Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Drucker/Plotter in MEDUSA4

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Drucker/Plotter in MEDUSA4 (2632 mal gelesen)
fring
Mitglied
ADM

Sehen Sie sich das Profil von fring an!   Senden Sie eine Private Message an fring  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fring

Beiträge: 6
Registriert: 16.02.2007

erstellt am: 17. Feb. 2007 22:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
arbeite mich gerade in die Personal Version von Medusa unter LINUX ein.
Hat jemand von Euch schon einen Drucker oder Plotter zum laufen gebracht. Blicke bei den Treibern nicht durch.

Bei mir läuft Debian Sarge mit CUPS.

Bin um jeden Tip dankbar!
Frank

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ckunze
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von ckunze an!   Senden Sie eine Private Message an ckunze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ckunze

Beiträge: 3
Registriert: 21.05.2007

erstellt am: 21. Mai. 2007 23:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Es kommt mir so vor, dass in der Personal für Linux nur ein Plottertreiber vorhanden ist, kein Treiber für einen kleinen A4-Drucker oder um ein PDF erzeugen zu können.
Ich verwende dazu die Windows-Version, damit geht es problemlos.

Grüße,
Carsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wega
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wega an!   Senden Sie eine Private Message an wega  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wega

Beiträge: 334
Registriert: 08.10.2002

erstellt am: 06. Jul. 2008 12:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

ich möchte das Thema PDF-Drucker unter Linux noch einmal aktivieren.

Für Linux gibt es einen PDF-Drucker, den man mit

sudo apt-get install cups-pdf

installieren kann.

Openoffice bzw. andere Programme erkennen jetzt einen PDF-Drucker und geben jetzt die Daten auf ein PDF-File aus.

Jedoch ist es mir nicht gelungen, den PDF-Drucker unter Medusa4_V3_personell zu installieren.
Mir fehlt hier der Zugang zum entsprechenden Druckertreiber.
Auch habe ich keine Ahnung und finde auch nichts, was man unter

master_project/Superpint/macro/pdf.des

machen oder eingeben könnte.

mit Gruß
Werner

------------------
www.kleines-stickparadies.de.vu
www.wegacad.de.vu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wega
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wega an!   Senden Sie eine Private Message an wega  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wega

Beiträge: 334
Registriert: 08.10.2002

erstellt am: 10. Jul. 2008 20:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

Drucken mit Medusa4-personel unter Linux kein Problem mehr.

Seht einmal hier nach:
http://forum.medusa4.com/YaBB.pl?num=1201025708

Herunterladen, nach Anleitung entpacken, fertig ist.

Gruß
Werner

------------------
www.kleines-stickparadies.de.vu
www.wegacad.de.vu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

neon1986
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von neon1986 an!   Senden Sie eine Private Message an neon1986  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neon1986

Beiträge: 5
Registriert: 20.09.2008

erstellt am: 20. Sep. 2008 23:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo miteinander!
Ich hab folgendes Problem. Wenn ich pdf drucken möchte(hab libdps installiert) gehe ich auf drucken->Mit plotter drucken->dann kann ich aber keinen drucker auswählen(hab nen a4 drucker und cups-pdf für PDF Drucker instaliert).
Was muss ich tun, damit Medusa meinen Drucker und den PDF Drucker erkennt?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RalfP
Mitglied
CAD-Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von RalfP an!   Senden Sie eine Private Message an RalfP  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RalfP

Beiträge: 53
Registriert: 19.08.2005

Creo 2.0 (M170)
Windchill 10.2 (M020)
Medusa4 V5.2.2
MedPro
....
Windows7 nur 64bit
Dell Workstations (Intel)

erstellt am: 23. Sep. 2008 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Um Drucken zu können, muss man erst einen Drucker einrichten. Dies erfolgt unter dem Menu "Optionen > Konfigurieren > Drucker einrichten...". Dort unter "Hinzufügen..." einen Druckernamen vergeben und den entspr. Treiber zuweisen. In Deinem Falle am Besten den winplot-Treiber. Mit diesem lässt sich jeder installierte Windowsdrucker erreichen. Hat man den Drucker nun eingerichtet, dann erscheint dieser nun auch im Auswahlmenu des Druckenfensters.

Noch ein paar Hinweise:
1. Drucker einrichten kann man nur im Administratormodus (falls das Feld ausgegraut ist)
2. Gefallen einem die Linienstärken beim Ausdruck nicht, dann kann man diese auch über "...> Drucker einrichten...> Konfiguration bearbeiten..." anpassen. Aber dies ist dann ein anderes Thema.

Hoffe damit kommst Du erst einmal weiter.

Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

neon1986
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von neon1986 an!   Senden Sie eine Private Message an neon1986  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für neon1986

Beiträge: 5
Registriert: 20.09.2008

erstellt am: 23. Sep. 2008 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Drucker bzw. Pdf Drucker hab ich alles eingerichtet. Aus anderen Progs kann ich auch drucken bzw pdf erstellen. Nur in Medusa halt nicht. Sollte vll noch sagen, dass ich ubuntu 8.04 habe.
Es geht darum, dass ich Medusa dazu bringen will meine Drucker, die von anderen Progs erkannt werden, auch zu erkennen.(lipdps und cups-pdf hab ich installiert)

[Diese Nachricht wurde von neon1986 am 23. Sep. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wega
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von wega an!   Senden Sie eine Private Message an wega  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wega

Beiträge: 334
Registriert: 08.10.2002

erstellt am: 07. Okt. 2008 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für fring 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Neon1986,

schau mal weiter oben, da habe ich die Downloadadresse für den Druckertreiber unter Liniux hingeschrieben.
Wenn Du dich strickt an die Installationsanweisung hälst, sollte alles funktionieren.
Ich selbst arbeite auch mit Ubuntu 8.04
Bei mir läuft das Drucken gut.

mit Gruß
Werner

------------------
www.kleines-stickparadies.de.vu
www.wegacad.de.vu

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz