Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Medusa 12.2.3 Dateien öffnen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Medusa 12.2.3 Dateien öffnen (1671 mal gelesen)
Ha-Gs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ha-Gs an!   Senden Sie eine Private Message an Ha-Gs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ha-Gs

Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2005

PRO/E Wildfire 3.0 M070
INTRALINK 3.4 M040
Rechner HP 3GB Ram
Windows XP

erstellt am: 22. Okt. 2014 09:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo ans Forum,

wir hatten ca. 20Jahre lang Medusa 12.2.3 auf Unix-Rechner in Einsatz, und sind dann vor ca. 10Jahren auf ProE umgestiegen.
Einzelne, alte Medusadaten hatten wir bis letztes Jahr mit Medusa4 Personal öffnen können. Heuer, nach der jährlichen
Lizenzverlängerung und neuer Medusa4 Revision, kann ich die Zng. nicht mehr öffnen.
Wir haben vielleicht im Jahr 2-3 alte Medusadaten, die wir öffnen wollen, zum messen oder ansehen, oder zum dxf erstellen,
oder zum ausdrucken im Großformat.
Laut Support bei Schroer geht das nicht mehr, und das Interesse nur wenige, einzelne Dateien zu konvertieren
ist sehr gering.

In CREO gibt es zwar einen Filter für *.s/*.she, doch die Creo Zng ist dann aber leer !

Hat von Euch jemand vielleicht eine Idee/Trick, wie ich diese alten Zng. öffenen kann, oder ein DXF ertellen kann.

Schöne Grüße.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadubr
Mitglied
CAD-Manager


Sehen Sie sich das Profil von cadubr an!   Senden Sie eine Private Message an cadubr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadubr

Beiträge: 101
Registriert: 05.09.2002

erstellt am: 04. Nov. 2014 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ha-Gs 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
wir haben auch lange Jahre mit dieser Version gearbeitet, haben dann auf die MEDUSA-Version 2003-200 umgestellt. Mit dieser Version arbeiten wir noch heute und haben keine Probleme die alten Daten aufzurufen. Wenn es möglich ist (Wartungsvertrag bei CAD Schroer)würde ich diese Version installieren. Die Software läuft sogar noch unter Windows 8. Letzte Version der MEDUSA NG Software war 2003-300.

------------------
Gruß

CADUBR

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ha-Gs
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ha-Gs an!   Senden Sie eine Private Message an Ha-Gs  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ha-Gs

Beiträge: 36
Registriert: 10.01.2005

PRO/E Wildfire 3.0 M070
INTRALINK 3.4 M040
Rechner HP 3GB Ram
Windows XP

erstellt am: 05. Nov. 2014 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Cadubr,

danke für deinen Beitrag.

Hab mich bei Schoer auch schlau gemacht. Um diese alte Daten aufzurufen, müssten wir die Medusa Software kaufen, dann ca. 3-4 Tage für den Migrationsaufwand des kpl. Altbestand an Files einrechnen.
Summa sumarum mehrere 1000.- Euros für nur 1-2 Dateien im Jahr, auf die wir vielleicht zugreifen wollen/sollen.
Das ist nicht drinnen!
Auch wenn wir nur 1-2 Dateien migrieren wollen, rechnet Schoer die vollen 3 Tage an Aufwand ab !
Schade ! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz