Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  Maßtext auslesen (Winkelbemaßung)

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Maßtext auslesen (Winkelbemaßung) (414 mal gelesen)
WeNe
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von WeNe an!   Senden Sie eine Private Message an WeNe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WeNe

Beiträge: 10
Registriert: 08.02.2005

erstellt am: 09. Feb. 2005 07:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen alle zusammen,

Ich bewege mich zum ersten mal in diesem Forum, bin also etwas unsicher.
Doch jetzt zum Thema.
Ich möchte aus einer Winkelbemaßung (ACAD Mechanical 2004) den Maßtext in eine Variable auslesen.
Bei einer Linearbemaßung bekomme ich das mit "(setq Abm2 (rtos (cdr (assoc 42 (entget (car (entsel "\n!! Bitte erstes Maß auswählen !!")))))2 0))" hin.
Bei der Winkelbemßung fehlt mir der Durchblick.

Mfg
Werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanW
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von StefanW an!   Senden Sie eine Private Message an StefanW  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanW

Beiträge: 145
Registriert: 17.04.2003

Civil 2014/Map 2015

erstellt am: 09. Feb. 2005 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für WeNe 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Werner !

Bei der Bogenbemaßung funktioniert es genau so wie bei einer linearen Bemaßung. Der Wert, der an GC 42 gebunden ist, ist der Winkelwert im Bogenmaß. Das mußt Du nur in die von Dir gewünschte Einheit umwandeln (denke mal Dezimalgrad).

Gruß
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

WeNe
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von WeNe an!   Senden Sie eine Private Message an WeNe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für WeNe

Beiträge: 10
Registriert: 08.02.2005

erstellt am: 09. Feb. 2005 09:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Stefan

(besonders über die schnelle Antwort)
Das die Angaben im Bogenmaß sind, hatte ich nicht bedacht.

MfG
werner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz