Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch::

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Allgemeines im Maschinenbau
  Lastenheft (Anforderungsliste) und Pflichtenheft

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lastenheft (Anforderungsliste) und Pflichtenheft (26230 mal gelesen)
Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4127
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 8.0.3.4 MP04
NX Nastran 8.5 MP01
Teamcenter 8.3

erstellt am: 27. Jan. 2009 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo zusammen,

jetzt ist es so weit: Ich muss ein Lastenheft bzw. eine Anforderungsliste und ein Pflichtenheft schreiben. Es geht um eine Art Prüfstand zur Messung von Drehmoment und Läufertemperatur bei Elektromotoren. Leider habe ich von sowas nun überhaupt keine Ahnung und weiß überhaupt nicht, was ich da reinschreiben soll...

Die Technischen Anforderungen sind mir so weit klar. Ich weiß, welche Motoren geprüft werden sollen, habe sogar Technische Zeichnungen von den Motoren. Auch die entsprechenden Datenblätter sind vorhanden. Für welche Drehzahlen / Momente der Prüfstand ausgelegt werden soll, ist mir auch klar.

Nun habe ich jede Menge Fragen: Mit den technischen Anforderungen alleine ist es ja nicht getan, nehme ich mal an.

- Ist eine Anforderungsliste das gleiche wie ein Lastenheft?
- Was muss denn so alles in ein Lastenheft bzw. in eine Anforderungsliste rein?
- Worin unterscheidet sich das spätere Pflichtenheft vom Lastenheft?
- Was gehört alles ins Pflichtenheft?
- Habt ihr vielleicht sinnvolle Vorlagen, die ihr mir zukommen lassen könnt, oder habt ihr vielleicht interessante Links zu entsprechenden Internetseiten?

Meine Google-Suche lieferte zwar viele Treffer, aber was wirklich brauchbares war bis jetzt noch nicht dabei. Aber ich suche weiter...

Ich hoffe auf zahlreiche Antworten und möchte mich schon mal bei allen bedanken, die mein Anliegen gelesen haben.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThomasZwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin



Sehen Sie sich das Profil von ThomasZwatz an!   Senden Sie eine Private Message an ThomasZwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThomasZwatz

Beiträge: 3909
Registriert: 19.05.2000

(03-2014)
NX7.5.4.4 MP9 + TC8.3.3.9 + TcVisMockup 9.1.2.7 [stable] und [testing]
SingleSite 2T&4T, DocMgt, MRO, ReqMgt, SchedMgt, T4S
ANSYS 12.1, 15.0 [stable]
@M6600 Win7-64

erstellt am: 27. Jan. 2009 20:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich
Eh ich mich vorausgab ...

Auf Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Pflichtenheft http://de.wikipedia.org/wiki/Lastenheft

triffts recht gut ....

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 3169
Registriert: 15.04.2007

SWX 2013 SP2.0 Premium
Windows 7 x64
Intel Core I7 CPU @2,93GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro 4000

erstellt am: 27. Jan. 2009 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo Markus.

Thomas war mit Wiki schneller.


Allerdings verstehe ich nicht deine Aussage,

Zitat:
Meine Google-Suche lieferte zwar viele Treffer, aber was wirklich brauchbares war bis jetzt noch nicht dabei.


Bin mit den Lastenheft Pflichtenheft auf jede Menge brauchbare Infos gestoßen.

Beispiel Aufbau und Unterschied hier

Es wird dir hier wohl keiner eine fertige Vorlage liefern wollen und den Grundsätzlichen Inhalt bzw. Aufbau kannst du dem obigen Verweis entnehmen. Dort ist auch eine DIN aufgeführt.


Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du 
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen - Nettiquette - alte Suchfuntion - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Konverter - 3D Modelle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4127
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 8.0.3.4 MP04
NX Nastran 8.5 MP01
Teamcenter 8.3

erstellt am: 28. Jan. 2009 05:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für die Antworten. Vielleicht bin ich ja auch nur zu doof, oder meine innere Abneigung dem Thema gegenüber verhindert, dass ich es verstehe (bzw. verstehen will), aber der Wiki-Link konnte mir nicht wirklich helfen. Den habe ich nämlich gestern schon gefunden.

Der Link von ThoMay, der war aber recht interessant. Allerdings war mein erster Gedanke, als ich gesehen habe, was man da alles reinschreibt: "Hilfe, ich will damit nix zu tun haben". Aber diese Einstellung muss ich schnellstmöglich ablegen. Ich habe nun mal damit zu tun, es hilft ja alles nix. Ich werde mir jetzt erst mal die entsprechende DIN reinziehen (ich hoffe, die haben wir in der Arbeit). Und dann schauen wir mal weiter. Das bekomm ich schon irgendwie auf die Reihe.

Ich hoffe, ihr steinigt mich nicht virtuell, wenn ich später noch Fragen zum Thema stelle, die an der ein oder anderen stelle blöd klingen.

Auf jeden Fall schon mal ein großes Dankeschön an euch.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 3169
Registriert: 15.04.2007

SWX 2013 SP2.0 Premium
Windows 7 x64
Intel Core I7 CPU @2,93GHz
16GB Ram
NVIDIA Quadro 4000

erstellt am: 28. Jan. 2009 06:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus_30 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo und einen schönen guten Morgen Markus.

Keine Panik.

Für wen ist der Teststand? Für Euch oder für einen Kunden?

Fur Euch => Dann überlege was du als Kunde vom Motor erwartest => Lastenheft.
            => Das muß geprüft werden                            => Pflichtenheft, Prüfschema.

Für einen Kunden => Was will der Kunde mit dem Teststand erreichen, was erwartet er vom Teststand => Lastenheft
                    Also mit dem Kunden zusammensetzen und schwätze. Das Gespräch protokollieren. Das Protokoll in annehbare Schriftform
                    bringen und dem Kunden zusenden => Der muß dann eigentlich ein Lastenheft schreiben, damit Ihr wisst, welche Pflichten
                    Ihr zu erfüllen habt.

Alles klar jetzt?

Auch ungeliebet Aufgaben müssen erledigt werden.

Ehrengruß ans Ehrenmitglied
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du 
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen - Nettiquette - alte Suchfuntion - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Konverter - 3D Modelle

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Product Management (m/w) Pumpen für die Erstausrüstung [SNr. 13818]
Bayern-München, Product Management (m/w) Pumpen für die Erstausrüstung [SNr. 13818] Allgemeines Stellenbeschreibung: In dieser verantwortungsvollen Aufgabe wirken Sie maßgeblichen an der Gestaltung des zukünftigen Produktportfolios mit. Ihr Aufgabengebiet umfasst im wesentlichen: Ausbau und Optimierung des Poduktportfolios in enger Zusammenarbeit mit dem globalen Marketingleiter Markt- und Applikationsanalysen in...
Anzeige ansehenAnzeige vom 19.10.2014 (08:00 Uhr)
Markus_30
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAx-Consultant



Sehen Sie sich das Profil von Markus_30 an!   Senden Sie eine Private Message an Markus_30  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus_30

Beiträge: 4127
Registriert: 21.03.2005

Windows 7 x64 SP1
NX 8.0.3.4 MP04
NX Nastran 8.5 MP01
Teamcenter 8.3

erstellt am: 30. Jan. 2009 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo,

Zitat:
Original erstellt von ThoMay:

Alles klar jetzt?

Nicht alles, aber vieles. Vielen Dank für die Erläuterungen. Mittlerweile finde ich die Pflichtenheft-Schreiberei schon gar nicht mehr so schlimm. Tja, der Mensch hält viel aus, bevor er stirbt 

Also nochmals: Danke Euch allen.

------------------
Gruß 

Markus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de

-