Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Spiegelteil ohne externe Referenz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Spiegelteil ohne externe Referenz (554 mal gelesen)
Hermann75
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hermann75 an!   Senden Sie eine Private Message an Hermann75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hermann75

Beiträge: 29
Registriert: 04.05.2016

MS Windows 10 Pro; ASUS CPU E5-1620 v4 3.5GHz;
32GB Ram; 64bit; NVIDIA Quadro K2200;<P>SW 2016 Professional
SW-PDM 2016 Professional
HiCAD next 2008
Helios next 2008

erstellt am: 10. Mrz. 2017 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen

Wir haben immer wieder den Fall, dass Teile zu 90% symmetrisch sind. Also währe mein ideales vorgehen so, dass ich das eine Teil modelliere, dann dieses spiegele. Der dritte Schritt wäre dann, dieses "Spiegelteil" unabhängig zu machen, so dass es keine externen Referenzen mehr hat. Im Anschluss könnte dann an beiden Teilen individuell weitergearbeitet werden. (Hinweis: Wir haben als Konstruktion beschlossen auf externe Referenzen zu verzichten, respektive diese zu kappen, so dass ein Unbeteiligter nicht in den "Hammer" läuft, wenn er was ändert.)

Ist ein solcher Arbeitsablauf möglich? Ich hab dazu nichts gefunden und auch der Support konnte mir nicht entsprechend weiterhelfen. Wie handhabt ihr das mit den "Quasi-Spiegelteilen"?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 622
Registriert: 24.03.2005

WIN 7 x64 Prof
SWX 2015 SP5.0
SWX 2016 SP5.0
SWX 2017 SP2.0
PDM Prof 2017 SP2.0
HP ZBook17 G2
Nvidia Quadro K3100M
32 GB RAM
i7 4810QM 2,8GHz
dahammerspass

erstellt am: 10. Mrz. 2017 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hermann,

das sollte gehen.
Du spiegelst das Teil in der Baugruppe über die Funktion "Komponenten spiegeln" und in den Optionen des Befehls kannst Du definieren, dass SOLIDWORKS eine Konfiguration anlegen soll.
Dann bleibt quasi alles im selben Teil.
Sobald Du den Befehl abgeschlossen hast, kannst Du das Teil mit "Speichern unter" als neue Komponente ohne externe Refs speichern.
Das  was Du im neuen Teil nicht beötigst (z.B. Ursprungskonfig) kannst Du löschen.

Gruß Marco

------------------
Papa 2005 u 2007
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3387
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD -16/17
CSWS-C/D/I/MBD/VIS -16/17
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI
SOLIDWORKS Prem 2017SP2.0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDM Prof.,
Visualize Prof.,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 10. Mrz. 2017 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

das geht doch ganz einfach:

- Im zu spiegelnden Teil die Ebene wählen, über die gespiegelt werden soll.
- Auf Einfügen / Teil Spiegeln gehen
- Die Option "Verknüpfung mit Ursprungsteil unterbrechen" anwählen.

Nun hast du ein neues, gespiegeltes aber unabhängiges Teil!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 10. Mrz. 2017 19:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Heiko Soehnholz:
Hallo,

das geht doch ganz einfach:

- Im zu spiegelnden Teil die Ebene wählen, über die gespiegelt werden soll.
- Auf Einfügen / Teil Spiegeln gehen
- Die Option "Verknüpfung mit Ursprungsteil unterbrechen" anwählen.

Nun hast du ein neues, gespiegeltes aber unabhängiges Teil!



...und danach den Ordner "Teil gespiegelt" löschen, dann hast du ein ganz normales Part.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 10. Mrz. 2017 19:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Heiko.

Du schreibst:

Zitat:
Nun hast du ein neues, gespiegeltes aber unabhängiges Teil!

Das kann ich jetz nicht so nachvollziehen. Die Gespiegelten Teile enthalten Die Feature des Originales. Wenn du da welche änderst => wird auch im Original geändert.
Zugefügte Feature werden nicht in das Original gebracht.
Villeicht kenn jemand einen Weg das neue Teil komplett unabhängig vom Original zu machen.
Würde mich über zusätzliches Wissen freuen.

Gruß
ThoMay


------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 10. Mrz. 2017 20:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-03-10_203143.jpg

 
Hallo ThoMay,

wenn das Teil bereits erstellt ist hast du keine Chance mehr. Den Haken "Verknüpfung mit Ursprungsteil unterbrechen" gibt es nur beim erstellen des Teils (bevor der grüne Haken geklickt wird). Danach gibt es kene Möglichkeit mehr.

Edit:

Bildchen vergessen

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 10. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 10. Mrz. 2017 23:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg.

Eben das habe ich gemacht. Alle Feature des Original werden im gespiegelten Teil auch aufgeführt. Trotz Unterbrechung besteht der Zusammenhang zum Original.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 11. Mrz. 2017 01:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ThoMay,

das habe ich oben noch geschrieben:

Zitat:
...und danach den Ordner "Teil gespiegelt" löschen, dann hast du ein ganz normales Part.

danach solltest du tatsächlich ein separates Teil haben.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3387
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD -16/17
CSWS-C/D/I/MBD/VIS -16/17
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI
SOLIDWORKS Prem 2017SP2.0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDM Prof.,
Visualize Prof.,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 11. Mrz. 2017 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von ThoMay:

...
Das kann ich jetz nicht so nachvollziehen. Die Gespiegelten Teile enthalten Die Feature des Originales. Wenn du da welche änderst => wird auch im Original geändert.
...

Moin,

DAS wiederum kann ich nicht nachvollziehen. Gerade die Tatsache, dass du alle Features im NEUEN Teil hast, zeigt doch die Unabhängigkeit.

Mach' das bitte noch mal in Ruhe, und lasse dir nach dem Spiegeln mal beide Teile nebeneinander anzeigen. Und dann ändere...

Ob man den Ordner löscht, oder nicht, ist dabei "wumpe".

Schönes Wochenende!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 11. Mrz. 2017 19:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild01-20170311.JPG


Bild02-20170311.JPG


Bild03-20170311.JPG

 
Hallo Leute.

Dasi ist die Rache auf meine Aussage:
Spiegel ist bei To.......fe verboten.

Habe jetzt so gemacht wie ihr geschrieben habt.
Ist auch ein seperates Teil.
Nur:
Wenn ich ein Featur ändern will, wird mir das Originalteil geöffnet, und das Featur im Original geändert.
 

Wenn ich im gespeigelten Teil Körper verschieben kopieren unterdrücke, erscheint das Original.
Kann die Unabhängigkeit nicht finden.

Wo habe ich den Haken vergessen?

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 11. Mrz. 2017 20:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi ThoMay,

kannst du mal die beiden Teile hochladen? Evtl. lässt sich da finden warum es bei dir nicht funktioniert.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3387
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD -16/17
CSWS-C/D/I/MBD/VIS -16/17
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI
SOLIDWORKS Prem 2017SP2.0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDM Prof.,
Visualize Prof.,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 11. Mrz. 2017 21:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

N'Abend,

vielleicht ist es der Unterschied SWX 2015 zu SWX 2017?

Die anderen, in den Screenshots ersichtlichen Ergebnisse kommen mir *irgendwie* auch bekannt vor.

Ich hab' hier aber gerade nur 2017 zur Hand...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 11. Mrz. 2017 23:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-03-11_225741.jpg

 
Hallo ThoMay,

dein Bild 1 sieht ziemlich anders aus als es bei mir in der 2015SP5. ==============>

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 11. Mrz. 2017 23:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gemeinde.

Schande über mich.
Ist SWX 2016 SP4.0

Also irgenwie verstehe ich die Programmierer und Philosophi dahinter.
Das im Original erstellte Feature wird ja in den Spiegel übernommen. Hier wird dann bidirektional die Verbindung erstellt. Wenn ich im Original etwas ändere, erscheit das im Spiegel und umgekerht.

