Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  Werkstoffkunde

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Werkstoffkunde (910 mal gelesen)
Grandmaster
Mitglied
Dipl.- Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Grandmaster an!   Senden Sie eine Private Message an Grandmaster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grandmaster

Beiträge: 51
Registriert: 21.06.2013

erstellt am: 06. Apr. 2015 20:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo und Gruß
bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach Literatur über Maschinenbau Stähle, wo z.B. die 50 gängigsten Stähle zusammengetragen sind, mit angaben über Eigenschaften, Anwendungsgebiet, Beanspruchungsbeispiele, Schweißeignung, Verschleißeigenschaften, Wärmebehandlung und weiteren Besonderheiten, sozusagen Werkstoff Datenblätter nur ausführlicher. Kennt jemand eventuell ein Buch, das sich gut bewährt hat. Ist immer nützlich so etwas für die richtige Werkstoffauswahl. Danke!!

------------------
Nothing eases pain like a human touch (Fischer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4484
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 06. Apr. 2015 21:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grandmaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo, ich glaube Du mußt die Sache von der anderen Seite her aufziehen.

Es gibt im Maschinenbau so viele Branchen und jede hat ihre Eigenheiten.
Es ist ein großer Unterschied ob du Gasleitungen verlegst oder Wälzlager baust.
Frage einfach die Leute was in ihrer Branche üblich ist und suche dir dann die Eigenschaften zusammen.

Ich habe eine Liste für den Formenbau, da komme ich seit Jahren mit 10 Stählen aus.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Grandmaster
Mitglied
Dipl.- Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Grandmaster an!   Senden Sie eine Private Message an Grandmaster  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Grandmaster

Beiträge: 51
Registriert: 21.06.2013

erstellt am: 06. Apr. 2015 21:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich glaube ich ziehe die Sache schon von der richtigen Seite auf. Gemeint sind natürlich Stähle wie sie im Allgemeinen Maschinenbau verwendet werden z.b. die Repräsentanten die man im Roloff Matek findet. Leute fragen geht bei mir nicht weil ich die Leute bin. Listen habe ich auch aber ich wollte etwas Professionelleres falls es so etwas gibt falls nicht wäre vielleicht gut so etwas zu erstellen. Z.b. S355J2G3Cu wozu ist das CU gut es verbessert die Korrosionsbeständigkeit und wen ich solche Dinge ausführlich an einem Platz zusammengetragen bekomme mit Anwendungsbeispielen über 50 Stähle etc... dann ist das schon eine Hilfe. Danke!!

------------------
Nothing eases pain like a human touch (Fischer)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

N.Lesch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl. Ing.


Sehen Sie sich das Profil von N.Lesch an!   Senden Sie eine Private Message an N.Lesch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für N.Lesch

Beiträge: 4484
Registriert: 05.12.2005

WF 4

erstellt am: 06. Apr. 2015 22:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grandmaster 10 Unities + Antwort hilfreich

In dem Buch: Klein, Einführung in die DIN Normen, sind über 200 Seiten

über Wekrstoffe, hauptsächlich Stahl.

Da ist alles ausführlich erklärt.

------------------
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ing. Gollum
Mitglied
Sondermaschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Ing. Gollum an!   Senden Sie eine Private Message an Ing. Gollum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ing. Gollum

Beiträge: 1064
Registriert: 11.03.2005

Win7 64-Bit
SWX 2013
Ansys 13
Labview 2012

erstellt am: 07. Apr. 2015 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grandmaster 10 Unities + Antwort hilfreich

Und so passiert es, dass man immerwieder Handläufe aus Wasserleitungsrohren und rostende Edelstahlbehälter sieht...

Es lohnt sich, meiner Meinung nach, mehr Zeit zu investieren; Also die Grundlagen der Werkstoffkunde im Selbststudium aufzufrischen und mithilfe der Normen, Gesprächen mit Lieferanten, Fertigung und Kunden selbst einen Katalog auszuarbeiten.

Das Vorgeschlagene Buch wurde zuletzt 2007 neu Aufgelegt -> Anforderungen der 1090 sind schon nicht richtig drin.

------------------

Gemeinsam sind wir stark! IngGiDa Ingenieure gegen die Isengardisierung des Auenlandes

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

alex
Mitglied
Produktentwicklung / Produktmanagement / Dipl.-Ing. (FH)


Sehen Sie sich das Profil von alex an!   Senden Sie eine Private Message an alex  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für alex

Beiträge: 758
Registriert: 25.07.2000

I-deas 12 NX
NX 6 / NX 7.5 mit Teamcenter 8
Inventor 10/2010/2011
ProE Wildfire 3

erstellt am: 07. Apr. 2015 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grandmaster 10 Unities + Antwort hilfreich

chrmoehl
Mitglied
Ingenieur MB


Sehen Sie sich das Profil von chrmoehl an!   Senden Sie eine Private Message an chrmoehl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrmoehl

Beiträge: 17
Registriert: 27.06.2017

Creo 2.0 auf Win 7 Pro

erstellt am: 10. Okt. 2017 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Grandmaster 10 Unities + Antwort hilfreich

http://www.stahlberater.de/

------------------
Wenn
der Fehler vor dem Bildschirm sitzt,
will ich auf die andere Seite

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de