Hot News:

Unser Angebot:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  UNIX
  24 Bildschirm mit 1920X1200@60Hz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   24 Bildschirm mit 1920X1200@60Hz (1481 mal gelesen)
Stefan_I
Mitglied
Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_I an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_I  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_I

Beiträge: 865
Registriert: 04.07.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich möchte gerne an unsere IBM P285 mit dem GXT4500 einen 24" Bildschirm mit der Auflösung 1920X1200 hängen. Leider ist diese Auflösung nur einstellbar, wenn ein Röhrenbildschirm dranhängt. Ist ein TFT Bildschirm angeschlossen, bekomme ich nur die Auflösung 1600X1200@60Hz zur Auswahl. Hat jemand das schon einmal hingekriegt ?

------------------
Gruss
Stefan Inderbitzin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD/CAE Manager


Sehen Sie sich das Profil von schulze an!   Senden Sie eine Private Message an schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schulze

Beiträge: 2312
Registriert: 26.03.2001

TC_8.1, NX6
( und andere )

erstellt am: 10. Mrz. 2008 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan_I 10 Unities + Antwort hilfreich

Ob Röhre oder TFT ist der Grafikkarte egal.
Offenbar kennt der Treiber den Typ des Monitors nicht.
Bist Du sicher, dass der Monitor die Auflösung unterstützt?
Was passiert, wenn Du die Auflösung "von Hand" einstellst, statt aus der Auswahlliste zu wählen?
Neuen Treiber installieren?

------------------
R.Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_I
Mitglied
Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_I an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_I  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_I

Beiträge: 865
Registriert: 04.07.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 08:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Rschulze,

besten Dank für Deine Antwort. Wenn ich die Auflösung beim Röhrenmonitor umstelle und nachher den Monitor umhänge, sehe ich nichts ?!?. Ist von Beginn weg ein TFT dran, kann ich 1920X1200 gar nicht auswählen, bzw. einstellen.

------------------
Gruss
Stefan Inderbitzin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausJ
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von KlausJ an!   Senden Sie eine Private Message an KlausJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausJ

Beiträge: 1336
Registriert: 17.03.2003

AIX 6.2
Windows XP

erstellt am: 10. Mrz. 2008 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan_I 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,
ich vermute mal, daß die Grafikkarte nicht mitmacht. Ich fürchte, daß IBM nicht in der Lage ist, diese hohe Auflösung zu unterstützen, selbst mit dem GXT6500P nicht.

------------------
Nichts ändern ist langweilig !!

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_I
Mitglied
Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_I an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_I  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_I

Beiträge: 865
Registriert: 04.07.2001

erstellt am: 10. Mrz. 2008 09:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Klaus,
besten Dank für Deine Antwort. So etwas kann ich mir durchaus vorstellen. Vielleicht hat jemand auch schon einmal so etwas probiert und seine Erfahrungen gemacht. Falls ich noch etwas rauskriege werde ich mich wieder melden.

------------------
Gruss
Stefan Inderbitzin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tobul
Mitglied
Physiker


Sehen Sie sich das Profil von tobul an!   Senden Sie eine Private Message an tobul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tobul

Beiträge: 185
Registriert: 06.05.2003

Catia-V5 R18-R28
Delmia R19-R26
NX 12
Windoof 7,10

erstellt am: 10. Mrz. 2008 10:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan_I 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan!

Man kann unter AIX Auflösungen "erzwingen", die nicht in der Auswahl angeboten werden, und zwar mit chdev.

Ob und ggf. wie genau Dein Fall gelöst werden kann, weiß ich leider auch nicht und kann ich hier nicht testen.

Vielleicht ungefähr sowas (Codeschnipsel ohne Gewähr und ungetestet!):
chdev -P -l son0 -a monitor_type='VESA'
chdev -P -l son0 -a VESA='1920x1200@60Hz'

Die Vorbedingung ist natürlich, daß die GraKa überhaupt so eine Auflösung kann...

salu'
tobul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tobul
Mitglied
Physiker


Sehen Sie sich das Profil von tobul an!   Senden Sie eine Private Message an tobul  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tobul

Beiträge: 185
Registriert: 06.05.2003

erstellt am: 10. Mrz. 2008 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan_I 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan!

In http://www.redbooks.ibm.com/abstracts/SG245120.html  steht zum GXT4500P:
"Resolutions supported:
– 1024 x 768 at 85 Hz (analog) or 60 Hz (digital)
– 1280 x 1024 at 85 Hz (analog) or 60 Hz (digital)
– 1600 x 1200 at 85 Hz (analog) or 60 Hz (digital)
– 1920 x 1200 at 76 Hz
– 2048 x 1536 at 60 Hz (analog) or 30 Hz (digital)"

Mal geschaut, ob Dein Monitor evtl. auch mit 76Hz funktioniert?
Mal frech probiert, ob die GrakKa vielleicht doch die 1920 auch mit 60Hz ausspuckt?

Viel Glück...

salu'
tobul

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_I
Mitglied
Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_I an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_I  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_I

Beiträge: 865
Registriert: 04.07.2001

CATIA 422R1
VPM1.6 PTF9
CATIA V5R26SP6
CATIA V6 2014x
AIX5.3-ML06
Windows 7 + 10 64Bit

erstellt am: 10. Mrz. 2008 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo tubol,

besten Dank für Deine Hinweise. Ich werde das so bald wie möglich testen.

------------------
Gruss
Stefan Inderbitzin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KlausJ
Moderator



Sehen Sie sich das Profil von KlausJ an!   Senden Sie eine Private Message an KlausJ  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KlausJ

Beiträge: 1336
Registriert: 17.03.2003

AIX 6.2
Windows XP

erstellt am: 10. Mrz. 2008 12:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Stefan_I 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,
es gibt auch noch die Möglichkeit, analog zu erzwingen : Adapter digital-analog und analoges Kabel verwenden. Hier entstehen andere Werte.

------------------
Nichts ändern ist langweilig !!

Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Stefan_I
Mitglied
Ing HTL


Sehen Sie sich das Profil von Stefan_I an!   Senden Sie eine Private Message an Stefan_I  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Stefan_I

Beiträge: 865
Registriert: 04.07.2001

erstellt am: 13. Mrz. 2008 12:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich kann euch nach mehreren Versuchen folgende Zusammenfassung liefern:

1. Die Auflösung 1920X1200@60 ist offiziel nicht unterstützt
2. Die Auflösung kann folgendermassen eingsetellt werden (Script mit smitty erzeugen !):

tmp_dsp_id='mojl0' ; tmp_dsp_type='Default' ; function ddc_chdev
{
echo $3 `odmget -q"name=$1 AND attribute=$2" CuAt` |
awk '
{
  print $2
  for (i = 3; i <= NF; i+=3)
  {
    if ( $i == "value" )
      print " "$i " " $(i+1) " " $1
    else
      print " "$i " " $(i+1) " " $(i+2)
  }
} ' | odmchange -o CuAt -q"name=$1 AND attribute=$2"
savebase
}
ddc_chdev $tmp_dsp_id $tmp_dsp_type '1920x1200@60Hz'

Diese Auflösung funktioniert nicht mit allen Bildschirmen (Testen !!!)
Im AIX läufts perfekt. Im CATIA V5 habe ich keine runden Kreise hingekriegt (Habe mit den Werten CATWidthMMOfScreen und CATHightMMOfScreen gespielt). 

Nochmals besten Dank für Eure Unterstützung !

------------------
Gruss
Stefan Inderbitzin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz