Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Visual Lisp Schriftarten

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für Autodesk Produkte
Autor Thema:  Visual Lisp Schriftarten (253 mal gelesen)
Triple-S
Mitglied
Technischer Systemplaner ELT


Sehen Sie sich das Profil von Triple-S an!   Senden Sie eine Private Message an Triple-S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Triple-S

Beiträge: 11
Registriert: 17.11.2021

Windows 10
AutoCAD 2022, Linear, Revit

erstellt am: 07. Dez. 2021 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Experten,

ich habe vor ein paar Tagen zum ersten Mal den Befehl VLIDE ausgeführt, der den Visual Lisp Editor aufruft.
Offensichtlich ein grober Fehler, denn nun funktionieren meine LISP-Routinen nicht mehr!

Es war sehr offensichtlich, woran das liegt: AutoCAD erkennt nun Umlaute nicht mehr, sondern schreibt stattdessen Blödsinn, Script-Befehle wie EIGÄNDR oder Eingaben wie "lösen" werden nicht mehr erkannt.

Nun habe ich in der VL IDE aber gar nicht die Möglichkeit die Schriftart auf z.B. Arial zu stellen, es wurden nur eine Handvoll Fonts angezeigt und nicht meine installierten?
Wie bekomme ich die da rein? Oder kann ich diese Editor-Funktion wieder deaktivieren?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1074
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 07. Dez. 2021 11:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Triple-S 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Triple,

Deine Lisp-Dateien sind wahrscheinlich UTF-8 kodiert.
Versuche mal diese zu ANSI umzukodieren, z. B. mit Notepad++
Dann werden sie von VL Editor auch wieder richtig erkannt.

HTH
Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Triple-S
Mitglied
Technischer Systemplaner ELT


Sehen Sie sich das Profil von Triple-S an!   Senden Sie eine Private Message an Triple-S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Triple-S

Beiträge: 11
Registriert: 17.11.2021

Windows 10
AutoCAD 2022, Linear, Revit

erstellt am: 07. Dez. 2021 11:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

ja, das funktioniert.
Ich habe aber über 200 Lisp-Dateien und würde das ungern bei allen machen (geht im Zweifelsfall wohl über eine Batch-Datei).

Geht es nicht umgekehrt den VL Editor auf UTF-8 zu stellen?
Oder wie vorher gefragt diese Abfrage komplett zu überspringen bzw. den VL-Editor wieder zu deaktivieren?
Ich brauche den VL-Editor ja nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1074
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 07. Dez. 2021 14:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Triple-S 10 Unities + Antwort hilfreich

Wenn Du den VL-Editor nicht willst, dann starte ihn doch nicht. Ist aber gerade auch zum debuggen, ein nettes Werkzeug.

Auch verstehe ich Deine Frage nicht, welche Abfrage Du komplett überspringen willst. Was ist das für eine Anfrage, wann kommt die? Auch aktiviert ACAD m. E. beim Start nicht von allein den VL-Editor. also wenn Du ihn nichts brauchst, einfach nicht starten.
Oder Du erklärtst uns nochmal nachvollziehbar, was Du machst, was Du erwartest und was (statt dessen) passiert.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Triple-S
Mitglied
Technischer Systemplaner ELT


Sehen Sie sich das Profil von Triple-S an!   Senden Sie eine Private Message an Triple-S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Triple-S

Beiträge: 11
Registriert: 17.11.2021

Windows 10
AutoCAD 2022, Linear, Revit

erstellt am: 07. Dez. 2021 15:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Thomas,

ich versuche es nochmal zu erklären.

Unabhängig davon, ob ich den Editor starte oder nicht, interpretiert AutoCAD seit neuestem alle meine Lisp-Tools so, als wären sie mit ANSI codiert, obwohl sie (teilweise) mit UTF-8 codiert sind.
Das führt z.B. dazu, dass aus EIGÄNDR EIGÄNDR wird, was natürlich dazu führt, dass das Tool abbricht und nicht das macht, was es soll.

Das tritt meines Wissens nach erst auf, seit ich einmal diesen Editor gestartet habe. Es kann aber auch an etwas anderem liegen.
Ich habe eben auch nochmal getestet: Bei einem anderen Mitarbeiter, der den VL Editor noch nie gestartet hat, tritt dieses "Problem" nicht auf.

Vielleicht verstehe ich auch etwas Grundsätzliches falsch.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bernhard GSD
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bernhard GSD an!   Senden Sie eine Private Message an Bernhard GSD  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bernhard GSD

Beiträge: 476
Registriert: 29.08.2002

AutoCAD 2020(Deu); Windows 10 PRO x64(Deu)

erstellt am: 07. Dez. 2021 16:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Triple-S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Triple-S:
Das führt z.B. dazu, dass aus EIGÄNDR EIGÄNDR wird, was natürlich dazu führt, dass das Tool abbricht und nicht das macht, was es soll.

Nicht nur deshalb schreibt man auch "_CHPROP" statt "EIGÄNDR" in Scrips und Lisps - also generell die Befehle auf Englisch.

Ich weiß, auf die Schnelle hilft das jetzt nicht, wäre aber eine Gelegenheit das zu sanieren.


------------------
Gruß aus Wien
Bernhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Triple-S
Mitglied
Technischer Systemplaner ELT


Sehen Sie sich das Profil von Triple-S an!   Senden Sie eine Private Message an Triple-S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Triple-S

Beiträge: 11
Registriert: 17.11.2021

Windows 10
AutoCAD 2022, Linear, Revit

erstellt am: 07. Dez. 2021 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

OK, Problem gelöst.

Es liegt an der Systemvariable LISPSYS.
Mit LISPSYS auf 1 und Programmneustart hat man den anderen Editor (Visual Studio Code) und vollen Unicode Support.

Danke für Eure Bemühungen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP



Programmentwickler CAD & Office (m/w/divers)

thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie- und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd ?. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende ...

Anzeige ansehenSoftwareentwicklung
spider_dd
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von spider_dd an!   Senden Sie eine Private Message an spider_dd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spider_dd

Beiträge: 1074
Registriert: 27.11.2003

Win 10Pro
Intel(R) Core(TM) i7-7700
NVIDIA Quadro P1000
ACAD, Civil-3D 2018

erstellt am: 08. Dez. 2021 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Triple-S 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Triple-S:
Es liegt an der Systemvariable LISPSYS
...

Ah, OK. Diese gibt es erst ab ACAD 2021, wäre ich also nie drauf gekommen.
Also mal wieder was neues, um Verwirrung zu stiften, also mal läuft es und mal nicht.
Besser ist es wirklich, wie schon gesagt, Befehle und Optionen mit ihrem originalen englischen Namen zu verwenden.

Gruß
Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz