Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  MaxxDB
  Projektinfos in Zeichnung anzeigen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Projektinfos in Zeichnung anzeigen (1298 mal gelesen)
Carsten Heß
Mitglied
Diplom Ingenieur (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von Carsten Heß an!   Senden Sie eine Private Message an Carsten Heß  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Carsten Heß

Beiträge: 105
Registriert: 23.07.2004

Windows 7 64bit, 12270MB RAM,
3,2 P3 Xeon, Quadro 4000
SW 2014 64bit /SP4.0
MaxxDB SP3.04

erstellt am: 11. Sep. 2013 16:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

wir möchten gerade von MAXXDB 2.9 auf MaxxDB 3.03
umstellen.
Dabei möchten wir auch gerne die Projektverwaltung mit aktivieren.
Mein Problem besteht nun darin, dass ich zwar Modelle und Zeichnungen
zu einem Projekt zuordnen kann, mir aber
auf der Zeichnung mit der Variablen $PRJ_id, $PRJ_pid oder $PRJ_ben1
nichts angezeigt wird. (Option PRJ_UNIQUEID ist gesetzt)
Lediglich die Variable $PRJ_usage gibt die Projektliste zurück.
Kann mir jemand sagen wo das Problem liegt?
Warum bekomme ich keine Infos über das Projekt in das das Modell hinterlegt ist?

Gruß

Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Carsten Heß
Mitglied
Diplom Ingenieur (Konstruktion)


Sehen Sie sich das Profil von Carsten Heß an!   Senden Sie eine Private Message an Carsten Heß  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Carsten Heß

Beiträge: 105
Registriert: 23.07.2004

erstellt am: 12. Sep. 2013 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe mitlerweile herausgefunden, das die Variablen nur ausgefüllt werden, wenn man in der
Eingabemaske im Pulldownfeld das entsprechende Projekt auswählt.
Dummerweise verliert MaxxDB beim nächsten Aufruf bzw. speichern
die selektion wieder.
Kann man dies ändern?? Wieso nimmt er nicht das Projekt zu dem man verlinkt ist??

Gruß

Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Oliver Moll
Mitglied
Consultant/Entwicklungsingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Oliver Moll an!   Senden Sie eine Private Message an Oliver Moll  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Oliver Moll

Beiträge: 17
Registriert: 08.06.2009

Win8.1 x64, SWX 15-17, MaxxDB 2017sp000, SQL2016/ORA11/MySql5.7

erstellt am: 13. Dez. 2013 00:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Carsten Heß 10 Unities + Antwort hilfreich

Eine Zeichnung kann in einem/keinem/oder auch mehreren Projekten verlinkt sein.
Für das Merken des zuletzt aktiven "Zeichnungsprojekts" haben wir momentan keinen
geeigneten Datenbehälter, die letzte Auswahl müsste Datei+Konfigurationsabhängig (also direkt an der Artikelnummer) mitgemerkt werden.
Hierzu wäre Änderung des Datenschemas notwendig, oder dynamisch wachsende Konfigurationsdatei im Benutzerverzeichnis. Da stellt sich die Frage, ob Projektbindung für alle Benutzer gleich gelten sollte oder die Zeichnungen bei jedem anders ausgefüllt werden sollten.

Sofern Modell nur an einem Projekt hängt, durchaus eine Überlegung Wert, das Dropdown dort bereits mit der einzig möglichen Möglichkeit vorzubelegen (dann aber gesteuert über Option).

Manche verwenden Projektverwaltung zur Haltung von Auftragsnummern, dort könnte eine automatische Vorbelegung für Zeichnungskopf ungewollt sein.
Momentan einziger Ort, wo eine solche Vorbelegung automatisch geschieht ist im integrierten Plotspooler, der schält kurz vor Ausdruck auf spezifisches Projekt(=Auftrag) um, für den "Rest der Welt" sieht Zeichnung nach Laden gleich aus.

Wenn eine Zeichnung freigegeben wurde, kann diese immer noch frei in Projekten verschoben/kopiert werden (Wiederverwendung), da kommt eigentlich der Grundgedanke her, dass Projektinfos in Zeichnungskopf standardmässig leer gehalten werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz