Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Medusa4 Einbindung in ProE WF

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Medusa4 Einbindung in ProE WF (831 mal gelesen)
FReitenbach
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von FReitenbach an!   Senden Sie eine Private Message an FReitenbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FReitenbach

Beiträge: 34
Registriert: 26.04.2004

Med 2003-300 auf Windows XP Pro in Standartinstallation mit CSGPlot

erstellt am: 18. Okt. 2007 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo .....

Ich hab da mal ne Frage an die Gemeinde der Medusa/ProE User mit PDMLink Anbindung.
Hat von euch schon einer Erfahrungen mit der Einbindung von Medusa4 in ProE WF mit PDMLink und MEDPro-Schnittstelle und Anbindung an SAP?

Ich weiss, das ist ne Menge, aber vieleicht sind wir ja nicht die einzigen, die sowas machen.

Über Erfahrungen und Tips würde ich mich freuen.


Grüße

------------------

Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SURGE
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SURGE an!   Senden Sie eine Private Message an SURGE  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SURGE

Beiträge: 24
Registriert: 04.07.2008

erstellt am: 12. Jun. 2009 23:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FReitenbach 10 Unities + Antwort hilfreich

Dazu exisitiert extra das Produkt STHENO/PRO. Siehe unter http://www.cad-schroer.de/index.php?&ziel=Products-STHENO  . Dazu gibt es auch eine kostenlose 30 Tage Testversion.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FReitenbach
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von FReitenbach an!   Senden Sie eine Private Message an FReitenbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FReitenbach

Beiträge: 34
Registriert: 26.04.2004

Med 2003-300 auf Windows XP Pro in Standartinstallation mit CSGPlot

erstellt am: 15. Jun. 2009 08:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Surge.
Danke für den Beitrag, aber dieses Thema hat sich erst mal erledigt.
Steno-Pro wollen wir auch nicht einführen, sondern Medusa4 an PDMLink anbinden. Aber das Projekt hat sich erst mal erledigt, wir bleiben vorerst bei Intralink als datenverwaltung.

------------------

Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz