Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Medusa
  Export aus ProE: Blatteigenschaft/Genauigkeit/LOW

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Export aus ProE: Blatteigenschaft/Genauigkeit/LOW (1112 mal gelesen)
Torsten-Mi
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Torsten-Mi an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten-Mi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten-Mi

Beiträge: 53
Registriert: 08.01.2003

WindowsXP
ProE 2001-200
Medusa4 V2

erstellt am: 23. Feb. 2004 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo MedUser,
exportiere ich eine Zeichnung (drw) von ProE nach Medusa (Kopie speichern *.she), so wird mir beim Aufruf dieser Zeichnung in Medusa unter Blatteigenschaft die Genauigkeit 'LOW' angezeigt.

Weiß jemand, ob ich in ProE in der Config diese Genauigkeit zum Export auf HIGH setzen kann?
Generell sind unsere Sheets auf Genauigkeit:High gesetzt.

Beste Grüße
Torsten

------------------

Beste Grüße
Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fritsrol
Mitglied
CAD-Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fritsrol an!   Senden Sie eine Private Message an fritsrol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fritsrol

Beiträge: 140
Registriert: 11.12.2002

erstellt am: 24. Feb. 2004 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torsten-Mi 10 Unities + Antwort hilfreich

Schau mal in der cadconvert.CFG die Du für den Pro/E Export benützt nach, da gibt es einen Eintrag

MEDPRECISION    = Low

Ändere den Wert auf High

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten-Mi
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Torsten-Mi an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten-Mi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten-Mi

Beiträge: 53
Registriert: 08.01.2003

WindowsXP
ProE 2001-200
Medusa4 V2

erstellt am: 25. Feb. 2004 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo fritsrol,
ich habe den Eintrag in der cadconvert gefunden und dieser steht schon auf HIGH.
Aber ich komme doch von der PROE-Seite mit dem Export zu Medusa; muß da nicht eher im ProE-Bereich etwas für diesen Export aus Pro/Detail heraus ins she-Format entsprechend gesetzt werden?

------------------

Beste Grüße
Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

fritsrol
Mitglied
CAD-Systemingenieur


Sehen Sie sich das Profil von fritsrol an!   Senden Sie eine Private Message an fritsrol  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für fritsrol

Beiträge: 140
Registriert: 11.12.2002

erstellt am: 01. Mrz. 2004 07:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Torsten-Mi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thorsten,

hast Du die Datei auch in Proe überprüft ?
(Proe_Version)\Text\Medusa_dat\cadconvert.cfg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten-Mi
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Torsten-Mi an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten-Mi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten-Mi

Beiträge: 53
Registriert: 08.01.2003

WindowsXP
ProE 2001-200
Medusa4 V2

erstellt am: 02. Mrz. 2004 16:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo fritsrol,
ich wußte nicht, daß dort im Pro-Bereich auch eine CadConvert existiert. Habe dort den Eintrag LOW vorgefunden und in High geändert.
Vielen Dank für den Hinweis!!  :-)

Muß ich jetzt unter ProE diese Datei noch kompilieren, oder ist nun mit dem Eintrag alles erledigt? Ich probiere es einfach mal aus, in dem ich nun eine Datei nach Medusa exportiere.

Vielen Dank nochmals...

------------------

Beste Grüße
Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten-Mi
Mitglied
Dipl.Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Torsten-Mi an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten-Mi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten-Mi

Beiträge: 53
Registriert: 08.01.2003

WindowsXP
ProE 2001-200
Medusa4 V2

erstellt am: 09. Mrz. 2004 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Noch ein Hinweis:
nachdem also wie oben beschrieben in der cadconvert.cfg der Wert HIGH eingesetzt wurde, ist in der config.pro etwas Konfigurationsarbeit zu leisten:

Dazu in der Pro/E-Menueleiste Dienstprogramme/Optionen aufrufen:

Und dann folgende Parameter eingeben:
Bei Option: medusa_2d_config_file
Bei Wert: startverzeichnis\text\medusa_dat\cadconvert.cfg

Achtet auf das richtige Verzeichnis, in dem eure config.pro sich befindet!

------------------
Beste Grüße
Torsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz