Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  Erfahrungen: Edelstahl härten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Erfahrungen: Edelstahl härten (1822 mal gelesen)
amdamdeath
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von amdamdeath an!   Senden Sie eine Private Message an amdamdeath  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für amdamdeath

Beiträge: 54
Registriert: 12.03.2004

Creo 4
Win 7
HP Workstation

erstellt am: 24. Jun. 2020 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Es geht um einen Wellenhülse die als Gegenlauffläche für einen Wellendichtring dient. Die Umgebungsbedingungen entsprechen einem Fahrzeug-Unterboden (Salz, Staub...).

Die Wellenhülse wird aus rostfreiem Edelstahl (1.4404) gefertigt.

Habt ihr praktische Erfahrungen mit der Härtung von Edelstahl? Wir haben 2 verschiedene Verfahren angewendet, bei einem kam es beim zweiten Mal zu Problemen. Könnt ihr positive Erfahrungen nennen? Ziel ist natürlich eine möglichst harte Oberfläche ohne die Korrosionsbeständigkeit zu vermindern.

Danke,
Adam

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

TC17pro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
TZ für fast Alles --> PM



Sehen Sie sich das Profil von TC17pro an!   Senden Sie eine Private Message an TC17pro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für TC17pro

Beiträge: 2190
Registriert: 20.08.2013

erstellt am: 24. Jun. 2020 18:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für amdamdeath 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hier zwei Links die evtl. helfen können.

Edelstahl haerten

Pdf-Datei Oberflaechenhaerten

------------------
Freundliche Grüße
TC17pro

Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen, Danke.
Meine Version TurboCAD V 17.2.77.1 Professional
Für die erstellten Beiträge ist die Haftung, Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen.
Nettiquette-----Sys-Info-----Richtig fragen
Dateianhänge hochladen
So sagt man Dankeschön - Unities
NEU, aus gegebenem Anlass: Keinesfalls will ich Jemand beleidigen oder provizieren. Ich will nur helfen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4880
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 25. Jun. 2020 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für amdamdeath 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Adam , im Datenblatt zu 1.4404 steht nichts von Härten, dann ist es auch kaum sinnvoll. 
Härten kannst Du z.B 2083 auf 50 + 2 HRC. 
Aber eine Hülse kannst Du auch aus Werkzeugstahl erstellen und als Korrosionsschutz und Schmierung beschichten.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg_B
Mitglied
Staatlich geprüfter Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Jörg_B an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg_B  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg_B

Beiträge: 96
Registriert: 24.03.2003

erstellt am: 17. Jul. 2020 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für amdamdeath 10 Unities + Antwort hilfreich

Muss es 1.4404 sein?
Was ist mit z.Bsp. 1.4034?

------------------
Gruß vom Oberrhein

Jörg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arit
Mitglied
SFI


Sehen Sie sich das Profil von arit an!   Senden Sie eine Private Message an arit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arit

Beiträge: 66
Registriert: 21.06.2017

SW 2017, SP4

erstellt am: 21. Jul. 2020 11:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für amdamdeath 10 Unities + Antwort hilfreich


Ubersicht-MartensitischerostfreieVergutungsstahle.png

 
Hallo,

Austenite "härten" geht ja nicht so einfach. Wenn es keine andere Möglichkeit gibt, dann kann ich aus dem ISER Merkblatt 982 das Aufkohlen empfehlen.( https://www.edelstahl-rostfrei.de/fileadmin/user_upload/ISER/images/content/M982_Oberflaechenhaerten.pdf) Hat bei mir bei zwei Anwendungen in Seewasser und bei Cloridhaltigen Reinigern funktioniert. (PM wenn man einen Hersteller von mir haben möchte) Man härtet natürlich nie den Austenit, sondern behandelt die äußerste Hülle des Stahls. Deshalb könnte es zum Problem werden, dass sich der Werkstoff darunter wegbewegt, weil der ja weich ist.
Eine u.U. bessere Lösung wäre den Stahl zu wechseln und dann einen Härtbaren mit entsprechenden Legierungselementen zu nehmen. Zur Auswahl gibt es diverse Seiten, wie der Steelfinder z.B.( https://secure.outokumpu.com/steelfinder/corrosion/ )
Konkret vielleicht den 1.4021, den schon erwähnten 1.4034 oder einen Anderen - siehe Bild

Gruß arit

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz