Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schrauben mit Gewindeinformation? (1700 mal gelesen)
Fh-IN
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fh-IN an!   Senden Sie eine Private Message an Fh-IN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fh-IN

Beiträge: 25
Registriert: 26.09.2002

Catia V5-6 R2014 SP5; ED2
NX10
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7 Enterprise
Betriebssystemversion: 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel64 Family 6 Model 44 Stepping 2 GenuineIntel ~2666 MHz
BIOS-Version: Dell Inc. A07, 12.04.2010
Gesamter physikalischer Speicher: 6.142 MB
Nvidia Quadro FX 1800 332.21

erstellt am: 22. Okt. 2015 08:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
ich benötigte verschiedene Schrauben (z.B. ISO 4762 M8x30). Also rein zu  Traceparts-Online.
Aber nun stellte ich fest, dass keine Schraube mit Gewindeinformationen ist, oder zumindest habe ich keine Schraube damit gefunden.
Es gibt zwar viele Formate zum Download (leider auch kein Catia V5 Format). Vielleicht habe ich auch nur das falsche Format heruntergeladen?
Da ich Zeichnungen erstellen musste, inklusiv Gewinde, habe ich mir nun die Schrauben selbst konstruiert, bzw. abgeändert.

Gibt es in Traceparts überhaupt Normteile mit Gewindeinformationen, wenn ja, welches Format? Wenn nicht, ist so eine Datenbank eigentlich sinnlos, meiner Meinung nach.
Für Infos wäre ich dankbar!

Servus zusammen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 22. Okt. 2015 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fh-IN 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Gibt es in Traceparts überhaupt Normteile mit Gewindeinformationen

Warum genügt Dir die Angabe der Norm nicht?
Jeder Konstrukteur sollte sich damit auskennen...
Was genau meinst Du mit Gewindeinformationen?

>>Vielleicht habe ich auch nur das falsche Format heruntergeladen?

Catia V4 ist allerdings etwas antik ... aber das solltest Du importieren können.
STEP AP214 ist durchaus gängig. Diese Schnittstelle sollte jeder haben.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

vincent92
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von vincent92 an!   Senden Sie eine Private Message an vincent92  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für vincent92

Beiträge: 31
Registriert: 08.08.2005

erstellt am: 22. Okt. 2015 09:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fh-IN 10 Unities + Antwort hilfreich

sehr schön erklärt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fh-IN
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fh-IN an!   Senden Sie eine Private Message an Fh-IN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fh-IN

Beiträge: 25
Registriert: 26.09.2002

Catia V5-6 R2014 SP5; ED2
NX10
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7 Enterprise
Betriebssystemversion: 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel64 Family 6 Model 44 Stepping 2 GenuineIntel ~2666 MHz
BIOS-Version: Dell Inc. A07, 12.04.2010
Gesamter physikalischer Speicher: 6.142 MB
Nvidia Quadro FX 1800 332.21

erstellt am: 22. Okt. 2015 12:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Zeichnung.jpg

 
Danke für die schnelle Antwort.

Aber, es ist ja schön wenn der Konstrukteur sich auskennt, aber was ist mit normgerechten Zeichnungen?
Macht kein Konstrukteur mehr normgerechte Zeichnungen?
Ich muss in Catia eine Baugruppe mit Schnitte usw. erstellen und da möchte ich die Zeichnung schon einigermaßen Normgerecht abliefern.

Ich habe das STEP 214 Format natürlich auch probiert. Aber in der Zeichnung wird es nur, quasi als Bolzen dargestellt, keine Gewindelinie.
Außerdem habe ich in der Stückliste auch keine Informationen, wenn ich das STEP einfüge.
Ich muss die Schraube bearbeiten und anpassen. Nicht einmal die Bezeichnung ist im STEP, als Teilenummer habe ich nur die 1.
Wenn ich CatiaV4.model importiere habe ich wenigstens die richtige Bezeichnung (aber auch keine Gewindeinformation).

Außer ich mache beim Import der Step-Datei einen Fehler! Muss man etwas Besonderes einstellen in den Optionen?
Sollte es aber normal sein, bei den Normteilen zum Download, dann muss ich ehrlich sagen, verstehe ich den Sinn dieser Datenbank nicht.

Aber wie gesagt, vielleicht mache ich ja bei Traceparts was verkehrt.

Im Anhang habe ich einen Zeichnungsausschnitt. Die untere Schraube in der Zeichnung ist die Selbsterstellte, die ober das STEP!

Servus zusammen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 22. Okt. 2015 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fh-IN 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Macht kein Konstrukteur mehr normgerechte Zeichnungen?

Aber sicher doch.
Du meinst also wohl nicht GewindeINFORMATION im Sinne von Zahlenangaben
sondern die DETAILLIERTE GewindeDARSTELLUNG.
Ich bin zwar "nur ein dummer Systemadministrator", aber es hat mich nur wenige Schritte und Handgriffe gekostet:
Schau mal nach DIN ISO 6410 Teil 1 Abschnitt 3.2 sowie Teil 3.

>>Außer ich mache beim Import der Step-Datei einen Fehler! Muss man etwas Besonderes einstellen in den Optionen?

Jetzt ist Deine Darstellung so vereinfacht, dass ich nicht erkennen kann, wo genau Dich der Schuh drückt.
Aber ich rate mal: Ja, Du machst einen Fehler, indem Du erwartest, dass es eine detaillierte Darstellungsform geben MUSS.

------------------
Rainer Schulze

http://www.beuth.de/de/norm/din-iso-6410-1/2198445
Technische Zeichnungen; Gewinde und Gewindeteile; Allgemeines

http://www.beuth.de/de/norm/din-iso-6410-3/2198680
Technische Zeichnungen; Gewinde und Gewindeteile; Vereinfachte Darstellung

[Diese Nachricht wurde von Rainer Schulze am 22. Okt. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fh-IN
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fh-IN an!   Senden Sie eine Private Message an Fh-IN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fh-IN

Beiträge: 25
Registriert: 26.09.2002

Catia V5-6 R2014 SP5; ED2
NX10
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7 Enterprise
Betriebssystemversion: 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel64 Family 6 Model 44 Stepping 2 GenuineIntel ~2666 MHz
BIOS-Version: Dell Inc. A07, 12.04.2010
Gesamter physikalischer Speicher: 6.142 MB
Nvidia Quadro FX 1800 332.21

erstellt am: 22. Okt. 2015 14:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schrauben.jpg

 
Doch doch, ich meine GewindeINFORMATIONEN als Zahlenangaben.
KEINE DETAILLIERTE GEWINDEDARSTELLUNG.

Wie du schon richtig in der DIN ISO 6410 erkannt hast, die vereinfachte Darstellung UND das ich es bemaßen kann.
Ich habe nochmal ein Bild im Anhang!

In Catia kann ich eine Gewindebemaßung an einem Element in einer Zeichnung erstellen.
Drawing-> Einfügen-> Bemaßungen-> Gewindebemaßung.
Mit einer TracePart-Schraube geht das nicht, es ist keine INFORMATION darüber vorhanden.
Außerdem wird das Gewinde nicht dargestellt. DÜNNE Volllinie, wie in der DIN ISO 6410 -1.
Das meine ich mit Gewindeinformationen.

Und du warst nicht Persönlich gemeint, wenn du dich angesprochen füllst, aber mein Chef ist SEHR pingelig in diesen Sachen.
Und er meint, dass sich DIE Konstrukteure überhaupt keine Gedanken mehr machen… nicht Normgerecht… müsste Ihnen doch auffallen … geht doch nicht… usw.

Darum meine Frage: Sind diese Informationen überhaupt da, oder verliere ich sie beim Import?

Servus, nigs für unguad.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 22. Okt. 2015 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fh-IN 10 Unities + Antwort hilfreich

>>Sind diese Informationen überhaupt da, oder verliere ich sie beim Import?

Die Informationen stecken nur in der Auswahltabelle und NICHT im Modell.
Die Modelle enthalten in der Regel "nackte" Geometrie.

>>Und du warst nicht Persönlich gemeint, wenn du dich angesprochen füllst, aber mein Chef ist SEHR pingelig in diesen Sachen.

Der "dumme Systemadministrator" kommt von meinen Kollegen, die auch gerne mal die Hausregeln "abkürzen" wollen. Aber ob TraceParts oder andere Anbieter - man verspricht 3D-Modelle und liefert diese auch. Mehr eben nicht. "PMI" = Product and Manufacturing Information, die Bemassung am 3D-Modell, wird noch lange Zeit nicht allgemein üblich sein.
Bei uns z.B. steckt viel Information in der TeileBENENNUNG - aber das sind UNSERE Stammdaten, nicht die von TraceParts.
Du kannst viel erreichen - Du mußt es nur selber tun.

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Rainer Schulze
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. im Ruhestand


Sehen Sie sich das Profil von Rainer Schulze an!   Senden Sie eine Private Message an Rainer Schulze  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Rainer Schulze

Beiträge: 4419
Registriert: 24.09.2012

erstellt am: 22. Okt. 2015 15:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Fh-IN 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich habe gerade mal eine Schraube von TraceParts geladen.
Eine ZIP-Datei, die zusätzlich zum 3D-Modell auch eine Textdatei mit einigen Angaben enthält. Vermutlich nicht das was Du gerne hättest.

Aber es ist halt ein kostenloser Download.

Meines Wissens ist TraceParts einer jener Anbieter die gegen Entgelt auch eine "Software-Integration" in verschiedene CAD-Systeme anbietet.
Allerdings - eine automatische Zeichnungsableitung inklusive Bemassung erwarte ich da nicht.

"Symbol";"Value";"Unit";
"REFERENCE";"DIN 7991 - d M4 x l 25 - 8.8";"";
"MATERIAL";"Stahl";"";
"TraceParts.PartStatus";"Published";"";
"DESIGN";"Innensechskant-Hutschraube DIN 7991 - M4 x 25 - 8.8";"";
"TraceParts.PartNumber";"10-11062001-206839";"";
"TraceParts.PartLanguage";"de";"";
"STANDARD";"DIN 7991";"";
"TraceParts.InstanceId";"10-11062001-2068392OFCU5HITHB0XPT0B2JGR607X";"";
"TraceParts.PartTitle";"Innensechskant Senkschraube - Güteklasse A";"";
"NOTE";"Kategorie: 8.8; Güteklasse: A";"";
"TraceParts.PartVersion";"1.4.2";"";
"TRACEPARTS";"TRACEPARTS";"";
"TraceParts.PartStatusId";"";"";
"TraceParts.ClassPath";"DIN:/S_DIN/C21/C21.060/C21.060.010/10-11062001-206839";"";
"TraceParts.PartStandardAcronym";"DIN";"";

------------------
Rainer Schulze

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fh-IN
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Fh-IN an!   Senden Sie eine Private Message an Fh-IN  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fh-IN

Beiträge: 25
Registriert: 26.09.2002

Catia V5-6 R2014 SP5; ED2
NX10
Betriebssystemname: Microsoft Windows 7 Enterprise
Betriebssystemversion: 6.1.7601 Service Pack 1 Build 7601
Prozessor(en): 1 Prozessor(en) installiert.
[01]: Intel64 Family 6 Model 44 Stepping 2 GenuineIntel ~2666 MHz
BIOS-Version: Dell Inc. A07, 12.04.2010
Gesamter physikalischer Speicher: 6.142 MB
Nvidia Quadro FX 1800 332.21

erstellt am: 23. Okt. 2015 06:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für deine Antworten,

hatte gestern auch schon die Textdatei mal genauer angeschaut.
Vielleicht lässt sich was damit machen.

Servus und ein schönes Wochenende!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz