Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Medusa4 personal - Installation von ERROR:0

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Medusa4 personal - Installation von ERROR:0 (1598 mal gelesen)
neo70
Mitglied
Teamleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von neo70 an!   Senden Sie eine Private Message an neo70  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neo70

Beiträge: 234
Registriert: 08.02.2004

Windows XP SP3, ProE 2001 - Wildfire 5, Inventor 2009, Solid Works 2003 - 2010

erstellt am: 29. Nov. 2007 07:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Medusa4Installationsproblem.pdf

 
Hallo zusammen,
zu Testzwecken installierte ich vor einem Jahr auf meinen PC Medusa4 personal. Nachdem ich erfuhr, dass unser Kunde nun doch erst in zwei Jahren auf Medusa4 umsteigen will, deinstallierte ich im Laufe der Zeit wieder das Programm. Ich kann mich noch erinnern, dass es bei der Deinstallation zu einer Fehlermeldung kam, welche jedoch überspringen konnte. Ich habe mir nichts mehr weiter gedacht, da es so oder so nicht mehr reproduzierbar war.
Nun stellt unser Kunde nächstes Jahr im März um und ich möchte das Programm wieder installieren. Leider bekomme ich bei der Installation folgende erste Meldung: "Der InstallShield-Assistent installiert ERROR: null auf ihrem Computer. Wählen Sie weiter aus." Es kommen dann noch weitere Meldungen, welche sich ziemlich merkwürdig anhören. Den Installationspfad möchte Medusa ebenfalls noch wissen. Wenn man dann auf eine Verzeichnis verweist, kommt folgende Meldung: "ERROR:0 ist keine gültiges Verzeichnis oder es ist nicht vorhanden. Geben Sie ein gültiges Verzeichnis an." Ab diesem Punkt kommt man nicht mehr weiter und man muss die Installation abbrechen.

Irgendetwas stört den Installations-Assistenten an meinem Rechner, was es vor einem Jahr nicht gegeben hat. Ich vermute es hat etwas mit einer unvollständigen Deinstallation zu tun (Registry-Eintragungen, ein Dienst, welcher noch läuft oder sonstige Dateien, welche außerhalb des Installationspfades von Medusa abgelegt werden). Leider komme ich nicht weiter.

Bei Schroer habe ich auch schon angefragt, jedoch keine Antwort bekommen.

Danke und Grüße

neo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

neo70
Mitglied
Teamleiter Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von neo70 an!   Senden Sie eine Private Message an neo70  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neo70

Beiträge: 234
Registriert: 08.02.2004

erstellt am: 02. Dez. 2007 19:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich habe mir schon gedacht, dass es kaum jemanden gibt, der eine Lösung für mein Problem hat.
Meine Lösung: ich habe mir einen Virtual PC auf meinem Host eingerichtet und Medusa dort installiert. Läuft nun einwandfrei.
Mein Fazit: Aufpassen bei der Deinstallation vom Medusa, zumindest der Personalversion.

Grüße neo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gekor
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gekor an!   Senden Sie eine Private Message an gekor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gekor

Beiträge: 36
Registriert: 17.08.2005

erstellt am: 19. Dez. 2007 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für neo70 10 Unities + Antwort hilfreich

Rufen sie mich an, ich werde versuchen ihnen zu helfen.
www.gekor-it.de

Gerd Korhammer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz