Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Textstil werden nicht angenommen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Textstil werden nicht angenommen (727 mal gelesen)
Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 23. Mai. 2006 23:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

habe ein problem mit dem umgang der textstile;
frage:habe in einer zeichnung verschiedene textstile unterschiedlicher größen erstellt, und wie das so ist, nach dem ersten plot will man nochmal in der textgröße an verschiedenen stellen was ändern, - markiere ich nun den einen oder mehrere texte und will sie auf einen anderen textstil mit anderer größe ändern, passiert gar nichts;
nur wenn ich über -EIGENSCHAFTEN- die textgröße ändere wird dies umgesetzt, ist das normal oder ist in meinen systemeinstellungen was falsch?
wäre für ein paar hinweise dankbar

------------------
Gruß vom Bauvermesser;
übrigens-
ein Vermesser kennt seine Grenzen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mkl-cad
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von mkl-cad an!   Senden Sie eine Private Message an mkl-cad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mkl-cad

Beiträge: 378
Registriert: 23.07.2003

ACAD 2002
Express Tools 1-9
Architektural Desktop
Windows XP
Server Windows 2003
3 GHz Rechner
1 GB RAM
80 GB Festplatte
ATI FireGL V3100
2 17" Flachbildschirme

erstellt am: 24. Mai. 2006 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bauvermesser,

wenn die Texthöhe des Textstils geändert wird ändern sich vorhandene Texte erst wenn diese erneut auf den Textstil gesetzt werden oder auf einen andern Textstil geändert werden.

Beispiel. Habe Textstil T18 mit Höhe 1.8 und Textstil T70 mit Höhe 7
Habe ich nun einen Text mit T18 geschrieben und ändere den auf Textstil T70 ändert sich auch die Texthöhe. Ändere ich nun den Textstil T70 auf Höhe 1 ändert sich nichts. Ändere ich den Text erneut auf T70 ändert sich auch die Texthöhe.

War schon immer so und wird so bleiben. Weis nur nicht was das im Lisp-Forum zu suchen hat.

------------------
  Martin 

Viele Grüße aus dem schönen Münsterland!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 28. Mai. 2006 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo martin,
danke für deine ausführung
ich denke ich habe da ein problem mit meinem Autocad oder irgend etwas blockiert bei meinem Autocad, denn:

>>Habe ich nun einen Text mit T18 geschrieben und ändere den auf >>Textstil T70 ändert sich auch die Texthöhe.

eben nicht, das merkwürdige ist das in den eigenschaften der geänderte textstil richtig angezeigt wird aber die höhe wie vorher steht, auch nach neuem bildaufbau,
schreibe ich gleich anschließend einen neuen text mit dem neuen stil wird dieser in der richtigen höhe dargestellt

wer kann helfen oder ist das gar ein fehler im programm??
noch eine frage hinterher:
welche schriftarten sollte man vorwiegend verwenden in den Programmen word oder exel um beim einfügen in Autocad den schrifttyp gleich übernehmen zu können; wenn ich ARIAL nehme wird diese Schriftart nicht 1zu 1 übernommen und ich muss nacharbeiten

------------------
Gruß vom Bauvermesser;
übrigens-
ein Vermesser kennt seine Grenzen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADdog
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von CADdog an!   Senden Sie eine Private Message an CADdog  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADdog

Beiträge: 1982
Registriert: 30.04.2004

erstellt am: 29. Mai. 2006 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
endlich kann ich mal im Lisp Forum antworten
1. das von dir geschilderte Verhalten ist normal, war schon immer so und ist IMHO auch kein Fehler, obwohl man darüber bestimmt diskutieren könnte.
2. Du postest im falschen Forum.
3. Du wirst darauf hingewiesen, im falschen Forum zu sein und schiebst gleich noch eine Frage immer noch im falschen Forum hinterher, dieses Verhalten ist (edit: nicht nett)
4. Dein konsequentes Ignorieren von Groß und Kleinschreibung sowie die außerst gewöhnungsbedürftige Zeichensetzung erschweren das Lesen deiner Beiträge sehr

------------------

gruß
CADdog,
the dog formerly known as TR

AutoCAD spricht mit einem, aber viele hören nicht zu.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

m-troeger
Mitglied
gel. Bauzeichner; Vermessungszeichner, Vermesser im Außendienst, GIS-Erfassung in PARIS


Sehen Sie sich das Profil von m-troeger an!   Senden Sie eine Private Message an m-troeger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für m-troeger

Beiträge: 294
Registriert: ..

ACAD14 und 2005;
MAP4; GeoCAD; PARIS;
( Vermessung )

erstellt am: 30. Mai. 2006 22:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bauvernmesser,

LISP-Forum ist da wohl nicht so schlecht, schließlich könnte man ja da was lispeln.

Na ich schau mal ob ich was auf meiner Platte finde.


------------------
Servus,
Mario  

www.the-skier.de

[Diese Nachricht wurde von m-troeger am 30. Mai. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bauvermesser
Mitglied
Vermesser


Sehen Sie sich das Profil von Bauvermesser an!   Senden Sie eine Private Message an Bauvermesser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bauvermesser

Beiträge: 435
Registriert: 18.03.2006

AMD 2600, 2024RAM ,WIN XP PROF-SP3, ACAD 2005, Firmenrechner, keine Adminrecht

erstellt am: 30. Mai. 2006 23:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich danke allen die mir weitergeholfen haben;
entschuldigung wenn ich im falschen forum bin, aber ich war der meinung mit einem vermuteten fehler oder falschen systemeinstellung bin ich hier richtig;
wenn das mit der textgröße ein bekanntes fehlverhalten von autocad ist muß ich mich darauf einstellen und sorry an alle die mit meiner schreibweise schwierigkeiten haben, geht mit meinem einfinger-suchsystem einfach schneller 

------------------
Gruß vom Bauvermesser;
übrigens-
ein Vermesser kennt seine Grenzen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mkl-cad
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von mkl-cad an!   Senden Sie eine Private Message an mkl-cad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mkl-cad

Beiträge: 378
Registriert: 23.07.2003

ACAD 2002
Express Tools 1-9
Architektural Desktop
Windows XP
Server Windows 2003
3 GHz Rechner
1 GB RAM
80 GB Festplatte
ATI FireGL V3100
2 17" Flachbildschirme

erstellt am: 31. Mai. 2006 14:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bauvermesserer,

habe leider noch keine Ahnung welche ACAD Version du verwendest. Bis ACAD 2002 wird ACAD bei True Type Schriften schrecklich langsam. Übertragungsfehler gib es eigentlich nur bei Sonderzeichen, da kann ich leider nicht weiterhelfen. Warum das so ist weis ich auch nicht. Für das Problem mit der Texthöhen könnte man ein Lisp schreiben das alle Texte erneut auf den Stil setzt auf dem sie sich schon befinden (Dann ändert sich die Höhe mit) habe dafür leider derzeit keine Zeit, vielleicht übers Wochenende. (Ist aber schnell zu machen, vielleicht erbarmt sich ja jemand anderes)

------------------
  Martin 

Viele Grüße aus dem schönen Münsterland!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mkl-cad
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von mkl-cad an!   Senden Sie eine Private Message an mkl-cad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mkl-cad

Beiträge: 378
Registriert: 23.07.2003

ACAD 2002
Express Tools 1-9
Architektural Desktop
Windows XP
Server Windows 2003
3 GHz Rechner
1 GB RAM
80 GB Festplatte
ATI FireGL V3100
2 17" Flachbildschirme

erstellt am: 31. Mai. 2006 15:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Bauvermesser:

>>Habe ich nun einen Text mit T18 geschrieben und ändere den auf >>Textstil T70 ändert sich auch die Texthöhe.

eben nicht, das merkwürdige ist das in den eigenschaften der geänderte textstil richtig angezeigt wird aber die höhe wie vorher


Wenn die Textstile unterschiedliche Höhen haben und der Textstil T70 nicht = 0 ist, und Der Text nicht die Ausrichtung "Ausgerichtet" hat muß sich was ändern wenn ich den Text auf den anderen Textstil ändere.

------------------
  Martin 

Viele Grüße aus dem schönen Münsterland!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mkl-cad
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von mkl-cad an!   Senden Sie eine Private Message an mkl-cad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mkl-cad

Beiträge: 378
Registriert: 23.07.2003

ACAD 2002
Express Tools 1-9
Architektural Desktop
Windows XP
Server Windows 2003
3 GHz Rechner
1 GB RAM
80 GB Festplatte
ATI FireGL V3100
2 17" Flachbildschirme

erstellt am: 31. Mai. 2006 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bauvermesser 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

hab doch ein bsichen gebastelt:

(defun c:texthöhe ( / a n p na)
(setq a (ssget "X" '( (0 . "Text") ) )  n 0)
(repeat (sslength a)
(setq p (ssname a n))
        (setq na (cdr (assoc 7(entget p))))       
(command "ändern" p "" "" ""  na "" "")
(setq n (1+ n))
      )
(princ)
)

Lisp setzt alle Texte (nicht Attribute oder Texte in Blöcken) erneut auf den Textstil und ändert so auch die Texthöhe. (Funktioniert noch nicht wenn in der Zeichnung Texte auf Textstilen mit der Höhe 0 sind, dafür hab ich nun wirklich keine Zeit.)

------------------
  Martin 

Viele Grüße aus dem schönen Münsterland!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de