Wie geschrieben, ich finde den Haken nicht, welcher den Spiegel komplett unabhängig macht.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 11. Mrz. 2017 23:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-03-11_234034.jpg

 
Hallo ThoMay,

das kann ich jetzt leider nicht nachvollziehen. Hab's gerade in der 2016SP5 getestet. Bei mir kommen alledings Änderungen im gespiegelten Teil auch nur da an. Beim Ändern sieht es allerdings so aus als würde man das Original bearbeiten. Evtl. ist es ja auch ein Bug im SP4. Jetzt solltest du einfach mal die zwei Teile hochladen. Ich denke ohne die beiden kann ich dir nicht weiterhelfen.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3387
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD -16/17
CSWS-C/D/I/MBD/VIS -16/17
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI
SOLIDWORKS Prem 2017SP2.0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDM Prof.,
Visualize Prof.,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 12. Mrz. 2017 10:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


TeilSpiegeln1.jpg


TeilSpiegeln2.jpg


TeilSpiegeln3.jpg

 
Moin,

hier mal meine SWX2017 Screenshot Serie.
Mit nachgesetzter Änderung im Master, sowie im Servant.

Gewöhnungsbedürftig ist die Tatsache, das alle Ursprungsskizzen und Features noch gleich sind, erst zum Schluss gespiegelt wird.

Aber absolut UNABHÄNGIG!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 12. Mrz. 2017 18:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


Baugruppe1.zip

 
Hallo Leute.

Anbei Baugruppe und das gespiegelte Teil
Möglicherweise ist die Interprtation "voll unabhängig" unterschiedlich.
Weil das gespeigelte Teil auch das Original enthält.

Wäre das nicht so, dann verstehe ich das als voll unabhängig.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 13. Mrz. 2017 08:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-03-13_085219.jpg

 
Hallo ThoMay,

sorry, aber ich kann die BG leider nicht öffnen. Die sucht ein virtuelles Teil das offensichtlich nicht vorhanden ist.

Edit:
Wie du in meinem Bild ganz oben sehen kannst liegt das Teil in einem Temp-Verzeichnis das so bei mir natürlich nicht existiert. Was Pfade betrifft stellt sich ja SolidWorks ja schon immer etwas merkwürdig an. Bei virtuellen Teilen (die ja in der BG gespeichert sind) würde ich erwarten dass die dann auch in mein temporäres Verzeichnis ausgelagert werden.   

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 13. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 13. Mrz. 2017 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jörg.

Entschuldig.
Du brauchst nur das gespeigelte Teil zu öffnne und das letzte Feature unterdrücken.

Gruß
ThoMay

------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 2432
Registriert: 05.11.2003

Win XP, Win7-64,
SWX 2010/11/12/13/14/15/16/17,
Immer das aktuellste SP
Autodesk Product Design Suite Standard 2013/14/16/17
DraftSight Prof. 2017
CIM Database auf Dell Precision M4800 16GB RAM. NVIDIA Quadro K2100M

erstellt am: 13. Mrz. 2017 14:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo ThoMay,

ohne das Basisteil komme ich leider nicht weiter.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 4612
Registriert: 15.04.2007

SWX 2015
Windows 7 x64

erstellt am: 20. Mrz. 2017 13:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Hermann75 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild01-1700320.JPG

 
Hallo Jörg.

Du brauchst von der obigen ZIP das Teil zu öffnen.
Dann das gespiegelt unterdrücken. So geht es halt bei mir auf dem andern PC.

Gruß
ThoMay

Edit Bild vergessen EDIT
------------------
Hast du Fragen?
Brauchst du
Schaut mal nach im Bereich
Alle Foren => Wissenstransfer.
oder
Konstrukteure Online hier bei CAD.de
Richtig fragen -
Nettiquette - Konstruktionshilfen - Systeminfo - Unities - CAD Freeware - Forenübersicht - 3D Modelle - SolidWorks Videos

[Diese Nachricht wurde von ThoMay am 20. Mrz. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hermann75
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hermann75 an!   Senden Sie eine Private Message an Hermann75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hermann75

Beiträge: 29
Registriert: 04.05.2016

MS Windows 10 Pro; ASUS CPU E5-1620 v4 3.5GHz;
32GB Ram; 64bit; NVIDIA Quadro K2200;<P>SW 2016 Professional
SW-PDM 2016 Professional
HiCAD next 2008
Helios next 2008

erstellt am: 21. Mrz. 2017 16:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Aus meiner Sicht ist dieser Tread abgeschlossen. Im Kontextmenü des "Spiegelordners" hat es einen Befehl, den ich nicht kannte, aber jetzt gefunden habe, um das Spiegelteil wirklich unabhängig zu machen. Danke euch für die Hinweise.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de