Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Lisp
  BD-Bezeichnungsvorlage editieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   BD-Bezeichnungsvorlage editieren (364 mal gelesen)
ManfredMann
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ManfredMann an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredMann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredMann

Beiträge: 196
Registriert: 27.04.2001

Autocad 2017 / Win 7- 64 bit

erstellt am: 10. Sep. 2004 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo LISP-Profis!

Ich sollte mehrere DWG-s die unter R13 erstellt wurden mit DB-Verbindung (ACCESS) unter ACAD 2004 weiter bearbeiten können, so, dass die DB-Verbindung (SQL-Server) weiter funktioniert.

Die Konvertierung der Verknüpfungen konnte ich erledigen!

Es bleibt aber ein Problem: in R13 wurde die Bezeichnung in Syntax
#(#("Feldnamen"))
abgelegt, in ACAD 2004 sollte aber in
#(Feldnamen)
vorhanden sein, damit die Steuerung des MTextes funtioniert. Leider wird diese nötige Umstellung beim Öffnen einer ACAD R13-Datei unter ACAD 2004 nicht durchgeführt.

Weiß jemend, ob dafür eine Konventierungsmöglichkeit existiert? Oder könnte jemand eine LISP-Lösung, die dies erledigt? Mit welchem LISP-Befehl kann ich die DB-Bezeichnungvorlagen editieren? Sind die ähnlich lesbar/schreibbar wie die Geometrie-Elemente?

Gruß, Mannfred

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-Huebner
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Verm.- Ing., ATC-Trainer



Sehen Sie sich das Profil von CAD-Huebner an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-Huebner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-Huebner

Beiträge: 9554
Registriert: 01.12.2003

One AutoCAD 2.5 - 2020, Civil 3D, Win10

erstellt am: 11. Sep. 2004 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für ManfredMann 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich hab ehrlich gesagt nicht ganz genau verstanden, was jetzt nach der Konvertierung geht bzw. nicht geht.
Geht es hier um Annotations/Kommentare, oder um die Objektverknüpfung selbst. Schildere das Problem noch etwas ausführlicher, wenn du hier Hilfe erwartest.
Der Name der Verknüpfungsvorlage wird als EED an die Objekte gehängt. Diese mit Lisp zu manipulieren ist kein Problem.
Wesnn es nur darum geht
#(#("Feldnamen")) gegen #(Feldnamen) zu ersetzen, schreib einfach eine DXF Datei und ersetze die gesuchten Stellen mit einem geeigneten Texteditor (ich benutze dafür Ultraedit).

Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ManfredMann
Mitglied
CAD Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von ManfredMann an!   Senden Sie eine Private Message an ManfredMann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ManfredMann

Beiträge: 196
Registriert: 27.04.2001

Autocad 2017 / Win 7- 64 bit

erstellt am: 13. Sep. 2004 10:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Bezeichnungsvorlage-Skript.zip

 
Hallo Udo!

Danke für Deine Antwort!

Ich versuche mein Problem etwas genauer zu schildern:
Ich sollte ca. 300 DWG-s, die unter R13 erstellt wurden, und DB-Verbindung beinhalten unter ACAD 2004 weiterbenutzen. Dies bedeutet, daß, ich die DB-Verbindung auch weiter funktionsfäig brauche. Aber unter ACAD 2004 sind die unter R13 erstellten Bezeichnungsvorlagen nicht funktionsfähig, weil ihren Skript nicht mehr gültig sind, die IST und SOLL Stände habe ich im Anhang gespeichert. Da ich 300 dateien nicht manuell korrigieren möchte, suche ich nach eine Möglichkeit diese Schreibweise der alten Bezeichnungvorlagen mit hilfe einer LISP-Routine zu ändern. Dazu brauche Hilfe, da ich nicht weiß, wie ich diese (nichtgrafische)Elemente, die Bezeichnungvorlagen ändern kann. (ich habe bis jetzt nur grafische elemente mit ENTMOD editiert) Ich möchte dann die 300 dateien in einem Batch automatisch ändern. Die Idee mit DXF ist nicht schlecht, aber das Exportieren, Text ersetzen, Importieren wäre zu umständlich für ein Batch.

Gruß, Manfred


Zitat:
Original erstellt von CAD-Huebner:
Ich hab ehrlich gesagt nicht ganz genau verstanden, was jetzt nach der Konvertierung geht bzw. nicht geht.
Geht es hier um Annotations/Kommentare, oder um die Objektverknüpfung selbst. Schildere das Problem noch etwas ausführlicher, wenn du hier Hilfe erwartest.
Der Name der Verknüpfungsvorlage wird als EED an die Objekte gehängt. Diese mit Lisp zu manipulieren ist kein Problem.
Wesnn es nur darum geht
#(#("Feldnamen")) gegen #(Feldnamen) zu ersetzen, schreib einfach eine DXF Datei und ersetze die gesuchten Stellen mit einem geeigneten Texteditor (ich benutze dafür Ultraedit).

Mit freundlichem Gruß

Udo Hübner


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz