Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SURFCAM
  Datenmenge RapidForm 2004

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Datenmenge RapidForm 2004 (1163 mal gelesen)
student1979
Mitglied
Student Vermessungswesen

Sehen Sie sich das Profil von student1979 an!   Senden Sie eine Private Message an student1979  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für student1979

Beiträge: 1
Registriert: 17.08.2005

erstellt am: 17. Aug. 2005 12:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Halle Ihr.Ich versuche schon seit Tagen meine Modell mit der Software RapidForm zu modellieren.Mein Datenbestand stammt aus dem Zoller/Fröhlich Scanner und wurde auch mit der dazugehörigen Software orientiert und verknüpft.Das Datenvolumen beläuft sich auf ca. 56 MB.Es handelt sich um ein etwa 2m * 1,5m großes Objekt, das mit 5 Scans aufgemessen wurde.Es sieht auch schon ganz gut aus.Ich verwende den Bearbeitungsablauf "Tweaking Polygon" Kap 7-22.Nach mehrmaligen Durchführen scheine ich aber schon an die Grenzen zu stoßen. Entweder das Programm gibt eine Meldung raus "Nicht genügend Speicher" oder es stürzt ganz einfach ab.Strukturen lassen sich bereits gut erkennen, aber ein paar schritte weiter wär auch nicht schlecht.
Gruß Volker

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Menholz
Mitglied
Dipl.-Ing. Vertriebsleiter


Sehen Sie sich das Profil von Menholz an!   Senden Sie eine Private Message an Menholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Menholz

Beiträge: 32
Registriert: 05.06.2002

erstellt am: 13. Sep. 2005 15:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für student1979 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

sie arbeiten mit der Anwendung RapidForm. Hier ist allerdings das Forum für die CAM - Lösung SURFCAM. Insofern können wir Ihnen nicht weiterhelfen.

Wir haben jedoch Möglichkeiten in SURFCAM digitalisisierte Daten über ein entsprechendes Interface zu verarbeiten. Unsere Erfahrungen im Reverse Engineering basieren hierbei auf der Kombination FARO - Arm und SURFCAM bei der ebenfalls teilweise sehr hohe Datenmengen anfallen. Evtl. können wir Ihen diesbez. weiterhelfen. Kontaktieren Sie uns einfach.

------------------
Grüsse aus Empfingen

Ihr 3D Concepts GmbH - Team
Dipl. - Ing. Thomas Menholz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz