Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  NX CAM Programmierung
  Skizze in CAM-Template

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für NX
Autor Thema:  Skizze in CAM-Template (731 mal gelesen)
nxjoe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nxjoe an!   Senden Sie eine Private Message an nxjoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nxjoe

Beiträge: 44
Registriert: 08.03.2012

NX5
TCE 10.4C

erstellt am: 18. Dez. 2012 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

habe ein kleines Problem beim Erstellen eines Templates für CAM.

Ich habe erfolgreich ein Template mit Werkzeugen und Operationen erstellen können. Jetzt möchte ich eine Skizze mit den Umrissen des Tisches der Fräsmaschine ebenfalls zu diesem Template hinzufügen. Die Skizze ist im template-Part drinnen. Wenn ich es initialisiere wird die Skizze aber nicht angezeigt. Schablonenoptionen für Konstruktionsfeatures habe ich leider nicht gefunden. Weiß jemand wie das geht?

------------------
Viele Grüße,
Joe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 19. Dez. 2012 09:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für nxjoe 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Jetzt möchte ich eine Skizze mit den Umrissen des Tisches der Fräsmaschine ebenfalls zu diesem Template hinzufügen

Welchem Zweck soll das dienen?

>>Schablonenoptionen für Konstruktionsfeatures habe ich leider nicht gefunden.

Nach meinem beschränkten Verständnis der Materie hat das auch nichts in einem CAM-Template zu suchen, sondern genau das, was Du im ersten Satz beschrieben hast.

Ich habe keinen Zugriff auf die Online-Hilfe von NX5, daher ein Auszug aus NX8.5:
...
Template part files may contain many operations and many groups. You can specify which operations and groups are to be used as templates by choosing the Template Settings command in the Operation Navigator.
...
Operations and geometry groups used in templates should not have any geometry selected. To avoid possible errors and increase performance, remove all geometry from template parts that you use on a regular basis. The exception is part families because much of the geometry selected in the master will be retained in the family members.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nxjoe
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von nxjoe an!   Senden Sie eine Private Message an nxjoe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nxjoe

Beiträge: 44
Registriert: 08.03.2012

NX5
TCE 10.4C

erstellt am: 20. Dez. 2012 09:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Welchem Zweck soll das dienen?

So kann das Werkstück gleich am Anfang so positioniert werden, dass es zu den Nuten im Tisch richtig liegt. Außerdem sieht man schnell ob es generell passt. Über UDF's kann man dann die Spannmittel hinzufügen.
Auf diese Art ist es nicht nötig von Anfang an die Maschine über ISV zu laden.


Ich hab das ganze jetzt so gelöst, dass es für jede Maschine ein Startmodel unter der Registerkarte "Fertigung" gibt in dem dann das zugehörige CAM-Template initialisiert werden muss.

------------------
Viele Grüße,
Joe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz