Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Makro: Text ändern mittels Kasten/Box

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Makro: Text ändern mittels Kasten/Box (658 mal gelesen)
me10nutzer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von me10nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an me10nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für me10nutzer

Beiträge: 15
Registriert: 10.02.2017

erstellt am: 03. Aug. 2017 14:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich habe folgendes Makro, mit dem ich von einem Text die Schriftart in Blocktext (hp_block_v) ändere UND zusätzlich diesen Blocktext ausfülle (es werden also 2 Befehle hintereinander ausgeführt, wenn ich den Text anklicke).

Nachteil: ich muss jeden Text einzeln direkt anklicken, damit er geändert wird.

Frage: wie müsste das Makro geändert werden, um mit einen Auswahlkasten/Box gleich mehrere Texte in einer Ebene markieren zu können, die geändert werden sollen?

DEFINE text_blocktext_schmal_fett
    LOCAL P
    LOOP
      LOOP
        READ PNT 'Text wÌhlen (oder Ende):' P
        INQ_ELEM P
      EXIT_IF ((INQ 403)=TEXT)
      END_LOOP
      CHANGE_TEXT_FONTNAME 'hp_block_v' P
      CHANGE_TEXT_FILL ON  P
      END
    END_LOOP
END_DEFINE

Danke für eure Antwort.

[Diese Nachricht wurde von me10nutzer am 03. Aug. 2017 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

r.hoffmann
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von r.hoffmann an!   Senden Sie eine Private Message an r.hoffmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für r.hoffmann

Beiträge: 115
Registriert: 07.12.2006

OSD 13.2

erstellt am: 05. Aug. 2017 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für me10nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo me10nutzer,

untenstehendes Makro macht das, was Du willst.

{#########################################################################}
{### TEXT_BEARBEITEN aus Box                                          ###}
{###                                                                  ###}
{### Erstelldatum: 05.08.2017                                          ###}
{### (c) 2017 by E.V.A. Robert Hoffmann                                ###}
{###                                                                  ###}
{### Änderungsdatum:                                                  ###}
{### Art der Änderung:                                                ###}
{###                                                                  ###}
{### NUTZUNGSBEDINGUNGEN                                              ###}
{###                                                                  ###}
{### ALLE OBIGEN KOMMENTARE UND COPYRIGHT-VERMERKE                    ###}
{### SIND UNVERÄNDERT ZU LASSEN                                        ###}
{### ÄNDERUNGEN AM QUELLTEXT SIND ALS SOLCHE ZU KENNZEICHNEN          ###}
{### UND SOLLTEN ZUR PRÜFUNG AN info@me10-makros.de GESENDET WERDEN    ###}
{###                                                                  ###}
{### PREIS: EUR        netto                                          ###}
{#########################################################################}

DEFINE eva_text_bearbeiten_aus_box
  LOCAL tz
  LOCAL p_ul
  LOCAL p_or

  READ 'Punkt unten links antippen' p_ul
  READ 'Punkt oben rechts antippen' RUBBER_BOX p_ul p_or
  CHANGE_TEXT_FONTNAME 'hp_block_v' SELECT TEXTS GLOBAL BOX p_ul p_or CONFIRM END
  CHANGE_TEXT_FILL ON SELECT TEXTS GLOBAL BOX p_ul p_or CONFIRM END
END_DEFINE

Gruß
Robert

------------------
Homepage: www.me10-makros.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1564
Registriert: 03.2003.27

● PEnix@home(garnimmermehr)
● OutOfCadSince2009
● JobLess2017v02

erstellt am: 07. Aug. 2017 12:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für me10nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von r.hoffmann:
untenstehendes Makro macht das, was Du willst.
Prima

Frage: Ist es nicht voellig egal wie herum man die rechteckige Box aufzieht? Ist doch nur von einer Ecke zur diagonal gegenueberliegenden Ecke, egal wo man anfaengt. Die prompt Texte koennten allgemeiner sein.


ich taete statt:
SELECT TEXTS GLOBAL BOX ...
eher
SELECT TEXTS SUBTREE BOX ...
verwenden.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

me10nutzer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von me10nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an me10nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für me10nutzer

Beiträge: 15
Registriert: 10.02.2017

erstellt am: 07. Aug. 2017 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Super, funktioniert!
Vielen Dank an r.hoffmann 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

r.hoffmann
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von r.hoffmann an!   Senden Sie eine Private Message an r.hoffmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für r.hoffmann

Beiträge: 115
Registriert: 07.12.2006

OSD 13.2

erstellt am: 07. Aug. 2017 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für me10nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Wolfgang,
es ist die Frage, ob alle oder nur untergeordnete Teile
berücksichtigt werden sollen (muss der User wissen).
Wie rum man die Box aufzieht, ist wirklich egal,
nur irgendwas muss man dem User ja sagen. 

Noch etwas: die Variable tz ist natürlich nicht erforderlich.

Gruß
Robert

------------------
Homepage: www.me10-makros.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz