Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:
  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Konstruktionstechnik
  Passfeder Mindestabstand Wellenende

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Passfeder Mindestabstand Wellenende (2781 mal gelesen)
Areta
Mitglied
Techn. Angestellte

Sehen Sie sich das Profil von Areta an!   Senden Sie eine Private Message an Areta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Areta

Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2007

erstellt am: 02. Jan. 2007 22:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities
Hallo Leute, 

wisst Ihr vielleicht wo ich nachsehen kann wie lang der Mindestabstand einer Passfeder zum Wellenende sein muss??
Mein Fall: Welle Ø22 Passfeder 6x6x32

Danke im Voraus

lg a.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 22068
Registriert: 24.11.2002

MDT4 bis MDT2008 (meine ex-Lieblinge)
IV2010 Amateur (Pro und 2012 im Test)
SWX 2012 (mein neuer Liebling)
Und die 13er ruhen alle brav in der Schachtel

erstellt am: 03. Jan. 2007 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Areta 10 Unities + Antwort hilfreich
Hallo und willkommen Areta,

IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) muss da nicht zwingend ein Abstand sein. Man muss jedoch dafür sorgen, dass die Passfeder nicht stirnseitig rausfallen kann.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin H
Mitglied
Konstrukteur / Projektleiter


Sehen Sie sich das Profil von Martin H an!   Senden Sie eine Private Message an Martin H  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin H

Beiträge: 723
Registriert: 17.03.2005

SE V18/8
FuSi Celsius M430 P4@3,4GHz / 2GB RAM / Quadro FX 1300 / XPSP2

erstellt am: 03. Jan. 2007 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Areta 10 Unities + Antwort hilfreich
Darum würde ich für Passfedern nach DIN 6885 an Wellenenden die Formen C bis F bevorzugen 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hohenöcker
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Hohenöcker an!   Senden Sie eine Private Message an Hohenöcker  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hohenöcker

Beiträge: 1254
Registriert: 07.12.2005

Inventor 2012

erstellt am: 03. Jan. 2007 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Areta 10 Unities + Antwort hilfreich
In Amerika sind die Nuten meist zum Wellenende offen, was sich bei Fertigung mit Scheibenfräser anbietet, die Montage erleichtert und evtl. auch die Kerbwirkung verringert. Spricht also nichts dagegen, die Nut offen zu lassen. Die Nabe muss sowieso axial gesichert werden (Sprengring, Scheibe o. dgl.), damit kann man dann auch die Passfeder sichern.

------------------
Gert Dieter 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Areta
Mitglied
Techn. Angestellte

Sehen Sie sich das Profil von Areta an!   Senden Sie eine Private Message an Areta  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Areta

Beiträge: 2
Registriert: 02.01.2007

erstellt am: 05. Jan. 2007 00:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Dachte es gibt da vielleicht irgendwelche Normen wo man das rauslesen kann.
Auf jedenfall vielen Dank für Eure Hilfe.

lg
areta

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2014 CAD.de

-