Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Schriftgröße bei MTEXT

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Schriftgröße bei MTEXT (409 mal gelesen)
Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 10. Feb. 2009 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Servus

Ich wollte Texte auf eine einheitliche Schriftgröße bringen.
Im Prinzip eine einfache Sache. Nur wenn MTEXTE unterschiedliche Schriftgrößen haben funkts net so einfach:
Hatte zuerst DXF40 auf die #txthöhe gesetzt und gemerkt, dass einge MTEXTE unverändert geblieben sind ...

Objekt wählen: ; IAcadMText2: AutoCAD MText-Schnittstelle
; Eigenschaftswerte:
;  Application (RO) = #<VLA-OBJECT IAcadApplication 00b9d604>
;  AttachmentPoint = 1
;  BackgroundFill = 0
;  Document (RO) = #<VLA-OBJECT IAcadDocument 010b6c10>
;  DrawingDirection = 5
;  Handle (RO) = "4AEE"
;  HasExtensionDictionary (RO) = 0
Height = 0.3125
;  Hyperlinks (RO) = #<VLA-OBJECT IAcadHyperlinks 0a7a6034>
;  InsertionPoint = (207.643 27.1688 0.0)
;  Layer = "MELDER"
;  LineSpacingDistance = 0.520833
;  LineSpacingFactor = 1.0
;  LineSpacingStyle = 1
;  Linetype = "ByLayer"
;  LinetypeScale = 1.0
;  Lineweight = -1
;  Normal = (0.0 0.0 1.0)
;  ObjectID (RO) = 2118637744
;  ObjectName (RO) = "AcDbMText"
;  OwnerID (RO) = 2130382104
;  PlotStyleName = "ByLayer"
;  Rotation = 4.71239
;  StyleName = "Romans"
;  TextString = "text-teil1    {\\H2x;    text-teil2 II}"                              <<<<<<Leerzeichen zum Hervorheben eingefügt
;  TrueColor = #<VLA-OBJECT IAcadAcCmColor 0a7a43b0>
;  Visible = -1
;  Width = 9.63162
; Unterstützte Methoden:
;  ArrayPolar (3)
;  ArrayRectangular (6)
;  Copy ()
;  Delete ()
;  FieldCode ()
;  GetBoundingBox (2)
;  GetExtensionDictionary ()
;  GetXData (3)
;  Highlight (1)
;  IntersectWith (2)
;  Mirror (2)
;  Mirror3D (3)
;  Move (2)
;  Rotate (2)
;  Rotate3D (3)
;  ScaleEntity (2)
;  SetXData (2)
;  TransformBy (1)
;  Update ()
T

Hab dann
(vla-put-height (vlax-ename->vla-object #ename) #txthoehe) genommen.
Das funkt auch noch, wenn das "H2x" am Anfang des Strings steht, aber nicht wie hier, irgendwo in der Mitte.
Nun könnte man noch das "H2x" herausfiltern - aber gibts da nicht was eleganteres?

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13322
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 10. Feb. 2009 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geos 10 Unities + Antwort hilfreich

google mal nach stripmtext

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 11. Feb. 2009 08:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Thomas

Es gibt demnach nichts, was die Steuerzeichen im Text "ausser Kraft setzt", denn auch
stripmtext.lsp entfernt diese (nur Interessehalber).

------------------
Schöne Grüße
Ernst

www.geopaint.at

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de