Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Fortran Compiler

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Fortran Compiler (978 mal gelesen)
joergrudolf
Mitglied
Ing.

Sehen Sie sich das Profil von joergrudolf an!   Senden Sie eine Private Message an joergrudolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joergrudolf

Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2007

NG_2003_200 Dars-Programmierung

erstellt am: 26. Mrz. 2007 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Suche Fortran Compiler Compaq FORTRAN 6.6 Professional Edition.
Es handelt sich um eine bereits überholte Version. Für Medusa NG 2003_200 ist 6.6 jedoch erforderlich (Dars-Library). Bisherige Versuche, diese Version zu finden und erwerben zu können, blieben erfolglos.
Für jeden Tipp, wo FORTRAN 6.6 aufgegtrieben werden kann: besten Dank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fritsrol
Mitglied
CAD-Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fritsrol an!   Senden Sie eine Private Message an fritsrol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fritsrol

Beiträge: 140
Registriert: 11.12.2002

erstellt am: 26. Mrz. 2007 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joergrudolf 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

die Version 6.0 haben wir von www.hocomputer.de.
Frag doch da mal nach.
Oder ggf. direkt bei cad-schroer.de vielleicht bekommst Du dort eine Tipp.

Gruß
Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

joergrudolf
Mitglied
Ing.

Sehen Sie sich das Profil von joergrudolf an!   Senden Sie eine Private Message an joergrudolf  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für joergrudolf

Beiträge: 2
Registriert: 26.03.2007

NG_2003_200 Dars-Programmierung

erstellt am: 27. Mrz. 2007 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roland
Besten Dank für die Meldung.
Ist das von Dir genannte Programm Intel Visual Fortran V6.0?
Standard oder Professional Edition?
Hast Du damit Fortran-Programme mit Dars-Subroutinen für Medusa
NG 2003_200 kompiliert?
Hast Du zusätzlich MS-Visual Studio 6.0 installiert?
Ich hatte bei CAD-Schroer bereits nachgefragt.
Danke, wenn Du mir weiterhelfen kannst. Gruss Rudolf.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fritsrol
Mitglied
CAD-Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fritsrol an!   Senden Sie eine Private Message an fritsrol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fritsrol

Beiträge: 140
Registriert: 11.12.2002

erstellt am: 27. Mrz. 2007 11:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für joergrudolf 10 Unities + Antwort hilfreich

Also ich compiliere/linke Medusa/Dars allerdings Version 2000i2
mit Compag Visual Fortran 6.1A .
Visual Studio 6 verwende ich auch.
Das hilft Dir denke ich aber nicht wirklich weiter.

Hast Du mal bei www.HP.com  nachgefragt ?
Die haben, glaube ich, damals die V6.6 übernommen.

Hast Du bei hocomputer schon nachgefragt ?

Muß es den Fortran sein ? Hast Du schon mal über Bacis2 nachgedacht ?
Externe Anbindungen ggf. über standalone Programme.

Gruß
Roland

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz