Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Alternative zu REFEDIT

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Alternative zu REFEDIT (168 mal gelesen)
cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1826
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 23. Sep. 2020 12:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi!

Hier mal nachgefragt, kennt jemand eine alternative zum ändern von blöcken mit REFEDIT oder BEDIT. Beide funktionieren nicht in der Accoreconsole.

mfg Dirk

------------------
Gruss Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20003
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 23. Sep. 2020 12:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

Über API Programmierung?
Also .NET oder AutoLISP zB.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1826
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 23. Sep. 2020 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

meine absicht "war" einen weg mit lisp zu finden. das hat sich wahrscheinlich zerschlagen. REFEDIT ist kein interner Acad-Befehl

Zitat:

Command: ARX
Enter an option [Files/Groups/Commands/CLasses/Services/Load/Unload]: c
Enter commands(s) to list <*>: refedit
Commands Registered by Extension Programs:
End of List.

------------------
Gruss Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20003
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 23. Sep. 2020 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadplayer:
meine absicht "war" einen weg mit lisp zu finden

Wie zuvor schon gesagt/gefragt, wie wäre es denn damit den Block über die Programmierschnittstelle zu manipulieren? Nennt man dann Programmierung.
(anstatt wie Mädchen nur in 'Malen nach Zahlen' Manier nur den nativen Befehl RefEdit fern zu steuern )

Was soll denn überhaupt gemacht werden?
Wieviele Blöcke, welche Änderungen, sind die Namen bekannt?
Falls Attributdefinitionen betroffen sind, was ist mit den Attributen an den Blockreferenzen.


.Net <kann ich dir nicht helfen, aber Blöcke solltest du ja schon mal bearbeitet haben>
Lisp <Blöcke sind dir nicht unbekannt, also (tblnext "BLOCK") und los.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1826
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 23. Sep. 2020 13:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Entschuldige für die dürtigen infos und danke vorab für deine schnelle antwort.
Mittels Accoreconsole will ich mehrere 100 zeichnungen bearbeiten. Dabei sind die zeichnung gleich aufgebaut... jeweils müsste ich einen block manipulieren (also ändern). Mit Lisp ist das einfach umsetzbar mittels REFEDI-befehl. Der funktioniert aber leider nicht in der Accoreconsole, weil es kein "interner" Acad-befehl ist.

Ich glaube ich muss die sache etwas aufwendiger mit einer .net programmierung absolvieren. ein denkanschub hat mir der beitrag gegeben.
Kean!

------------------
Gruss Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 20003
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 23. Sep. 2020 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cadplayer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von cadplayer:

>>will ich mehrere 100 zeichnungen bearbeiten
Dann nimm doch einfach Acad, mehrere 100 sind ja nun kein Problem wenn man es nicht 4x am Tag braucht.
Und im Direkten Zugriff auf die Dateien mit .Net oder Lisp über odbx ist die Konsole auch nicht schneller,
außer man betreibt mehrere Instanzen parallel statt in Reihe

>>jeweils müsste ich einen block manipulieren (also ändern).
Wenn es immer derselbe ist, manipuliere ihn, schreibe das ganze als DWG heraus (WBLOCK, Option Block) und definiere diesen in den 100 Dateien neu, einfach über Befehl EINFÜGE oder -KLASSEINFÜGE(2020-)


>>Mit Lisp ist das einfach umsetzbar mittels REFEDI-befehl.
Ob Lisp, simples Script.scr oder ein VBA oder .Net sendcommand,
Egal wie man die Zeichenketten in die Befehlszeile kloppt,
aber Ja: RefEdit ist nicht geladen in der ACC, ob man es geladen bekommt probiere ich jetzt nicht aus und suche auch nicht danach.

>>Ich glaube ich muss die sache etwas aufwendiger mit einer .net programmierung absolvieren.
Egal mit welcher verfügbaren Sprache/Funktionsumfang. RefEdit hört sich so an als wäre es ne Kleinigeit die gemacht werden soll
und bei immer dem Gleichen Block wäre es ja auch über den Einfüge-Befehl möglich neu zu defnieren.

>>ein denkanschub hat mir der beitrag gegeben.
Kean!


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1826
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 23. Sep. 2020 14:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habs probiert auch mit .net in der Console geladen bekommt man REFEDIT nicht bedient.
Dein Weg schein da plausibel, besten Dank!

------------------
Gruss Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadplayer
Ehrenmitglied
CADniker


Sehen Sie sich das Profil von cadplayer an!   Senden Sie eine Private Message an cadplayer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadplayer

Beiträge: 1826
Registriert: 28.04.2009

Windows 10
64bit system
Autocad Civil3d 2017 ENGLISH
Visual Studio 2015
OpenDCL.Runtime.8

erstellt am: 23. Sep. 2020 14:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kleiner vermerk, REFEDIT ist nur im graphischen Autocad verfügbar
=> Group 'ACAD_REFEDIT'

Leider!

------------------
Gruss Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz