Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Abruftabelle mit Werten füllen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Abruftabelle mit Werten füllen (1072 mal gelesen)
Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1083
Registriert: 11.01.2006

WIN 10
ACAD 2017

erstellt am: 03. Mai. 2012 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,
gibts z.B. per Lisp eine Möglichkeit die Abruftabelle von einem Abrufparameter mit Werten zu füllen oder muß ich das alles händisch eintippen ?

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13388
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 03. Mai. 2012 14:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Andreas Kraus 10 Unities + Antwort hilfreich

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1083
Registriert: 11.01.2006

WIN 10
ACAD 2017

erstellt am: 03. Mai. 2012 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hm... also besser erklären:

Ich bastel grade einen dynamischen Block mit einem Abruf-Parameter. In diesen habe ich viele Werte einzutragen die mir dann den Wert eines Linearen Parameters ändern.
Weil mir ein Bequemlichkeitsbedürfniss angeboren ist    möchte ich nicht alle Werte in die Tabelle tippen, sondern die Werte irgendwie anders in die Tabele bringen.
Die Frage ist - geht das überhaupt ?
Und wenn ja - wie ?

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas

http://kraus-cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andreas Kraus
Mitglied
Elektrotechniker


Sehen Sie sich das Profil von Andreas Kraus an!   Senden Sie eine Private Message an Andreas Kraus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andreas Kraus

Beiträge: 1083
Registriert: 11.01.2006

WIN 10
ACAD 2017

erstellt am: 04. Mai. 2012 11:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab ne Lösung aber ich glaube das ist im Rund um AutoCAD-Forom besser aufgehoben

Egal !!! oder kann das jemand verschieben ?

Statt einem Abrufparameter eine Blockeigenschaftentabelle verwenden.

Ich hab alle Daten als Excel-Tabelle
Alle Zahlen in Zeichenketten konvertieren und aus Kommas Punkte machen.
Rausschreiben als Textdatei, Tabstop als Trennzeichen
Spalten in der Blockeigenschaftentabelle definieren.
Den Inhalt der Textdatei mit Clipcopy in die Blockeigenschaftentabelle bringen.

Ferdisch  

Beim Abrufparameter geht das mit dem Clipcopy nicht über die ganze Tabelle aber bei der Blockeigenschaftentabelle gehts.

Ha .... noch viiiiieeel besser
Clipcopy direkt aus der Excel-Tabelle ohne Umweg über Textdatei geht auch.
(Warum probier ich sowas nicht erstmal sofort aus ?)

------------------
Geht nicht, gibts nicht

Gruß
Andreas
http://kraus-cad.de

[Diese Nachricht wurde von Andreas Kraus am 04. Mai. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz