Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Metallische Werkstoffe
  Dauerfestigkeit AW 7075 T6

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Dauerfestigkeit AW 7075 T6 (9785 mal gelesen)
andy456
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von andy456 an!   Senden Sie eine Private Message an andy456  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andy456

Beiträge: 50
Registriert: 10.03.2009

erstellt am: 15. Aug. 2014 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Tag,

ich habe eine Frage bezüglich der Betriebsfestigkeit der Aluminium Legierung von AW 7075 T6.

für Durchmesser <80
Zugfestigkeit 550 MPA
Streckgrenze: 480 MPA

Wo finde ich verlässliche Informationen zur Dimensionierung von Bauteilen mit dieser Legierung. bzw. wo finde ich passende verifizierte Betriebsfestigkeits/Dauerfestigkeitsschaubilder?

vielen Dank

MFG

Andy

------------------
NX8

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alex
Mitglied
Produktentwicklung / Produktmanagement / Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von alex an!   Senden Sie eine Private Message an alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alex

Beiträge: 768
Registriert: 25.07.2000

I-deas 12 NX
NX 6 / NX 7.5 mit Teamcenter 8
Inventor 10/2010/2011/
2013/2014/2015
ProE Wildfire 3

erstellt am: 15. Aug. 2014 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für andy456 10 Unities + Antwort hilfreich

Ing. Gollum
Mitglied
Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Ing. Gollum an!   Senden Sie eine Private Message an Ing. Gollum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ing. Gollum

Beiträge: 1064
Registriert: 11.03.2005

Win7 64-Bit
SWX 2013
Ansys 13
Labview 2012

erstellt am: 15. Aug. 2014 10:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für andy456 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,


Alu-Legierungen haben wir alle kfz Werkstoffe erst bei extrem hohen Schwingspielzahlen überhaupt etwas, dass man als Dauerfestigkeit bezeichnen kann.

Die Daten aus den Versuchen, gelten nur für ein bestimmtes Bauteil, unter einem bestimmtes Belastungkollektiv, bei einer bestimmten Temperatur ohne Korrosion - Sobald man ein zufälliges Belastungskollektiv auftritt oder man mit Korrosion zu rechnen hat, muss man sogar mehrere Versuche machen und statistisch auswerten, um überhaupt eine Aussage über die Betriebsfestigkeit machen zu können.

Also was tun? Es gibt Zeitfestigkeitsschaubilder nach Haigh und normierte Wöhlerlinien für Kernstäbe Diese bekommt man in einschlägiger Literatur oder bei den Herstellern - Diese Daten kann auf Grund der genannten Einschränkungen für unkritische Bauteile oder zur Vorauslegung von kritischen Bauteilen verwenden.

Bei kritischen Bauteilen kommt man Schlussendlich um einen Bauteilversuch nicht herum.

Grüße,

Gollum

------------------

Seid ihr auch total fertig und versteht die Welt nicht mehr? Teilt euren Schmerz in meinem Gästebuch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Clayton
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Clayton an!   Senden Sie eine Private Message an Clayton  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Clayton

Beiträge: 1632
Registriert: 07.02.2004

AMD Athlon Phantom II, 6GB, Nvidia Quadro Pro FX 1800
Inventor Series 10
Mathcad 13+14

erstellt am: 15. Aug. 2014 19:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für andy456 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
Ich nehme ab, dass das hier weiter helfen wird.
Gruss

[Diese Nachricht wurde von Clayton am 16. Aug. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

andy456
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von andy456 an!   Senden Sie eine Private Message an andy456  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für andy456

Beiträge: 50
Registriert: 10.03.2009

erstellt am: 16. Aug. 2014 11:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

vielen Dank das hilft mir schon mal weiter.

Gruß

Andy

------------------
NX8

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz