Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Lisp vs AktivX

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Lisp vs AktivX (824 mal gelesen)
Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 04. Jan. 2007 17:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Auf Grund mangelnder (deutschsprachiger!) Unterlagen (oder gibts da schon was?) bin ich mit dem vl..-Zeugs    noch immer per "Sie"!

RoyCAD fragt hier: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum145/HTML/001924.shtml

Zitat:
Wie kann ich mit AktivX ins Layouts wechseln.
(SetVar "CTAB" Layout1) und das gleiche im AktivX?

Wenn ich mir die Antworten anschaue - die Lösungen sind alle bedeutend länger. 

Zitat:
...(vlax-put-property DOCUMENT 'ACTIVELAYOUT LAYOUT)...
obiges ist nur Teil einer Lösung - sich diese lange Wurst zu merken kostet schon jede Menge Energie und die Chance auf einen Tippfehler ist ungleich größer.
Dann stellt sich wieder die Frage, ob ich weiter nach solchen Unterlagen Ausschau halten soll.

OK, manchmal liefern die vl* - Funktionen andere Werte und es wird welche geben, wo das entsprechende Gegenstück in (normalen) Lisp fehlt - aber -
ist das der (einzige) Grund, warum Ihr die verwendet?


------------------
Schöne Grüße
Ernst

Meine Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13244
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 04. Jan. 2007 19:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geos 10 Unities + Antwort hilfreich

..mit activX kann ich zum Beispiel auch auf nicht aktive und mit dem Zusatz Objectdbx auch auf nicht geöffnete Zeichnungen zugreifen. Das geht mit purem Lisp nicht. Für das setzen des Aktiven Layouts in der aktiven DWG ist das zugegebenermaßen etwas übertrieben.(wobei es natürlich immer auf das Gesamtkonzept ankommt)

Meiner Meinung nach hat beides Berechtigung und mit der entsprechenden Erfahrung lernt man die entsprechenden Vorteile gut zu kombinieren.

Aber was für Unterlagen erwartest du? In der VLide-Hilfe gibts das Objektmodel mit den Properties und Methoden... und mehr als
die Funktionen vlax-get-property / vlax-put-property vlax-invoke-method gibts eigentlich nicht...(die vla-get... sind bloß entspechende Abkürzungen)

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 647
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 05. Jan. 2007 00:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von CADmium:

Meiner Meinung nach hat beides Berechtigung und mit der entsprechenden Erfahrung lernt man die entsprechenden Vorteile gut zu kombinieren.

Naja, wenn man ActiveX und LISP vergleicht, dann vergleicht man Schrauben mit Schraubenschlüsseln. LISP ist eine Programmiersprache, und ActiveX ist ein System von Softwarekomponenten - da sind weder Vergleich noch Kombination sinnvoll möglich.

Die relevante Frage lautet: wie gut sind diese Softwarekomponenten in welche Programmiersprache implementiert. Und da tritt natürlich das nackte Grauen zutage, wenn man sich ansieht, wie ActiveX in VisualLISP eingebaut ist ...

Sehen wir der Wahrheit ins Auge: das, was an ActiveX in VisualLISP eingebaut ist und wie es eingebaut ist, das ist exakt noch der Stand, den die ehemaligen Entwickler des damals noch VitalLISP genannten Systems eingebaut haben. Angesichts der großartigen Leistungen, die die Entwickler von VitalLISP damals in wenigen Wochen vollbracht haben, will ich mir gar nicht vorzustellen, was diese in den 7 oder 8 Jahren seitdem aus VitalLISP gemacht hätten - ich müsste sonst weinen!

Bei Autodesk gibt es niemanden, der sich um die Weiterentwicklung von VisualLISP kümmert, oder der auch nur in der Lage wäre, sich darum zu kümmern, oder der auch nur ein Interesse an einer Weiterentwicklung hätte. Warum wohl hat Autodesk nicht objectDCL aufgekauft und implementiert, wenn man selbst schon nicht in der Lage ist, die DCL-Schnittstelle zu modernisieren?

Tom Berger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADmium
Moderator
Maschinenbaukonstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von CADmium an!   Senden Sie eine Private Message an CADmium  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADmium

Beiträge: 13244
Registriert: 30.11.2003

.

erstellt am: 05. Jan. 2007 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geos 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, Tom .. wenn man die Möglichkeiten sieht, was hätte gemacht werden können ( IMHO noch nicht einmal mit sooo viel Aufwand ) und was dann gemacht worden ist ( IMHO nix  ) ... ein Trauerspiel. Aber das bezieht sich nicht nur auf VLisp.. Schade eigentlich.

------------------
  - Thomas -
"Bei 99% aller Probleme ist die umfassende Beschreibung des Problems bereits mehr als die Hälfte der Lösung desselben."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 05. Jan. 2007 19:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
...Aber was für Unterlagen erwartest du? ...

naja, zum Beispiel sowas (wenn möglich in Deutsch):
------------------------
(substr string start [length])
The substr function starts at the start character position of string and continues for length characters.
Arguments
string
A string.
start
A positive integer indicating the starting position in string. The first character in the string is position 1.
length
A positive integer specifying the number of characters to search through in string. If length is not specified, the substring continues to the end of string.
Note: The first character of string is character number 1. This differs from other functions that process elements of a list (like nth and ssname) that count the first element as 0.
Return Values
A string.
Examples
Command: (substr "abcde" 2)
"bcde"
Command: (substr "abcde" 2 1)
"b"
Command: (substr "abcde" 3 2)
"cd"
-------------------
Ich hatte da mal einem Codeschnipsel mit so einem vl-irgendwas ausprobiert. Dem hat ein Argument nicht geschmeckt, da hätte ich gerne nachgeschaut, ob da nun ein String, eine Liste, oder was immer, erwünscht ist.

So manches, was Ihr da angesprochen habt, is mir etwas zu hoch.
Mein Interesse geht eher in die Richtung, ob es da zusätzliche/andere Funktionen gibt, mit denen man da oder dort leichter/schneller eine Lösung findet. Sozusagen als Ergänzung/Erweiterung zu Lisp wenns dort 
umständlich ist - z.B. liegt ein Punkt auf der linken oder rechten Seite einer Polylinie?

Und was DCL/Dialogfelder betrifft - da wünsch ich mir auch schon lange eine Verbesserung 

------------------
Schöne Grüße
Ernst

Meine Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

archtools
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von archtools an!   Senden Sie eine Private Message an archtools  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für archtools

Beiträge: 647
Registriert: 09.10.2004

Entwickler für AutoCAD, BricsCAD u.a., alle Systeme

erstellt am: 05. Jan. 2007 19:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geos 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Geos:
Mein Interesse geht eher in die Richtung, ob es da zusätzliche/andere Funktionen gibt, mit denen man da oder dort leichter/schneller eine Lösung findet. Sozusagen als Ergänzung/Erweiterung zu Lisp wenns dort
umständlich ist - z.B. liegt ein Punkt auf der linken oder rechten Seite einer Polylinie?

Naja, solche Sachen musst Du Dir schon selber programmieren oder programmieren lassen.

Jeder Programmierer erarbeitet sich im Laufe der Zeit eine umfangreiche Bibliothek an solchen Funktionen, die für ihn ein sehr wertvolles Kapital darstellen. Gegenüber einem Programmierer, der jedes kleinste Rädchen erst noch selber erfinden muss, bin ich hauptsächlich wegen meiner über Jahrzehnte gepflegten Bibliothek bestimmt um den Faktor 5 oder mehr schneller. Und das bedeutet, dass ich meine Leistungen sehr viel kostengünstiger anbieten kann und dennoch viel mehr verdiene als neu in den Markt eintretende Konkurrenten.

Tom

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 05. Jan. 2007 20:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
...musst Du Dir schon selber programmieren...

Hab ich auch gemacht, aber eben etwas umständlich.

Die Bibliothek hab ich auch, allerdings programmiere ich nur für mich selber. Und in mehr als 10 Jahren kommt schon was zusammen. Durch umbiegen, anhängen und reinkopieren entsteht da aber auch manchmal Flickwerk - aber wenn man's halt schnell braucht...

In beiden Fällen interessieren mich dann die vl-Funktionen, weil da könnte ja was brauchbares dabei sein, um schneller/einfacher ans Ziel zu gelangen (und vielleicht auch so manches alte Zeugs zu ersetzen).

------------------
Schöne Grüße
Ernst

Meine Homepage

[Diese Nachricht wurde von Geos am 07. Jan. 2007 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

marc.scherer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Administrator



Sehen Sie sich das Profil von marc.scherer an!   Senden Sie eine Private Message an marc.scherer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für marc.scherer

Beiträge: 2443
Registriert: 02.11.2001

erstellt am: 06. Jan. 2007 17:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Geos 10 Unities + Antwort hilfreich

Guck Dir mal die Visual Lisp Developers Bible by David M Stein an. Zwar nicht deutsch, aber trotzdem klasse! Da lohnt es sich sein Englisch aufzufrischen ;-)

------------------
Ciao,
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Geos
Mitglied
Vermessungstechniker i.R.


Sehen Sie sich das Profil von Geos an!   Senden Sie eine Private Message an Geos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Geos

Beiträge: 1017
Registriert: 21.09.2001

ACAD Map 2010, Win 7 Pro
eigene Lisp's<P>HW: Core i7 860, 2.8 GHz
3.3 GB, NVIDIA GeForce GTS 250

erstellt am: 07. Jan. 2007 19:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für den Link, Marc.

Ja, das Englisch aufzubessern könnte nicht schaden. Fragt sich nur, obs nicht mühsamer ist, als sich durch englische Unterlagen zu quälen   

Ich habs mir jedenfalls mal abgespeichert und mal kurz überflogen. Jedenfalls ist es geeignet, den Horizont etwas zu erweitern.

------------------
Schöne Grüße
Ernst

Meine Homepage

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2017 CAD.de