Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Model Manager
  PVZ-Dateien mit MM-Attributen auf dem JobServer erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   PVZ-Dateien mit MM-Attributen auf dem JobServer erstellen (1879 mal gelesen)
am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 231
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 09. Okt. 2015 13:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag Miteinander
wir erstellen bei Freigabe von Modellen mittels JobServer step- , jpg- und pvz-Dateien.
Scheinbar gibt es die Möglichkeit den pvz-Dateien ModelManager-Attribute mitzugeben. [Name, ... ] (Beschrieben ist so was in CS79956)
a.) wenn wir manuell ein Modell laden und danach "speichern unter" als pvz-Datei: Dann sind Attribute vorhanden. OKAY
b.) wenn wir im ModelManager das Model markieren und mittels rechter Maustaste ein pvz erstellen, so hat diese Datei KEINE Attribute. FALSCH
c.) mittels TaskAgent und JobServer erscheinen auch KEINE Attribute. FALSCH

Fragen:
Hat hier jemand bereits eine Lösung gefunden?
Funktioniert dies überhaupt mit dem TaskAgent und JobServer?

Danke für eure Hilfe.
Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 231
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 29. Okt. 2015 09:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag
hat hier noch keine Firma eine Anpassung in dieser Richtung gemacht.
Anpassung TaskAgent? (mm_customize auf dem JobServer?)
Ohne ModelManager - Werte sind die PVZ-Dateien eher nutzlos. (Baugruppen)

Danke für eure Rückmeldungen.
Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 231
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 02. Nov. 2015 14:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag
scheinbar ist dies mit der Version 18.1 noch nicht möglich.
In der Version 19 M040 sollte dies verfügbar sein.
ModelManager Attribute sollten in die PVZ-Datei übertragen werden.
Wir werden nun nächstes Jahr zuerst den Update auf die Version 19
durchführen und uns danach wieder um die PVZ-Dateien kümmern.
Schade.
Gruss am

------------------
am

[Diese Nachricht wurde von am am 20. Jan. 2016 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

evren
Mitglied
Projektdesigner


Sehen Sie sich das Profil von evren an!   Senden Sie eine Private Message an evren  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für evren

Beiträge: 57
Registriert: 14.03.2005

OSDD 13.20
OSDM 13.20
WM 13.20

erstellt am: 14. Jan. 2017 08:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo am,

wir haben auch das Anliegen Attribute/Informationen vom ModelManager mit in die PVZ-Dateien einzutragen. Ich hatte vor einiger Zeit (ca. halbes Jahr) die Info erhalten, das dies nur in Anbindung mit Windchill funktioniert. Jetzt bin ich durch Zufall auf dein Beitrag gestoßen. Habt ihr mittlerweile eine Lösung hierfür gefunden?

Grüße
evren

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 231
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 16. Jan. 2017 07:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag
Voraussetzung ist die Creo/direct Version 19 oder höher.
Eintrag in mm_customize:
;; Export all attributes
(ModelManager: v-export-all-attributes :group "Document")
(ModelManager: v-export-all-attributes :group "Part")
(ModelManager: v-export-all-attributes :group "General")

Gruss am
PS: die PTC Creo View 4.0 ist nun auch verfügbar.

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

am
Mitglied
Ingenieur FH / Manager Development Tools


Sehen Sie sich das Profil von am an!   Senden Sie eine Private Message an am  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für am

Beiträge: 231
Registriert: 01.02.2003

zurzeit: ptc creo elements/direct modeling 18.1 / 20.0
mit Schnittstelle in SAP
vormals: SolidWorks
mit Direktschnittstelle CIDEON in SAP

erstellt am: 18. Apr. 2019 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag Miteinander
wichtig ist, dass auf dem JobServer die User- und Systemvariable
EXPORT_MM_ATTRIBUTE=1 gesetzt ist.

Dann werden die Attribute aus dem ModelManager auch mitgegeben.
Habe dies mit der Version 20.0 getestet.

Wir verwenden dann im Viewer den UNIQUE_ID_STRING vom Part.
(Use Alternate Part Names; Insert Value)

Gruss am

------------------
am

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1612
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1.1
● Modeling V17~V20.2.0
● @Scirotec201804

erstellt am: 18. Apr. 2019 18:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für am 10 Unities + Antwort hilfreich

Schön das Du da so hartnäckig dran geblieben bist und uns auch noch auf dem Laufenden hälst! - finde ich gut!

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz