Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Model Manager
  Neue Version unmöglich machen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Neue Version unmöglich machen (1449 mal gelesen)
Pi-Free
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Pi-Free an!   Senden Sie eine Private Message an Pi-Free  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pi-Free

Beiträge: 14
Registriert: 12.02.2014

Creo Elements/Direct Modeling 18.1
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Creo Elements/Drawing % Model Manager 18.1
--
Windows 7 Professional
Intel(R) Xeon(R) 3.40GHz (8 CPUs)
NVIDIA Quadro K2000
16GB RAM

erstellt am: 16. Apr. 2015 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bin nun schon seit 2 Jahren hier am rumstöbern und immer fündig geworden, aber diesbezüglich habe ich nichts gefunden:

Kann man eine Zeichnung / ein Model so sperren, das man keine neue Version davon machen kann? Mit Freigegeben / Archivieren lassen sich ja immer noch neue Version unter der selber Nummer generieren, das wollen wir vermeiden.

Danke und Gruss
Pi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSausGE
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von RSausGE an!   Senden Sie eine Private Message an RSausGE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSausGE

Beiträge: 126
Registriert: 29.01.2004

erstellt am: 22. Apr. 2015 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pi-Free 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Pi,
was soll der Sinn davon sein? Änderungen kann man doch nur mittels neuer Versionen Tracken.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pi-Free
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Pi-Free an!   Senden Sie eine Private Message an Pi-Free  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pi-Free

Beiträge: 14
Registriert: 12.02.2014

Creo Elements/Direct Modeling 18.1
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Creo Elements/Drawing % Model Manager 18.1
--
Windows 7 Professional
Intel(R) Xeon(R) 3.40GHz (8 CPUs)
NVIDIA Quadro K2000
16GB RAM

erstellt am: 23. Apr. 2015 09:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir arbeiten mit vielen (Standard) Spritzguss- und Schmiedeteilen, die wir - sofern ein Werkzeug vorhanden ist - grundsätzlich nicht mehr ändern möchten/können. Teile, die seit Jahren so verkauft werden und in diversen Projekten von diversen Kunden eingebaut sind.

Falls solche Teile trotzdem geändert werden müssen wird es in jedem Fall eine neue Artikelnummer geben. Gut wäre aber wenn es gar nicht mehr möglich wäre, neue Versionen von diesen Teilen zu machen...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Reutter
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Reutter an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Reutter  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Reutter

Beiträge: 123
Registriert: 27.09.2001

Win7 64bit 8GB Ram
OSM, OSD, MM 18.1

erstellt am: 23. Apr. 2015 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pi-Free 10 Unities + Antwort hilfreich

Bei uns kann der Admin die Teile noch auf gesperrt setzen. Das hat allerdings nur die Auswirkung, dass im MM gesperrt hinter dem Teil steht. Ich kann das Teil trotzdem laden, ohne dass eine Meldung kommt oder auch eine neue Version davon erstellen.

Gruß, Jörg

------------------
Alle sagten, das geht nicht!
Dann kam einer, der wusste das nicht und machte es.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pi-Free
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Pi-Free an!   Senden Sie eine Private Message an Pi-Free  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pi-Free

Beiträge: 14
Registriert: 12.02.2014

erstellt am: 24. Apr. 2015 13:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jörg,

das Endergebnis wäre dann aber etwa das Gleiche ;-)

Eine Sperre der Stammdatei wäre bei uns sinnvoll, damit alles innerhalb dieser Stammdatei schreibgeschützt ist  - auch die Struktur. Sprich, wenn eine Zeichnung Version 1 und eine Zeichnung Version 0 in der Stammdatei sind, dann bleibt dass so, keine Version 2 möglich.

Trotzdem danke und schönes Wochenende 

Gruss Pi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RSausGE
Mitglied
Programmierer


Sehen Sie sich das Profil von RSausGE an!   Senden Sie eine Private Message an RSausGE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RSausGE

Beiträge: 126
Registriert: 29.01.2004

erstellt am: 26. Apr. 2017 16:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Pi-Free 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pi,
bin beim durchblättern nochmals auf dein Problem getsoßen.Habt Ihr das schon gelöst?
Wenn nicht, die Modelle könnten natürlich in der Normteilklasse erstellt (hinterlegt) werden, dann ist ein ändern nicht mehr möglich. Man kann das natürlich auch programmatisch lösen, indem man die Speichertypen so modifiziert, dass nur noch "keine" angezigt wird, oder die "Revise"- Methode so modifizieren, dass diese nichts mehr tut. Vielleicht in Abhängigkeit von einem Attributwert in der Klasse MODEL_3D.

Gruß

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Pi-Free
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Pi-Free an!   Senden Sie eine Private Message an Pi-Free  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Pi-Free

Beiträge: 14
Registriert: 12.02.2014

Creo Elements/Direct Modeling 18.1
Creo Elements/Direct Drafting 18.1
Creo Elements/Drawing % Model Manager 18.1
--
Windows 7 Professional
Intel(R) Xeon(R) 3.40GHz (8 CPUs)
NVIDIA Quadro K2000
16GB RAM

erstellt am: 03. Mai. 2017 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi, danke für die Tips. Wir haben das "Problem" mittlerweile anders gelöst - einfach über ein Textfeld quer durch die Zeichnung, welches man nur im Annotation sieht und ansonsten ausgeblendet wird. Wenn eine solche Zeichnung geöffnet wird sieht man sofort ob es etwas Spezielles zu beachten gibt oder nicht. Ist halt nicht 100% idiot-proof aber soviel gesunden Menschenverstand besitzen meine Kollegen ;-)

Gruss Pi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz