Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Tangentiale Flächen bei Austragung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tangentiale Flächen bei Austragung (491 mal gelesen)
dan1180
Mitglied
R&D Plastics


Sehen Sie sich das Profil von dan1180 an!   Senden Sie eine Private Message an dan1180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dan1180

Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2007

SWX2017 SP0

erstellt am: 03. Feb. 2017 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Dok1.pdf


Teil.SLDPRT

 
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines Problem mit tanmgentialen Flächen bei geschlossenen Austragung an einer Bahn. An der Stelle, an der sich mein Austragungsprofil befindet, also die Austragung geschlossen wird, wird die Fläche getrennt, an der gegenüberliegenden, identischen Stelle nicht (siehe PDF). Warum das so ist, und dass ich das mit "tangentiale Flächen verschmelzen" weg bekomme ist klar. Nur wenn ich tangentiale Flächen verschmelze sind auch meine Übergänge auf die Radien weg und die möchte ich gerne behalten! Kann ich irgendwie den Zusammenschluss verbinden lassen, alle anderen (tangentialen) Flächen aber getrennt lassen?

Jemand eine Tip für mich?

Vorab vielen Dank.

Gruß
Dan

------------------
Computer wurden geschaffen um Probleme zu bewältigen, die wir ohne sie nicht hätten (Murphy)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
bald wieder Konstrukteur....



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2277
Registriert: 30.06.2008

Dell Precision M6800
SWX 2017 SP 2

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


Teil_return.SLDPRT

 
vlt so.....
HTH

------------------
CSWST/CSWI/CSWP
DPS-Software GmbH When was the last time you did something for the first time?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


030317_AustragungKreisfProfil.mp4

 
Hallo Dan,

verwende doch einfach die Möglichkeit "Kreisförmiges Profil"

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dan1180
Mitglied
R&D Plastics


Sehen Sie sich das Profil von dan1180 an!   Senden Sie eine Private Message an dan1180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dan1180

Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2007

SWX2017 SP0

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hmmm...so ist das mit zu sehr vereinfachten Darstellungen...

Erst einmal danke, eure Hinweise sind natürlich absolut richtig. Gehen wir nun aber mal davon aus, dass das Profil nicht rund ist und die Bahn nicht spiegelsymmetrisch

------------------
Computer wurden geschaffen um Probleme zu bewältigen, die wir ohne sie nicht hätten (Murphy)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von dan1180:
...Gehen wir nun aber mal davon aus, dass das Profil nicht rund ist und die Bahn nicht spiegelsymmetrisch 
Ich hab aber kein solches Modell 
BTW - Arbeitest Du im Management? Nach der ersten Lösung die Anforderungen (am besten dynamisch  ) anpassen? *SCNR*

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 450
Registriert: 17.01.2007

SWX 2015 SP5
AutoCAD 2015
Win 8.1 64 bit
Intel Xeon 3,2GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
SWx EPDM

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


2017-02-03_bahn1.png


2017-02-03_bahn2.png


2017-02-03_bahn3.png

 
Also wenn ich den Haken bei "Tangentiale Kanten verschmelzen" setze, werden die Radienübergänge bei mir trotzdem korrekt dargestellt... 

Gruß, Jens

------------------
CSWA, CSWP, CSWPA-SM =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dan1180
Mitglied
R&D Plastics


Sehen Sie sich das Profil von dan1180 an!   Senden Sie eine Private Message an dan1180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dan1180

Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2007

SWX2017 SP0

erstellt am: 03. Feb. 2017 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Teil.SLDPRT

 
Zitat:
Original erstellt von Ralf Tide:
Arbeitest Du im Management?

Ok...der war hart. Gegen deine These spricht eindeutig, dass ich (mit SolidWorks) etwas konstruktives arbeite.   Über die notwendigen Skills für die Management-Ebene zu verfügen kann aber für die weitere Karriere nicht schaden  

Zurück zum Problem: In der Anlage ein neues Modell mit gleicher Problemstellung...Danke!

------------------
Computer wurden geschaffen um Probleme zu bewältigen, die wir ohne sie nicht hätten (Murphy)

[Diese Nachricht wurde von dan1180 am 03. Feb. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

dan1180
Mitglied
R&D Plastics


Sehen Sie sich das Profil von dan1180 an!   Senden Sie eine Private Message an dan1180  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für dan1180

Beiträge: 25
Registriert: 08.01.2007

SWX2017 SP0

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von CAD-Maler:
Also wenn ich den Haken bei "Tangentiale Kanten verschmelzen" setze, werden die Radienübergänge bei mir trotzdem korrekt dargestellt...  

Wenn das Profil nicht auf einer geraden Linie liegt geht das aber nicht mehr.

------------------
Computer wurden geschaffen um Probleme zu bewältigen, die wir ohne sie nicht hätten (Murphy)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 5962
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Du solltest Deine Austragungsbahn mit Spline Anpassen zu einer Bahn machen.

Dann verschwinden auch die Körperkanten die tangentiale Übergänge anzeigen.

Kann man allerdings auch unter Ansicht einstellen.

Grüße Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 450
Registriert: 17.01.2007

SWX 2015 SP5
AutoCAD 2015
Win 8.1 64 bit
Intel Xeon 3,2GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
SWx EPDM

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


Rund.SLDPRT.txt


Eckig.SLDPRT.txt


VonHintenDurchDieBrustinsAuge.SLDPRT.txt

 
Zitat:
Original erstellt von dan1180:
Wenn das Profil nicht auf einer geraden Linie liegt geht das aber nicht mehr.

Doch, auch dann. Siehe Rund.sldprt. Oder Eckig.sldprt.

Wo es aber scheinbar nicht mehr funktioniert: Wenn das ganze zu komplex wird. Aber dafür gibts ja die Holzhammer-Methode. 

Gruß, Jens

------------------
CSWA, CSWP, CSWPA-SM =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 450
Registriert: 17.01.2007

SWX 2015 SP5
AutoCAD 2015
Win 8.1 64 bit
Intel Xeon 3,2GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
SWx EPDM

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Krümmel:
Hallo,

Du solltest Deine Austragungsbahn mit Spline Anpassen zu einer Bahn machen.

Dann verschwinden auch die Körperkanten die tangentiale Übergänge anzeigen.

Kann man allerdings auch unter Ansicht einstellen.

Grüße Andreas  



Zitat:
Original erstellt von dan1180:
Nur wenn ich tangentiale Flächen verschmelze sind auch meine Übergänge auf die Radien weg und die möchte ich gerne behalten!

------------------
CSWA, CSWP, CSWPA-SM =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 5962
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


Teil_ak.SLDPRT


F2_030317_1.JPG

 
Stimmt,
da hab ich wohl die Frage nicht richtig gelesen  

Grüße Andreas  

Edit
also so solls aussehen ?

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


030317_AustragungTangetialeUebergaenge.mp4


030317_AustragungTangetialeUebergaenge.jpg

 
Ich hab das mal versucht in den Versionen nachzustellen...
Mit 2016 hat sich der Dialog verändert...
Das was Jens  beschreibt (die Radien werden trotz "tangentialer Übergänge" dargestellt) hab ich unter 2015 auch. Ab 2016 sieht es so aus wie im Bild.
Im Video sieht man ein mit 2015 erstelltes Teil. Mit den gleichen Skizzen (ohne Option "Tangentiale Übergänge") werden die Kanten "am Profil" dargestellt...

Ob das jetzt Bug oder intended function ist... hmmm...

HTH
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1203
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2015
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 03. Feb. 2017 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


Bogendurchgehend.jpg


Uebergangentfernen.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von CAD-Maler:

Wenn das ganze zu komplex wird.

Hallo Jens,
da hast Du recht. Ich denke, wenn die Geometrie der Bahn zu schwierig wird, trifft das Ende nicht mehr genau auf den Anfang und es entsteht ein Übergang.
Bei Deinem und Jans Beispiel fallen mir spontan zwei Möglichkeiten ein.
Kreisbogen durchlaufen lassen. Durchtrennen und kombinieren.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1203
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2015
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 03. Feb. 2017 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,
ich habe Deinen Beitrag gerade gesehen. Ich glaube es ist nicht direkt versionsabhängig.
Ich könnte mir vorstellen, wenn das Profil während der Bahn berechnet wird, können sich Rundungsfehler addieren. Wenn dann die Differenz am Ende der Bahn größer ist als die Toleranz, in der das Programm noch einen fließenden Übergang zulässt, wird ein Übergang angezeigt.
Ich habe eine Bahn, bei der kein Übergang sichtbar war, mit zusätzlichen Bögen ergänzt. Wird die Bahn umfangreicher, wird plötzlich ein Übergang dargestellt.
Ob meine These stimmt, weiß ich nicht 

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Maler
Mitglied
Konstrukteur / CAD-Admin / Mädchen für alles


Sehen Sie sich das Profil von CAD-Maler an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Maler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Maler

Beiträge: 450
Registriert: 17.01.2007

SWX 2015 SP5
AutoCAD 2015
Win 8.1 64 bit
Intel Xeon 3,2GHz
16GB RAM
Nvidia Quadro K2200
SWx EPDM

erstellt am: 03. Feb. 2017 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Ralf Tide:
Ich hab das mal versucht in den Versionen nachzustellen...
Mit 2016 hat sich der Dialog verändert...

Jetzt hab ich doch mal die Testversion vom 2017er angeworfen: Das kann ich so bestätigen.

Es scheint auch grundlegend etwas geändert worden zu sein, wenn ich das 2015er Teil im 2017 öffne, habe ich noch den alten Dialog und auch die alte Funktionsweise mit den Übergängen drin. Wenn ich die Austragung aber neu erstelle, kommt der neue Murks raus (ob nun gewollt oder ungewollt können uns wahrscheinlich nur die Programmierer in Massachusetts sagen...).

Schönes Wochenende,

Jens

------------------
CSWA, CSWP, CSWPA-SM =)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4068
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 03. Feb. 2017 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


030317_Teil-SWX2015.SLDPRT


030317_TeilNeu-SWX2016.SLDPRT


030317_TeilNeu-SWX2017.SLDPRT

 
Zitat:
Original erstellt von Lenzcad:
Ob meine These stimmt, weiß ich nicht  
Hallo Lenz,

in Deiner Sysinfo steht dass Du auch 2015 am Start hast. Da könntest Du Deine These prüfen 
Ich schieb es auf ein "neues Verhalten". Die in 2015 erzeugte Datei zeigt am Profil keine Kanten, zeigt aber die Kanten an den tangentialen Übergängen - und das in 2015, 2016 und 2017. Erst wenn ich (in 2016 oder 2017) die Austragung entferne und erneut hinzufüge, ist das von Dan beschriebene Verhalten vorhanden.
Zum selbst spielen hab ich die Dateien mal angehängt...

Bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1203
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2015
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 03. Feb. 2017 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,
Danke für die Antwort und die Beispiele. Das werde ich mir, sobald ich Zeit habe, genauer anschauen. Wahrscheinlich hast Du recht mit "Bug" oder "intended irgendwas".

Viele Grüße
Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1203
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2015
SW 2016
SW 2017

erstellt am: 04. Feb. 2017 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für dan1180 10 Unities + Antwort hilfreich


BasisAustragungTest_LC_2015_16_17.pdf

 
Hallo Ralf, Hallo Forum,
ich habe das Verhalten bei einer Austragung in SW2015 bis SW2017, an vier Beispielen getestet. Siehe Anhang. Für mich erscheint das Verhalten von SW2016 und SW2017 stimmiger als bei SW2015. Bei SW2016 und SW2017 hat man nur das Problem, wenn die tangentialen Übergänge dargestellt werden sollen und an der Profilposition, innerhalb eines Bogens, kein Übergang sichtbar sein soll. Ich denke das kann man umgehen, wenn die Profilebene an einem Linienendpunkt gesetzt wird. Es wäre natürlich eine Verbesserung, wenn SolidWorks dieses Problem, wenn das Profil innerhalb eines Bogens sitzt, beheben würde.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de