Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Befehlslänge auf Werkzeugbuttons/Makro beschränkt?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Befehlslänge auf Werkzeugbuttons/Makro beschränkt? (1629 mal gelesen)
ebla
Mitglied
Projektleiter, Admin


Sehen Sie sich das Profil von ebla an!   Senden Sie eine Private Message an ebla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ebla

Beiträge: 37
Registriert: 16.01.2012

Win7/64, ACAD2012/64

erstellt am: 16. Jan. 2012 14:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Habe u.a. kleine Routine versucht auf einen Button zu legen. Bei einigen Zeichnungen funktioniert es auch ganz gut, bei einer Zeichnung Systemabsturz mit unhandled c0000417h Exception. Wenn ich den Befehl einkürze, funktioniert es auch in der Zeichnung. Ist denn die Länge eines Makros/Lisp-Befehls das bei einem Button hinterlegt ist beschränkt? Oder vielleicht überhaupt die Länge eines Makrobefehls? Habe nichts hierzu gefunden.

^C^C^P(setvar "CMDECHO" 0)(if (minusp (cdr (assoc 62 (tblsearch "LAYER" "_Vermessung")))) (progn (princ "Alle Vermessungslayer eingeschaltet...") (command "-layer" "EI" "*_Vermessung" "")) (progn  (princ "Alle Vermessungslayer ausgeschaltet...") (command "-layer" "AU" "*_Vermessung" "")))(setvar "CMDECHO" 1)(princ)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Jan. 2012 14:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ebla 10 Unities + Antwort hilfreich

Ohne auf dein Makro/Vorhanden selbst einzugehen:
80Zeichen pro (Befehls-)Zeile sind es glaube ich, bei Makros kann man imho mit einem '+' am Ende der Zeile einen Zeilenumbruch einleiten.

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cadffm
Moderator
良い精神




Sehen Sie sich das Profil von cadffm an!   Senden Sie eine Private Message an cadffm  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cadffm

Beiträge: 19657
Registriert: 03.06.2002

System: F1
und Google

erstellt am: 16. Jan. 2012 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ebla 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, das waren zwar die (darstellbaren) Zeichen in der befehlszeile, aber nicht die Antwort auf die Frage, das wären dann 255
http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum53/HTML/000369.shtml   

------------------
CAD.de System-Angaben  -  CAD on demand  -  User:FAQ(Acad)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ebla
Mitglied
Projektleiter, Admin


Sehen Sie sich das Profil von ebla an!   Senden Sie eine Private Message an ebla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ebla

Beiträge: 37
Registriert: 16.01.2012

Win7/64, ACAD2012/64

erstellt am: 16. Jan. 2012 17:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo cadffm,

Könnte man dann das ganze als LSP-Datei speichern und dann einfach nur diese dann als Befehl auf den Button legen?
Wenn ja, wie wäre die Struktur dieser Datei?

Gruß
ein LISP-Rookie 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dorfy
Mitglied
Double-Dipl.-Ing. Bleistiftanspitzer


Sehen Sie sich das Profil von Dorfy an!   Senden Sie eine Private Message an Dorfy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dorfy

Beiträge: 893
Registriert: 21.07.2006

AutoCad2007, ProE, HiCad

erstellt am: 16. Jan. 2012 19:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ebla 10 Unities + Antwort hilfreich

Könnte man...

Code:

(defun c:Deinezeilen ( / ) ;vllt einen sinnvollen namen wählen
;ab hier deine Zeilen...
(setvar "CMDECHO" 0)
(if (minusp (cdr (assoc 62 (tblsearch "LAYER" "_Vermessung"))))
(progn (princ "Alle Vermessungslayer eingeschaltet...") (command "-layer" "EI" "*_Vermessung" "")) (progn  (princ "Alle Vermessungslayer ausgeschaltet...") (command "-layer" "AU" "*_Vermessung" ""))
)
(setvar "CMDECHO" 1)
(princ)
);klammer zu

ungetestet... der code ist... nicht von mir 

zum laden siehe FAQ

bei Fragen, wende dich an cadffm 

------------------
Mfg Heiko

Elefantenjagd in Afrika
"... LISP-Programmierer bauen einen Irrgarten aus Klammern und hoffen, dass sich der Elefant darin verirrt..."
-Lots of irritating superfluous parentheses!-

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ebla
Mitglied
Projektleiter, Admin


Sehen Sie sich das Profil von ebla an!   Senden Sie eine Private Message an ebla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ebla

Beiträge: 37
Registriert: 16.01.2012

Win7/64, ACAD2012/64

erstellt am: 16. Jan. 2012 19:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,

prima, das ist es. Natürlich funzt der Code ganz super. 
Da kann ich mal schön alle meine "Makros" in eine Datei reinschreiben und diese dann im Startup mitladen.

Vielen, vielen Dank.

MfG
Ernst

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz