Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Tangentiale Linie in Medusa4

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tangentiale Linie in Medusa4 (1165 mal gelesen)
brufre
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von brufre an!   Senden Sie eine Private Message an brufre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brufre

Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2005

erstellt am: 29. Dez. 2005 12:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Medusa4tan.pdf

 
Hallo
ich würde gerne in Medusa4 eine linie lotrecht zu einer anderen Linie und tangential zu einem Kreis erzeugen.
Oder eine hilsgeometrie.
Sihe auch dateianhang.

Das geht bei mir nicht.

ich kann es schon über 3 andere hilfsgeometrien machen. Das kann aber doch nicht der Sinn sein.

Danke

Freddy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gekor
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von gekor an!   Senden Sie eine Private Message an gekor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gekor

Beiträge: 36
Registriert: 17.08.2005

erstellt am: 17. Jan. 2006 14:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für brufre 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Freddy
Zeichne den Kreis und die Linie.
Zeichne eine Linie vom Kreismittelpunkt lotrecht auf die Linie.
Mit der dynamischen Konstruktionshilfslinie "gekreutzt" erhälts du den gewünschten Tangentialpunkt. 2 x Werkzeug ablegen. Dann mit RMB Befehl "verschieben" u.U. RMB Befehl "Bezugspunkt" auswählen und zum Tangentialpunkt verschieben.
Das liest sich zwar umständlich ist aber ganz einfach.
Bei Fragen ruf mich einfach an. 021313860985
Viele Grüße
Gerd Korhammer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brufre
Mitglied
Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von brufre an!   Senden Sie eine Private Message an brufre  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brufre

Beiträge: 31
Registriert: 31.05.2005

erstellt am: 19. Jan. 2006 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
jaja, ich weiss, ueber hilfslinien krieg ich dass hin, hab es ja auch geschaft. Wollte nur wissen, ob es in einem "Arbeitsgang" moeglich  ist. Denke aber nicht.
Danke trotzdem

Freddy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz