Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Metallische Werkstoffe
  Ebenheit Stahlplatten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Ebenheit Stahlplatten (661 mal gelesen)
zzrzzr
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von zzrzzr an!   Senden Sie eine Private Message an zzrzzr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zzrzzr

Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2018

erstellt am: 23. Jan. 2018 14:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,

Im Internet gibt es plangefräste Aluplatten zu kaufen, die eine gute Ebenheit aufweisen, weil sie plangefräst wurden.

Gibt es auch Stahlplatten mit einer Dicke von etwa 10 bis 20mm, die eine gute Ebenheit aufweisen, weil sie z.B. plangefräst oder kaltgewalzt wurden ? Auf der Platte sollen Linearführungen befestigt werden. Deshalb soll die Ebenheit möglichst gut sein. Woher bekomme ich sowas ? Baustahl würde völlig ausreichen.

Und weiß jemand wie hoch die Ebenheit von ganz normalen warmgewalzten Stahlblechen ungefähr ist ? Ein Ebay-Verkäufer schrieb mir, dass die Durchbiegung von seinen Blechen laut Norm etwa 4 bis 9 mm pro Meter betragen darf  Kann das sein ?

Danke,
Maik

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MartinKern
Mitglied
Mischung Konstrukteur/Werkzeugmacher


Sehen Sie sich das Profil von MartinKern an!   Senden Sie eine Private Message an MartinKern  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MartinKern

Beiträge: 850
Registriert: 30.10.2002

NX 7.5
AIS2014 MDT2009 (englisch)
Intel(R)Xeon(R) W3520
6GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1500
Win 7 pro
64 Bit
*************************
Siemens 840D
Step4

erstellt am: 23. Jan. 2018 14:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zzrzzr 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus!
Wirf deine Suchmaschine an füttere sie mit "Päzisionsflachstahl". Da gibt es sehr viele verschiedene Materialen und Abmessungen. Ich glaube genau sowas suchst du.
Gruß - Martin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

M.Lehmann
Mitglied
Zerspanungsmechaniker

Sehen Sie sich das Profil von M.Lehmann an!   Senden Sie eine Private Message an M.Lehmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für M.Lehmann

Beiträge: 2
Registriert: 11.12.2018

erstellt am: 11. Dez. 2018 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zzrzzr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi, Also man kann solche Teile auch anfertigen lassen, falls du etwas Spezielles brauchst. Falls du es anfertigen lassen willst, ist das Laserstrahlschneiden eigentlich relativ günstig und flexibel. Wir haben jetzt auch so eine bei uns. Mit dem Laserstrahlschneiden kann man übrigens auch über 20 mm dicke Stahlplatten schneiden und man bekommt mit diesem verfahren sehr feine und nachbearbeitugnsfreie Schnittkanten. Bei https://www.gkteso.de/de/produkte/laserschneidmaschine/ gibt es ein Video dazu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Mitglied
CAD-Maler


Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 985
Registriert: 20.08.2013

...

erstellt am: 15. Dez. 2018 06:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für zzrzzr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Maik,

20mm dick, ok.
Aber von welchen Abmessungen sprichst Du? 10x10mm ... 2000x3000mm? 

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Info---Sys-Info---Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön und Umgang

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz