten.

@Steffen - Danke, Sie haben Punkt 1 prima erklärt.

------------------
Gruß VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StMark
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von StMark an!   Senden Sie eine Private Message an StMark  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StMark

Beiträge: 94
Registriert: 23.11.2004

MegaCad 2005 UNFOLD

erstellt am: 14. Jul. 2005 09:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo VHR,

das mit der 2D-Gewindedarstellung ist dringend notwendig.
Prima dass es in der nächsten Release kommt.

Bis wann kann man den damit rechnen?

------------------
Gruss
StMark


Gottes schönste Gabe, ist und bleibt der Schwabe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 14. Jul. 2005 10:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Nun bin ich anwender von MegaCAD 3D und frage mich wie es da mit den Gewinden aussieht? Muss ich dadrauf verzichten?

------------------
"Linux is like a wigwam - no windows, no gates and an apache inside !!!"
prolinux.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 14. Jul. 2005 17:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Das mit den Gewinden läßt mir keine Ruhe:

Ist es denn nun wirklich so, dass nur Besitzer von MegaCAD Profi plus bzw. MegaCAD 3D in Verbindung mit MegaGENIAL in den Genuss der, wie ich finde, Grundfunktion eines 3D-CAD-Programms kommen werden?


------------------
"Linux is like a wigwam - no windows, no gates and an apache inside !!!"
prolinux.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3084
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 14. Jul. 2005 17:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Steffen_WAL:
[b]Das mit den Gewinden läßt mir keine Ruhe:

Ist es denn nun wirklich so, dass nur Besitzer von MegaCAD Profi plus bzw. MegaCAD 3D in Verbindung mit MegaGENIAL in den Genuss der, wie ich finde, Grundfunktion eines 3D-CAD-Programms kommen werden?


[/B]


... vielleicht ließe sich das ja auch mit dem Abschluß eines neuen "gewindeumfassenden" Servicevertrages umgehen.

Gruß, Torsten (hab' gottseidank MegaGenial)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hgw001
Mitglied
Konstrukteur Stahlhochbau + Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von hgw001 an!   Senden Sie eine Private Message an hgw001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hgw001

Beiträge: 79
Registriert: 04.02.2005

erstellt am: 14. Jul. 2005 18:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Herr Hochbaum,

das das Bohrungsmenu kommt ist super und wurde auch langsam Zeit !!!
Ich schliesse mich meinen Vorredner an, das es ein Unding währe das diese nur in Verbindung mit MC- genial funktioniert, oder haben wir da was falsch verstanden.  :-(

Gruß Helmut Gärtner

------------------
kb.gaertner@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

VHR
Mitglied
Produktmanager


Sehen Sie sich das Profil von VHR an!   Senden Sie eine Private Message an VHR  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für VHR

Beiträge: 1392
Registriert: 14.10.2000

MegaCAD 2018 (64) Profi plus (20.18.11.26)
mit MegaCAD Metall 3D Applikation
Windows 10 Pro 64 Bit (Version 1803)
Lenovo ThinkPad W540
Intel Core i7-4800MQ 2,7(3,7)GHz
16 GB DDR3 RAM
250 GB SSD / 1TB HDD
NVIDIA Quadro K2100M
2 GB GDDR5, DisplayPort 1.2
OpenGL Version 4.6
Intel HD Graphics 4600
Lenovo ThinkVision LT2324p (23 Zoll) (1920x1080)
3Dconnexion SpaceNavigator for Notebooks

erstellt am: 15. Jul. 2005 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Liebe MegaCAD Gemeinde,

MegaCAD wird in unterschiedlichsten Branchen eingesetzt. Wir haben lange das Konzept der „eierlegenden Wollmilchsau“ verfolgt, wodurch der Umfang der Software mehr und mehr angewachsen ist. Wir mussten uns fragen lassen, für welche Zielgruppe wir MegaCAD eigentlich entwickeln.

Seit nunmehr 5 Jahren verfolgen wir ein anderes Konzept: Wir sind bestrebt, eine für das jeweilige Anwendungsgebiet maßgeschneiderte Lösung anbieten.

Für den Maschinenbau wurde mit MegaGENIAL* eine solche Lösung geschaffen und ständig weiterentwickelt. MegaGENIAL 2005 ist auch ein wesentlicher Bestandteil des „Rundum sorglos Pakets“ MegaCAD Profi plus.

Um es auf den Punkt zu bringen: Die 2D Gewindedarstellung in MegaCAD 3D 2006 setzt MegaGENIAL 2006 voraus.


------------------
Gruß VHR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 15. Jul. 2005 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

     

         

...mehr fällt mir nicht ein dazu...schade!

------------------
"Linux is like a wigwam - no windows, no gates and an apache inside !!!"
prolinux.de

[Diese Nachricht wurde von Steffen_WAL am 15. Jul. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 15. Jul. 2005 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

VORSICHT! Verzweifelter Sarkasmus:
Dann kann das Bohrungsmenü auch raus! Denn Suppe ohne Salz ißt auch keiner....


Gruß eines Verzweifelten
Steffen

------------------
"Linux is like a wigwam - no windows, no gates and an apache inside !!!"
prolinux.de

[Diese Nachricht wurde von Steffen_WAL am 15. Jul. 2005 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Steffen_WAL am 15. Jul. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hgw001
Mitglied
Konstrukteur Stahlhochbau + Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von hgw001 an!   Senden Sie eine Private Message an hgw001  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hgw001

Beiträge: 79
Registriert: 04.02.2005

erstellt am: 15. Jul. 2005 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Das kann ja nicht war sein !!!!

Mit dem Bohrungsmenu ist das meiner Meinung nach so, als wenn eine Schlosserrei einen Auftrag annimmt wo Bohrungen und Gewinde zusetzen sind, und die Schlosserrei hat keine Standbohrmaschine!:-(

Ein Bohrungsmenu brauche ich immer in Maschinenbau 3D, ausser ich zeichne nur in der Baubranche.

Zur diese Vorgehensweise von Megatech fällt mir nichts mehr ein ( Wieso habe ich eigendlich keinen "Waffenschein" ???

Und dabei ist im 2D von Megacad das Tool ME mit den Bohrungen und Gewinden so super gemacht !!!

------------------
kb.gaertner@arcor.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Steffen_WAL
Mitglied
Dipl.-Ing. (FH), Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Steffen_WAL an!   Senden Sie eine Private Message an Steffen_WAL  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Steffen_WAL

Beiträge: 923
Registriert: 27.10.2002

Windows XP, MegaCAD 2012-3D, Core 2 Duo E8400, 2048MB RAM, PNY Quadro FX1700, RAID0 298GB

erstellt am: 18. Jul. 2005 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hgw001 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich sehe das genau so wie hgw001. Defakto ist es dann so, dass wir fast €2000.-- investieren müssten um an diese 3D-CAD-Grundfunktion zu kommen.

Ist ja grusselig!

Der Funktionsumfang von MegaGenial ist aus unseren Anforderungen heraus zu über 80% lediglich NTH.

In wie weit wir darauf dann eingehen werden, oder nicht, muss ich mir noch ernsthaft überlegen!?!

Gruß
Steffen

------------------
"Linux is like a wigwam - no windows, no gates and an apache inside !!!"
prolinux.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz